Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    25
  • Kommentare
    40
  • Aufrufe
    663

Die Hausarbeit - ich bekommen langsam richtig Ärger mit den Quellen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
cyborg

65 Aufrufe

Sekundärliteratur, Sekundärliteratur, Sekundärliteratur - es ist fürchterlich.

Während ich mich die ersten Kapitel über noch recht gut geschlagen habe, geht es Themenbereichen wie "Mezzanine-Kapital" und "Venture Capital" nun ans eingemachte. Die Literaturauswahl ist gut, aber fast nur Sekundärquellen. Also frei nach Schnellballprinzip die entsprechenden Quellen durchschaut, wieder nur Sekundärquellen. Bevor ich jetzt anfange, mir 30 Bücher über Fernleihe zu horrenden Gebühren nach Hause/in die Bib liefern zu lassen, spreche ich da am Mittwoch mit dem Professor drüber. Vielleicht hat er ja noch Hinweise.

Die Herausforderung dieser Hausarbeit ist einfach, dass sie neben dem normalen Studium geschrieben werden muss. Dies wird im nächsten Semester deutlich entspannter ablaufen, soviel steht fest. Ab Anfang Dezember wollte ich 2 Klausuren vorbereiten, das muss auch so losgehen. Ich habe großzügig mit der Lernzeit kalkuliert, gewisse Klausurinhalte sind auch gut abschätzbar, aber ich will mich hier einfach nicht mit einer 3 oder 4 zufrieden geben, das kann ich auch besser. Angst vorm durchfallen habe ich jedenfalls nicht, soviel steht wohl fest, aber es wäre ärgerlich, wen auch hier nur ein "befriedigend" unter der Arbeit stehen würde...


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


1 Kommentar


Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?