Springe zum Inhalt

Fernstudium zum Fachjournalisten

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    48
  • Kommentare
    149
  • Aufrufe
    381

Ernüchterung

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Markus Jung

55 Aufrufe

Heute habe ich meine beiden Schreibübungen zwei und drei zurück erhalten.

Die Noten: 3,0 und 3,3. Nunja, ich hatte ja hier schon geschrieben, dass ich nicht so viel Zeit investieren konnte. Von daher eigentlich noch okay.

Super fand ich das ausführliche Feedback, das über mehrere A4-Seiten gegangen ist und mir tatsächlich eine Menge Tipps mit auf den Weg gegeben hat.

Für die Abschlussarbeit werde ich mir dann nochmal versuchen mehr Zeit zu nehmen um da ein gutes Ergebnis abzuliefern.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hallo Markus,

nur nicht den Kopf hängen lassen!

Super ist, dass Du solch ein ausführliches Feedback erhalten hast, somit hast Du die Möglichkeit Dich bei den nächsten Schreibübungen zu steigern :).

Viele Grüße

Inés

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, in der Tat. Für die nächste Schreibübung und (noch viel wichtiger) für die Praxis hat es mir eine Menge gebracht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Sind solche Schreibübungen nicht auch subjektiv? Wenn ich an Deutsch und Englisch in der Schule zurückdenke, gab es doch unterschiedliche Noten für den gleichen Aufsatz von verschiedenen Lehrern - im schlimmsten sogar vom gleichen Lehrer, wenn zwei Schüler in zeitlichem Abstand den gleichen Text abgegeben haben.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Markus,

viele Aufgaben, ausser der Abschlussarbeit, dürften jetzt aber nicht mehr anstehen?

@Susanne: Es gibt aber bestimmt ein paar (viele) grundsätzliche Dinge, die man bei solchen Schreibübungen und den späteren Texten berücksichtigen kann. Somit ist das Feedback sicher hilfreich, wenn auch subjektiv. :)

Viele Grüsse

Zippy

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Also die Kritik war durchaus angemessen, objektiv und nach journalistischen Maßstäben berechtigt.

Wie schon geschrieben hatte ich ja nur ganz wenig Zeit für die Aufgaben, und dafür passt das dann schon.

Viele Grüße

Markus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung