IUBH: BWL Fernstudium

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    9
  • Kommentare
    50
  • Aufrufe
    197

Alles auf den Weg gebracht

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Stubenhocker

51 Aufrufe

Heute bin ich endlich dazu gekommen, mein Abi beglaubigen zu lassen. Wäre einfacher gewesen, ich hätte es bei meinem kirchlichen Arbeitgeber machen lassen, aber ich hatte keinen Bock auf diesbezügliche Fragen. Bin ja "Geheimstudentin".

Daher musste nun die Stadtverwaltung "ran". Danach sind gleich alle Immatrikulationsunterlagen inklusive Fernstudienverträge in einen Umschlag gewandert und in der Mittagspause bei der Post aufgegeben worden.

Dann bin ich mal gespannt auf die offizielle Immatrikulation. Danach kann ich online einige Kurse in Teilzeit aus dem ersten Semester belegen. Nach Zusendung beginnt dann der Testmonat.

Da ich das 139-EUR-Teilzeit-Modell gewählt habe, weiß ich noch gar nicht, wie viele Kurse mit wie vielen Credits ich belegen darf. Wissenschaftliches Arbeiten als Grundlage wird auf jeden Fall mein erstes Modul sein. Dann vielleicht noch Betriebswirtschaftslehre oder Buchführung und Bilanzierung. Oder doch lieber Computertraining? Klingt alles sehr interessant.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


6 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Bin ja "Geheimstudentin".

Was sind für Dich die Gründe, Dich nicht zu "outen"?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wie lange hats eigentlich gedauert bis die unterlagen da waren für die einschreibung ?

Hab zwar keine eile da ich auch die "schnecken" variante gewählt hab ... aber rein informativ :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Sofern die Stadtverwaltung Geld für die Beglaubigung wollte, hättest du das gespart, wenn du kirchlich beglaubigst oder?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wiedereinmal ich: Ich fände es hilfreich, wenn du im Titel oder Untertitel angeben würdest, was bzw. wo du studierst. Wenn man die Blogs "querbeet" liest, ist es sonst oft etwas schwierig nachzuvollziehen, worum es geht ,finde ich.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Nun, ich warte erstmal den Testmonat ab und wie das Studium so läuft, bevor ich es erzähle.

Die Beglaubigung hat 3 EUR gekostet, nunja die Stadtverwaltung muss wohl nächstes Jahr mit einem nicht genehmigten Haushalt arbeiten, da kommen die 3 EUR bestimmt grad recht.

Ich hab mich online eingeschrieben am Wochenende, kurz darauf DI oder MI war der Fernunterrichtsvertrag da.

Es steht in der Überschrift BWL an der IUBH. Gibt da im Fernstudium keinen anderen Bachelor-Studiengang.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?