Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    8
  • Kommentare
    29
  • Aufrufe
    478

Verspäteter Rückblick 2. Semester

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
tatjana89

137 Aufrufe

Eigentlich ist das 2. Semester ja schon wieder 2 Monate her, nachdem ich gestern jedoch über meine Statistik gestolpert bin, möchte ich diese euch natürlich nicht vorenthalten:

Insgesamt habe ich für das 2. Semester 400 Stunden investiert (Präsenzen, Fahrzeiten, surfen auf FI.de und täglich 5 x in den WebCampus nach der Vorabmeldung schauen nicht mit eingerechnet :lol:) Irgendwie erscheint mir das gerade verdammt viel... :confused:

blogentry-16890-144309785718_thumb.jpg

Wie man sehen kann, entfiel davon der größte Teil auf MUP mit 128 Std. Hier haben vor allem die Zusammenfassungen viel Zeit verschlungen.

Danach folgt BUJ mit 104 Std auf dem 2. Platz. WMT mit 86 Std und WIG mit 82 Std haben etwa gleich viel Zeit in Anspruch genommen. Gleichzeitig waren das auch meine besten Module in diesem Semester.

blogentry-16890-144309785716_thumb.jpg

Mit meinem wöchentlichen Workload bin ich generell zufrieden. KW 3 mit 9 Std hatte den geringsten Workload, die Spitze stellt KW 16 mit 32 Std dar (da hatte ich wohl Urlaub:blink:) Insgesamt habe ich an 7 Tagen gar nichts fürs Studium gemacht.

Fürs 3. Semester habe ich mir vorgenommen (und Stand heute bisher umgesetzt) zu Semesterbeginn mehr zu tun, um die Spitzen vor den Prüfungen zu vermeiden.

Mein Ziel: bis zum 21.10. (3 Wochen vor der 1. Prüfung) den kompletten Stoff aufbereitet zu haben, um danach jeweils volle 2 Wochen zur intensiven Prüfungsvorbereitung habe.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


5 Kommentare


*Hust* 400 Stunden, das ist echt ne Menge.

Generell finde ich die Lernzeit (ich mag den Begriff Workload nicht) sehr ausgeglichen. Das zeugt von einiger Selbstdisziplin. :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wow, 400 Stunden ist echt eine ganze Menge. Und nur an 7 Tagen über das ganze Semester gar nicht gelern? Sind Wochenenden da rausgerechnet? Du scheinst echt sehr diszipliniert zu sein, Respekt :) Ich hoffe, die Motivation bleibt so groß!! Und wenn die Ergebnisse passen, weißt du wofür du es tust.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Vielen Dank euch 2:blushing:.

Ich bin halt (leider?) Perfektionist und motiviere mich selbst durch gute Ergebnisse. Mein Ziel ist eigentlich immer maximal 2,0 zu schreiben. Manchmal ganz schön anstregend und was ich bisher gelesen habe, wird einem das ja im 4. Semester für die letzten Klausuren des Grundstudiums ausgetrieben. :mellow:

Ja, die 7 Tage sind bis auf eine Ausnahme alles Samstage. Ich lerne unter der Woche jeden Tag mindestens 2 Std, Freitag nur in Frühstücks- und Mittagspause. Samstag versuche ich mir weitestgehend freizuhalten (außer ich wache mal wieder um 7 auf) und Sonntag werden dann die 15 Std vollgemacht, manchmal auch mehr. In der Prüfungsphase ging es letztes Semester bei mir dann ganz schön drüber und drunter, deswegen auch diese "Extrem-Wochen".

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

tatjana, man kann durchaus auch im 4. Semester (sehr) gute Noten schreiben ;)

Wow, Respekt! Ich versuche, unter der Woche immer 1,5 - 2 Std. zu lernen und mir dafür die Wochenenden frei zu halten. Ich arbeite nur mal notgedrungen am Samstag oder Sonntag nach, was ich unter der Woche nicht geschafft habe. Auf was für einen Durchschnittsworkload kommst du denn pro Tag und pro Woche insgesamt?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das hab ich auf jeden Fall vor :thumbup:

Ich komm auf 15-16 Std pro Woche durchschnittlich. Meine Woche sieht meistens ungefährt so aus:

Montag - Donnerstag je 2 - 3 Std

Freitag 0,5 - 1 Std

Samstag 0 Std

Sonntag 2 - 6 Std

Freitag und Samstag versuche ich auch immer freizuhalten, deshalb gehe ich auch ungern in Präsenzen. Sonntag ist sowieso immer ein "lahmer Tag", da machts mir nicht so viel aus, am Schreibtisch zu sitzen. Außer das Wetter passt, dann sitz ich Sonntag auf dem Motorrad :001_wub: (Lernzeit wird dann entweder Abends drangehängt oder muss schon unter der Woche vorgearbeitet worden sein)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?