Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    85
  • Kommentare
    311
  • Aufrufe
    2.669

Betriebswirtschaftslehre. ..

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
DolStudent

36 Aufrufe

ist nicht mein Ding. Aber ich muss ihr so oder so anpacken. Es führt kein Weg vorbei! Falls WBH das nächste Jahr für Mechatronik abschaffen wird, wäre ich echt dankbar. Aber das wird nichts, da Betriebswirtschaftslehre ja Bestandteil der akademische Ingenieur ist. Es steht sogar ausdrücklich im Studienheft.

Also möchte ich mein Gehirn aufwärmen, damit ich mit der Bearbeitung endlich weiterkommen soll. Heute hatte ich Fitness besuchen, 10km gelaufen bei konstante 9km/h. Es hatte 64min gebraucht. Vermutlich war ich zu schläfrig wegen der hohe Fettwerte im Blut. Nach dem Laufen fühle ich mich besser und ich hätte langsam wieder Lust an lernen...

Und die Homepage "http://www.rechnungswesen-verstehen.de" gefällt mich schon, weil hier ja sehr viele Beispiele eingeführt wird. Leider jedoch nicht komplett. Besser als nichts... ^^

PS: Jemand von euch, wer das mit der Note 1,x geschafft hat, Hut ab! Lernkartei habt ihr benutzen? Oder wie führt ihr so, damit das ganze Stoffe im Nervenzellen des Gehirns festsetzt? Ja ich bin neugierig. Vielleicht jemand von hier auch... :rolleyes:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Die BWL Klausur ist nicht so kompliziert wie man sie sich vorstellt. Ich habe die Hefte 2 mal durchgerarbeitet und dann ausschließlich mit den Zusammenfassungen im StudyOnline gelernt. für eine 1,x hatte es zwar nicht gereicht, aber immerhin eine 2,3 und damit viel besser als ich es mir erhofft hatte.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Servus - meine 1.0 durch BWL kam durch Heft einmal lesen, Hefte einmal mit Marker lesen, StudyOnline zusammenfassung lesen und danach dann eigene Lernkarten für die noch offenen Themen schreiben zusammen. Viel erfolg und keine Panik wenn du das REP gebucht hast und dich vorher ein wenig vorbereitet hast ist BWL kein wirkliches Thema mehr.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?