Springe zum Inhalt

Aus dem Leben einer Fernstudentin

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    349
  • Kommentare
    1.581
  • Aufrufe
    8.944

Statusbericht

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
HannoverKathrin

179 Aufrufe

Woche 6 nach dem Abgabetermin: nichts in Sicht.

...

Eigentlich könnte ich es bei diesem kleinen Telegramm belassen. Mehr gibt es schließlich nicht übers Studium zu berichten. Jeden Dienstag und Freitag/Samstag schaue ich im WebCampus vorbei und frage mich, was ich wohl mache wenn doch tatsächlich unerwarteter Weise eine Note eingetragen wäre.

Nächste Woche bin ich komplett fernab der Zivilisation und vermutlich ohne Internetzugang (Seminar im Harz, mit Frühsport, Abendverstaltungen und vermutlich sowas wie "finde zu dir selbst"). Ich ahne, dass das Schicksal mir genau in der Woche die Note eröffnet und ich dann erst am Freitag den 23. wieder Zuhause angekommen einen Brief der HFH vorfinden werde.

Naja, ich kann es nicht ändern und so gedulde ich mich weiter. Ich lese täglich, verabrede mich hier und da und mache mir Gedanken wie ich zukünftig die ganze Freizeit am Wochenende totschlagen möchte.

Letzte Woche habe ich nochmal im Blog von Chillie gelesen und die Parallelen analysiert. Auch ich bin mittlerweile so weit, dass ich mich ab und zu frage, ob die lange Wartezeit ein "Durchgefallen" zu bedeuten hat. Ich bin nun wirklich nicht so ungeduldig und neugierig wie früher bei den Klausurnoten, aber ich würde mein Ergebnis jetzt doch gerne so langsam mal erfahren. Einfach um mit dem Thema endgültig abschließen zu können...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

dass ich mich ab und zu frage, ob die lange Wartezeit ein "Durchgefallen" zu bedeuten hat

na, Du bist lustig. Ich habe abgegeben, bin in die Sommerferien gefahren.. habe erst danach das Warten angefangen.. bin in die Herbstferien gefahren... und warte immer noch! "Leider" habe ich zu schnell geschrieben und vorzeitig abgegeben. (Die HFH hält da schon ihre Frist noch ein.) Habe ich eigentlich gemacht, weil ich fertig werden wollte, nachdem ich betriebsbedingt mein Thema umschmeißen musste. Gut, hat mir nix gebracht, außer Freizeit.

Aber das ist ja Dein Blog... also, nach 6 Wochen habe ich gerade so das Warten angefangen... da mach Dich mal nicht kirre.

Wenn´s bei Dir auch so lange dauern sollte, können wir ja Rachepläne schmieden: Masterstudiengang bei der Konkurrenz, Boykott der Absolventenfeier....

(Wenn die Note mal da ist, dann wird sicherlich auch der ganze Frust durch das Warten vergessen sein.)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Die Woche vor dem Abgabetermin rechne ich in die Wartezeit gar nicht mit ein. Die Frist gilt ja ab dem Endtermin und somit sind jetzt 6 der 8 Wochen rum. Also Endspurt. Theoretisch könnte die Note nun jeden Tag da sein.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Theoretisch gilt die Frist aber nur, wenn sich beide Prüfer praktisch dran halten ;)

Bei mir hat ja der Erstprüfer erst 2 Wochen nach Fristende die DA abgegeben.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Theoretisch gilt die Frist aber nur, wenn sich beide Prüfer praktisch dran halten ;)

Bei mir hat ja der Erstprüfer erst 2 Wochen nach Fristende die DA abgegeben.

Schade dass es keinen Smiley gibt, der sich die Ohren zuhält und "lalalala" oder so schreit. Das wollt ich von dir nämlich gar nicht hören :rolleyes:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung