Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    176
  • Kommentare
    530
  • Aufrufe
    6.279

Fazit oder was nach 5 1/2 Tagen Lernurlaub bleibt....

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
eisenbahner

68 Aufrufe

Jo, Familie ist wieder komplett mein Lernurlaub ist zu Ende.

Es war recht toll, ich bin mit CAD viel weiter gekommen als ich erwartet habe . Mit C++ bleibt es wie gesagt spannend allerdings fühle ich mich in den Basics mittlerweile recht sicher. Sollte ich auch, mittlerweile muss ich mich bemühen nicht Mueller zu schreiben (weil dort gibt's kein ü) und auch die Zuckerschnitte schreibt sich nicht ZuckerSchnitte(ist eine Konvention wie wir Variable zu benennen haben.

In Summe habe ich 33 Stunden gearbeitet, etwa soviel wie in zwei sehr guten Wochen. Gefühlt war es sogar mehr, was den Lernfortschritt angeht hat es echt was gebracht. Es ist schon ein Unterschied ob man sich den Stoff in 30 Minuten Brocken beibringt oder in Blöcken a 1,5 bis 2 Stunden.

Im Moment habe ich keine richtige Idee wie ich das in meinem Alltag einbauen kann, aber irgendwas wird sich finden.

Ich denke im Moment war's das, nächste Woche darf ich dann wieder den Regionalverkehr der Bahn bewachen. Nächstes Wochende geht's zum 25 Jährigen Klassentreffen. Die 15 Stunden Zugfahrt in zwei Tagen sind schon für C++ geblockt. Muss nur schauen wo ich das ganze Koffein herkriege.

Bis dahin Euch allen eine Gute Zeit und maximale Erfolge beim Lernen.

Schöne Grüße

Dirk

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

So eine intensiv-Lernwoche ist sicher auch eine gute Erfahrung, z.B. bezüglich dessen, wo es nötig ist, mal längere Lernblöcke einzuplanen und was auch gut "gestückelt" werden kann.

Ich wünsche dir bzw. deiner Familie, dass ihr euch gut um Arbeit, Familienleben und lernen organisiert kriegt und dass es mit dem Lernen weiterhin läuft!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich lese aus dieser Lernwoche

- einen überproportionalen Zuwachs an Wissen heraus,

- eine hohe Motivation, sich mit den Inhalten zu beschäftigen

- und vor allem eine Riesenportion mehr Spaß daran.

Wenn ich ganz offen meine Einschätzung hier schreiben darf? Sie sollten mit Ihrer Frau eine neue Absprache treffen, was die Möglichkeit zum Rückzug aus dem Alltag angeht, um zu lernen. Sie sollten die bisherigen Absprachen auch mit sich neu verhandeln. Und dann Entscheidungen treffen. Denn alles gleichzeitig und das dann auch noch so, dass alle Beteiligten zufrieden sind, das wird kaum gehen.

Wenn Sie als Person und auch als Familie wirklich daran interessiert sind, zu einem Abschluss zu kommen und sich beruflich weiter zu entwickeln, dann sollten Sie zu mehr Egoismus finden. Denn dieser Egoismus ist ja letztendlich im Interesse aller, nicht?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung