Springe zum Inhalt

Abitur bei der SGD

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Eintrag
    1
  • Kommentare
    9
  • Aufrufe
    230

Vorstellung :)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Hazelnut

76 Aufrufe

Hallöchen !!!

Ich bin 29 Jahre alt, Mama von 5 Kindern und versuche nun über die SGD mein Abitur nachzumachen.

Da ich schon seid knapp 10 Jahren aus der Schule raus bin, habe ich mich für den Gesamtlehrgang entschieden.

Anders ist es mir leider nicht möglich das Abitur nachzuholen, da mein Mann in Wechselschicht arbeitet.

Ich hoffe, das ich es wirklich schaffe und meine Motivation mir da keinen Strich durch die Rechnung macht ;)

Mein erstes Paket habe ich am 25.09.2012 erhalten und ich bin schon fleißig am lernen.

Meine Fächer sind Englisch, Geschichte, Deutsch, Mathemathik, Spanisch, Kunst, Physik und Chemie.

So das war es dann erstmal von mir :)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


9 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Puh...5 Kinder??? Da ist ein Fernabitur schon ne Hausnummer. Bin während des Studiums ja schon mit Job und einer Tochter überfordert :D

Viel Erfolg

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hey, 5 Kinder - super! Wie alt sind sie denn alle? Weißt du schon, was du nach dem Abi machen willst?

LG, Sandra

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Hey, 5 Kinder - super! Wie alt sind sie denn alle? Weißt du schon, was du nach dem Abi machen willst?

LG, Sandra

Hey,

die Jungs sind 9 + 8 + 6 + fast 4 Jahre alt und die Prinzessin ist 10 1/2 Monate alt.

Ich würde evtl. sogar gerne noch studieren. Aber darüber mach ich mir erst später Gedanken. Erstmal muss ich nun das Abi schaffen ;)...

LG

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wow, da hast du aber bestimmt einen turbulenten Alltag. Wie schaffst du es, das Lernen da unterzubringen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Da hast du dir ganz schön was vorgenommen :) Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg, viel Durchhaltevermögen und einen super Start!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das wird bestimmt eine große Herausforderung, Familie und Lernen zu "managen". Wann sind denn so deine Lernzeiten, in denen du Ruhe hast? Und was machst du mit dem Abi, wenn du es in der Tasche hast?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung