Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    8
  • Kommentare
    29
  • Aufrufe
    492

Bombenstimmung

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
tatjana89

206 Aufrufe

Heute ist mal wieder so ein Tag, da kommt alles zusammen, ganz nach Murphy's Law :blink:

Ich bin echt froh, dass ich heute meine Frühstücks- und Mittagspause für Umweltmanagement genutzt habe, denn sonst wäre ich heute vermutlich auf den gigantischen Workload von 0 Stunden gekommen. Bis 15.30 Uhr lief (abgesehen von den tropischen 34°C im unklimatisierten Büro) noch alles ganz normal, ein typischer Montag eben. Aber dann!

1. Bei der Heimfahrt vom Büro hatte ich natürlich wieder einen Schläfer mit 40 km/h vor mir :sneaky2:

2. Auf dem Supermarkt-Parkplatz wollte mir eine Dame beim Ausparken die Vorfahrt nehmen und nur dank schnell eingelegtem Rückwärtsgang hab ich jetzt keine eingedellte Stoßstange

3. Im Supermarkt greife ich nach der Milch, und schaff es, mir dabei den Fingernagel bis zur Hälfte des Nagelbettes einzureißen (blutige Angelegenheit)

4. Endlich daheim, Einkäufe verstaut, denk ich mir "Ach, wischt du schnell im Bad durch" und bleib beim Bücken mit dem Kinn am Waschbecken hängen (fragt nicht... :blushing:)

5. Engültig die Schnauze voll, setze ich mich an den PC, stöbere nichts ahnend im Internet und was springt mir da ins Auge "Bombenfund in Nürnberg-Nord. Derzeit beraten die Einsatzkräfte das weitere Vorgehen. Zur Entschärfung der 500kg-Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg müssen in Nürnberg erneut umfangreiche Evakuierungsmaßnahmen getroffen werden."

Eigentlich der ganz normale Wahnsinn in Nürnberg aber nachdem das Ganze nur ein paar huntert Meter weg von unserer Wohnung ist, wird es mir dann doch etwas mulmig...:ohmy:

Sämtliche Lernerei war dann natürlich erst mal vergessen, die nächste halbe Stunde wurde damit verbracht, sämtliche News-Seiten abzuklappern.

Inzwischen wurde bekannt gegeben, dass die Bombe morgen entschärft wird. Ob wir betroffen sind, weiß ich aber immer noch nicht. Der Tag ist jedenfalls für mich gelaufen:sleep: Vielleicht auch besser, wenn ich heute nichts mehr anfasse ;)

Bombige Grüße


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


7 Kommentare


Also, ich dachte schon immer, ICH wäre tollpatschig, aber mit dem Kinn am Waschbecken hängen bleiben ist echt ne Leistung;)

Meine letzte Tollpatschverletzung war, als ich vergessen habe, beim Tür zu machen diese auch loszulassen. Na ja.

Davon mal abgesehen könnte ich mich auch nicht mehr konzentrieren wenn in meiner Nähe eine Bombe entschärft werden würde, ist ja Horror:blink:

Wünsche dir wenigstens noch einen geruhsamen Abend:)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

:rolleyes: Sowas passiert mir immer dann, wenn ich mit den Gedanken schon/noch komplett wo anders bin...das ist eigentlich immer das Zeichen für mich, langsam zu machen und nicht zu versuchen 100 Dinge auf einmal zu erledigen. Das mit der Tür ist aber auch gut ;)

Ja, ich möchte gar nicht wissen, worauf wir täglich gehen und stehen. Vor etwa 1,5 Jahren haben sie ne Bombe entschärft, die 65 Jahre lang ca. 30 cm unter dem Gehsteig lag. Eigentlich ein Wunder, dass da noch nie was Schlimmeres passiert ist.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ein Wunder, dass es Menschen gibt, die sich an solche Dinger ran trauen. Ich hoffe, dass das morgen gut geht. Du kannst ja mal berichten, wenn die Gefahr gebannt ist:)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ach je, sowas trägt natürlich super zur Motivation bei :( als ich vor etwa 2 oder 3 Jahren mich mit dem Auto auf dem Weg von Hamburg nach Amberg befand, stand ich im Hannover plötzlich im Stau. Nix hat sich getan. Im Radio wurde dann durchgebracht, dass ein Teil der Autobahn für etwa 3 Stunden aufgrund einer Bombenentschärfung gesperrt ist. War natürlich auch noch schweineheiß an dem Tag... Nach gut 4 Stunden gings weiter...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich kenn solche Tage auch und würde sie immer am liebsten aus dem Kalender streichen! Oft würde schon eine der Sachen reichen, um einem die Laune zu verderben und dann kommen noch weitere dazu.

Ich habs auch schon fertig gebracht, mir den Kopf am Waschbecken anzuhauen beim Bücken ;)

Ich hoffe, dass ihr nicht evakuiert werden müsst, wenn die Bombe entschärft wird! Ich bin auch immer wieder erstaunt, wie viele Bomben noch gefunden werden und dass so ein Ding noch nie hoch gegangen ist...Bei uns in der Nähe wurde neulich auch auf einer Baustelle eine gefunden.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, solche Tage gibts - da legt man sich am besten ganz vorsichtig ins Bett und hofft, dass man nicht noch rausfällt!

Das mit dem "Kinn an Waschbecken" kann ich auch noch toppen - ich bleibe beim Putzen "gerne" mit dem Kopf am Kaminsims hängen ... immer wieder :(

Viel Erfolgt, dass es heute besser wird!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?