Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    473
  • Kommentare
    3.001
  • Aufrufe
    13.186

Es geht zu Ende

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
UdoW

93 Aufrufe

Mit erschrecken habe ich festgestellt das ich alles was zu reglen war, jetzt für den Master geregelt habe Thesis mal aussen vor (aber da ist auch schon fast alles geregelt).

Letztes Rep ist am 18.9 angemeldet bin ich, geregelt.

Letzte Klausur ist am 19.9 angemeldet bin ich, geregelt.

Vorletzte B-Aufgabe liegt in den letzten Zügen, nix mehr zu regeln.

Letzte B-Aufgabe Betreuer und Expose steht, geregelt.

Projektarbeit Team, Thema und Betreuer steht, angemeldet bin ich, geregelt.

Nix mehr womit ich die WBH "nerven" könnte, hm .. wass nun :lol:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


8 Kommentare


Frag sie mal, wann sie den Dr. anbieten und warum nicht.

Du hast fast alles hinter dir und ich noch alles vor mir.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Udo

du hast dich im September 2011 zum Master angemeldet und redest schon jetzt vom Ende - darf ich dich daran eriinern, dass für einen Master 2 Jahre vorgesehen sind?

ich habe irgendwie den Eindruck, dass du die Zeitangaben der WBH ad absurdum führst...:tongue_smilie::bored::D:crying:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Evtl. hat Udo an der WBH ja auch etwas über Regelungstechnik gelernt... darum regelt er alles wie es passt... und unsereins darf sich nur aufregeln... ähm aufregen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Naja die Thesis braucht ja auch noch 6 Monate ;)

Hätte ich mein Bachelornivau gehalten, würde ich jetzt schon an der Thesis schreiben :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

du hast dich im September 2011 zum Master angemeldet und redest schon jetzt vom Ende - darf ich dich daran eriinern, dass für einen Master 2 Jahre vorgesehen sind?

Das stimmt SO ja nu nicht ganz ;) Udo ist durchaus "zu langsam" ;) Ihm wurde fast das komplette erste Semester anerkannt ... und damit muss er nur 1 Jahr studieren, um dann 6 Monate seine Masterarbeit zu schreiben ;)

Allerdings beneide ich ihn unbedingt, weil er mit sichtlich KAUM Aufwand und relativ akzeptablen Noten schon fast durch ist (OK, das PRojekt fehlt noch, und erfahrungsgemäß ist das nochmal Arbeit ...).

Weiter so Udo ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich bin nicht langsam, ich bin saulangsam ... man man ist hier die Messlatte hier hoch, ein im Augenblick 1,8 Notendurchschnitt ist nur relativ akzeptabel :lol:

Saulangsam heißt, ich brauche für meine 13 Monate (2 Semester + 1 Monat aus dem Ersten) glatte 14 Monate ;)

Vielleicht kann ich das eine Monat bei der Thesis wieder einholen und somit wenigsten in der Regelstudienzeit 19 Monate fertig werden ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich hab gehört, dass sogar Mammutbäume schneller wachsen, als du studierst :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?