Aus dem Leben einer Fernstudentin

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    349
  • Kommentare
    1.581
  • Aufrufe
    7.751

Mal zur Sprache bringen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
HannoverKathrin

772 Aufrufe

Tja im Moment gibt es soviele offene Themen, die muss ich nun mal in einem separaten Blogbeitrag abarbeiten.

SSP-Präsenz in HH

Ich habe entschieden meinen Antrag auf Bildungsurlaub auf der Arbeit zurückzuziehen und die 3 Tage in HH nicht aufzutauchen. Zum Einen ist mir der Mehrwert immer noch nicht groß genug und zum Anderen ist am Freitag endlich mal wieder ein Technoabend in meiner Lieblingsdisco. Ich war dieses Jahr bislang 2 Mal weg: 1 Mal zum Technoabend und 1 Mal zu einem normalen Abend. Sonst hatte ich immer keine Zeit oder niemanden der mit konnte/wollte. Hoffentlich klappt es diesen Monat mit Gesellschaft, ich verspreche mir nämlich einen gewissen Motivationseffekt. Für den SSP werde ich mehrere Wochen intensiv lernen, wenn ich vorher erstmal wieder in der Disco war, wird ein Partybedürfnis somit in den Lern-Wochen nicht auftreten. Clever nicht ;)

SSP Prüfungsvorbereitung

Aus den 13 SB sind rund 61 Seiten Zusammenfassung entstanden. Nun werde ich mir dieses dicke Arbeitspaket wohl irgendwie sinnvoll einteilen müssen. Ich werde jetzt meine ZF lesen und danach Altklausuren ausdrucken und überfliegen. Danach müsste ich schonmal eine Ahnung haben wo die Reise hingeht und einen Schlachtplan entwerfen

Wie habt ihr das denn mit dem SSP gemacht?

Projektarbeit / Bachelorthesis

Dieses Thema bereitet mir ziemliches Kopfzerbrechen. Ich werde heute mal einen Zeitplan aufstellen und mich dem Thema widmen. Die Klausur für Arbeitsrecht liegt sehr ungünstig Mitte Mai. Mit Vorbereitung plane ich somit den kompletten April+halben Mai für ABR zu blocken. Eine Bachelorthesis dann mal eben 6 Wochen unbeachtet in der Ecke liegen zu lassen gefällt mir überhaupt nicht. Mir kam nun sogar schon der interessante Gedanke, die Thesis VOR der Klausur zu schreiben und die Projektarbeit DANACH. Etwas verrückt, aber theoretisch erlaubt und möglich.

Was denkt ihr darüber?

Die Themenfindung ist für mich die nächsten Tage oberstes Gebot. Ohne Thema komme ich hier niemals vorran. Dann noch Literatur recherchieren, Expose erstellen und Grobgliederung... ai ai ai.

Berufliche Zukunft

Erinnert ihr euch noch? Ende August habe ich von einem Projektteam gesprochen gehabt, dass evtl. eine eigene Stelle für Bildungskoordination entwerfen könnte. Damals war meine Überlegung ob ich ins Projektteam gehen möchte, aber das wurde vom Auftraggeber sowieso abgelehnt, da ich zu große Vorkenntnisse hätte, er wollte ein ahnugnsloses Team ohne Vormeinung. Die Sache nimmt nun scheinbar schon Form an und wenn man alles so umsetzt wie momentan in Prüfung, dann würde bereits Anfang nächsten Jahres diese Stelle benötigt werden.

Für mich sehr überraschend und kurzfristig. Das Thema habe ich nun erfolgreich bis zur heutigen Klausur verdrängt. Morgen wird vermutlich eine Pro-Kontra-Liste entstehen. Wieder kommt der Gedanke zur Umsetzung in ein Bachelorthesis-Projekt hoch, aber da sich die Sache erst im Laufe des Jahres entwickelt, könnte es schwierig sein Mitte des Jahres eine fertige Thesis zu haben.

Wie man sieht, hab ich nun also Einiges vor mir worüber ich nachdenken muss.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Zum SSP....da hab ich bei BUF gelernt wie bei den anderen Fächern auch. War verdammt viel, aber es ging, irgendwie...mach dich da nicht verrückt. Vor der Prüfung hatte ich allerdings das erste Mal überhaupt 2 Tage Urlaub, um den Kopf von dem Bürostress freizubekommen und nochmal die Schwachpunkte durchzugehen. Hat alles sehr gut geklappt.

Wg deinem Restprogramm....ich würde zuerst die Projektarbeit erledigen und dann nach ABR die Thesis schreiben. Allerdings dann schon mit recherchierter Literatur und genehmigter Themenvereinbarung, so dass du dann diese, doch sehr wichtige Arbeit, in aller Ruhe schreiben kannst, aber dadurch, das das Konzept schon steht, schneller fertig wirst als mit den 4(?) Monaten.

Ich konnte bei der DA von den Erfahrungen aus der Projektarbeit profitieren. Daher kam für mich zu keiner Zeit eine andere Reihenfolge in Frage. Generell war der Schreibprozess selbst im Vergelich zu Konzeption, Literatur suchen und strukturieren, dann doch relativ schnell erledigt. Ich wusste bei der Gliederung aus der Themenvereinbarung schon ziemlich genau, was in die Kapitel reinsoll.

Von daher konntest du doch auch in der ABR Vorbereitungsphase schon einiges für die Thesis erledigen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Thema Technoabend: Auf jeden Fall! Ich war im letzten Jahr vielleicht 5mal weg - und jedes Mal waren die Tage danach irgendwie entspannter. Man muss ab und an einfach Luft ablassen, das geht beim Tanzen und Feiern einfach am Besten!!

Thema Thesis zuerst schreiben: Bei uns an der FH kann man eine oder zwei Hausarbeiten offen haben und dennoch zur Thesis zugelassen werden. Mein Kommilitone hatte noch eine offen. Der war nach Abgabe der Thesis genauso fertig wie ich und musste sich dann quälen, diese B-Aufgabe noch zu schreiben. Ich persönlich würde davon abraten, sich für NACH der Thesis noch zuviel aufzuhalsen. Die 3 Monate schlauchen ohne Ende ... danach ist wirklich die Luft raus - zumindest nach meiner Erfahrung.

Zu den anderen Themen kann ich nicht allzu viel sagen - 61 Seiten Zusammenfassung ist schon ein Oberhammer! Allerdings habe ich NIE zusammengefasst, sondern nur Lernkartei-Karten geschrieben. Da waren auch Fächer mit weit über 100 dabei. Deswegen denke ich, dass es durchaus machbar ist - im Zusammenspiel mit Altklausuren natürlich. Dranbleiben ist wohl die beste Lösung.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?