Blog Franzinha

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    5
  • Kommentare
    15
  • Aufrufe
    181

Langsam wird es ernst...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Franzinha

58 Aufrufe

Juhuu, dies ist nun also der erste Eintrag in meinem eigenen Fernstudi-Blog! :lol: Und das, obwohl ich eigentlich noch gar nicht richtig angefangen habe. Aber die Vorbereitungen schreiten voran und langsam wird es ernst und ernster...

Zumindest die Entscheidung für Hochschule und Studiengang steht aber schon mal fest: Es soll der Master of Science in Wirtschaftspsychologie an der Euro-FH werden! :thumbup:

Lange bin ich darum herum geschlichen, habe hin- und herüberlegt und mit mir, meinem inneren Schweinehund und meinem Wissendrang gekämpft. So wie es aussieht, hat der faule Schweinehund zunächst verloren und der Drang, wieder etwas für die grauen Zellen zu tun, gewonnen.:lol:

Nun noch ein paar Worte zu mir: Meinen Bachelor in International Business (an der Dualen Hochschule gemacht) habe ich seit ca. 1,5 Jahren in der Tasche, bin festangestellt bei einem großen Unternehmen und habe meine Freizeit und Freiheit seitdem in vollen Zügen genossen.

Aber in letzter Zeit wurde der Wunsch, einen Master dranzuhängen, immer stärker. Mich mit 23 für den Rest meines Lebens auf meinem Bachelor auszuruhen, ist mir irgendwie zu wenig. Also hab ich mich auf die Suche gemacht, hin- und herüberlegt, Entscheidungen getroffen, wieder verworfen, neue getroffen und so fort...

Große Bedingung bei der Master-Suche war aber immer: Nach dem "Vernunftstudium" BWL-Bachelor, muss nun etwas her, das mich mich wirklich interessiert - und vor allem: wo ich mit dem Herzen dabei bin!

Das meine ich nun im M.Sc. Wirtschaftspsychologie gefunden zu haben. Insbesondere die inhaltliche Ausrichtung beim Euro-FH-Master hat mich überzeugt. Der Euro-FH an sich stand ich bisher (vor allem wegen der aggressiven Werbung) eher skeptisch gegenüber. Nun ja, man sieht, Meinungen können sich ändern.. ;)

Nachdem die Entscheidung gefallen ist und ich mich nun an den Gedanken "MASTER im Anmarsch !!!" gewöhnt habe, kann es mir gar nicht schnell genug gehen, bis es losgeht! Zunächst sind aber noch einige Dinge zu klären (Unterlagen zusammentragen, Kredit abklären, ....) - Näheres dazu aber in einem späteren Eintrag!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


5 Kommentare


Marie Berlin

Geschrieben

na dann viel Erfolg! Wirtschaftspsychologie ist wirklich super spannend!! Kann deine Entscheidung da seeeehr gut verstehen :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Kredit abklären

Willst Du trotz Deiner Festanstellung einen Kredit aufnehmen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Viel Erfolg! Außerdem hast du den besten Avatar hier im Forum, solange niemand mit Benjamin Blümchen ankommt :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Willst Du trotz Deiner Festanstellung einen Kredit aufnehmen?

Ja, ich denke, das werde ich machen - zumindest, um einen Teil der monatlichen Studienkosten abzudecken. Die finde ich mit 480 Euro ziemlich hoch und ich kann schlecht abschätzen, ob ich das wirklich immer aus dem laufenden Gehalt zahlen kann (und will). Ich hab relativ hohe Mietkosten hier und finanziere außerdem noch zu großen Teilen meinen Freund mit, der momentan noch Deutschkurse belegt, um seinen Präsenzmaster beginnen zu können... Von daher möchte ich mich lieber absichern und hab mir mal verschiedene Kreditvarianten rechnen lassen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Viel Erfolg! Außerdem hast du den besten Avatar hier im Forum, solange niemand mit Benjamin Blümchen ankommt :thumbup:

Haha, danke dir! Bibi war die absolute Heldin meiner Kindheit ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?