Springe zum Inhalt

Informatik B.Sc. an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    222
  • Kommentare
    1.349
  • Aufrufe
    10.192

<Insert funny title here>

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
kawoosh

81 Aufrufe

Mir fällt nicht mal ein netter Titel für diesen Blogeintrag ein, so unmotiviert bin ich im Moment einfach.

Der Workload ist unterirdisch. Beim ersten Mathe-Heft bin ich auf Seite 22 angelangt. Nach 2 Wochen! Bei einem Thema, das ich schon beim Techniker kennen gelernt habe und mochte. Aber ich hab einfach keine Lust.

Frühjahrsmüdigkeit?

Prinzipiell bin ich ja schon vorbildlich. Auf Arbeit baue ich meine Überstunden ab, um früh zum Lernen nach Hause zu kommen. Und jetzt ratet mal was ich dann zu Hause nicht mache. :angry:

An OPM möchte ich gar nicht mehr denken. Das erste Heft ist immer in meiner Tasche, aber ich lese es nicht. :sneaky2:

Ach, ich weiß auch nicht. Ich glaube die Pause nach dem Praktikum war nicht gerade förderlich was die Motivation angeht.

Und dabei mag ich Mathe. Und ich hab mich doch irgendwie drauf gefreut. Aber ich mache trotzdem nix.

Naja nix stimmt auch nicht. Immerhin sind die 22 Seiten Mathe zusammengefasst und sitzen. Das Thema kenne ich ja auch schon. Hmmm...

Hilfe? :blushing:

Etwas Positives habe ich allerdings zu berichten: Die Anrechnung für das Praktikum ist mittlerweile durch und alle Noten eingetragen. Somit habe ich jetzt satte 20CP mehr auf dem Konto und der WorstCase ist von 3,6 auf 3,2 gesunken. Das freut - motiviert aber nicht... :thumbdown:

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


6 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Leerlauf-Gefühl! Hatte ich auch neulich ...

Ich schreibe nächsten Donnerstag RAI und wenn ich ein halbwegs gutes Gefühl aus der Veranstaltung mitnehme (=das Gefühl, bestanden zu haben) wollte ich eigentlich OPM im "Hau-Ruck-Verfahren" nachziehen (habe bis jetzt noch nicht damit angefangen aber erwäge mich evtl. für die OPM-Prüfung im Mai anzumelden). Verbinde dich mit mir und dann machen wir OPM gemeinsam ...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Keiner ist eine Maschine .. die Phasen gibt es nun halt immer mal, maybe alles mal liegen lassen und eine Woche mal was völlig anders tun.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wie lange hattest du denn nach dem Praktikum Pause gemacht? - Nach so einer Unterbrechung ist es oft schwer, wieder in den Lern-Rhythmus zu kommen. Ansonsten sehe ich es wie UdoW. Versuch mal, ganz bewusst etwas Anderes zu tun, was du gerne machst oder dich entspannt und schau dann mal, wie es in einer Woche aussieht. Läuft es dann immer noch nicht besser, kannst du dir immer noch weitere Maßnahmen überlegen oder Ursachenforschung betreiben. Und abgesehen davon hast du ja schon selbst bemerkt, dass du zwar wenig, aber nicht nix getan hast in Mathe.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich hab von Oktober bis Anfang Februar Pause gemacht. Das war eigentlich auch ganz gut, weil auf Arbeit alles wieder den Bach runter gegangen ist und ich nebenbei noch umgezogen bin. Seit Februar bin ich also irgendwie wieder dabei, habe mich zu drei Klausuren angemeldet, von zweien wieder abgemeldet und Mathe als Ersatzfach mit reingenommen. Totales Chaos.

Immerhin hab ich gestern nach dem Blogeintrag noch 10 weitere Seiten Mathe geschafft. Aber sehr krampfig und über zwei Stunden. Das bin ich von mir, gerade in Mathe, einfach nicht gewöhnt und nervt. Vor allem weil ich mir die ganze Zeit sage "Komm, machste noch schnell das Kapitel zuende, dann kannst du dich guten Gewissens vor den Fernseher knallen." und ich das dann trotzdem nicht mache.

Naja mal sehen. Ich habe da sowieso gerade ein neues Hobby in Aussicht. Aber ist noch top secret. ;) Vielleicht motiviert mich das ja dann.

@Takezo: Sprich mich doch bitte noch mal an, wenn du tatsächlich mit OPM anfängst. Ich bin im Juni extern für die Prüfung + Online Rep angemeldet. Zusammen mit Mathe... und danke für das Angebot :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Vielleicht ist es ja sogar ganz gut, wenn du dich zumindest zu ein bisschen was zwingst, um nicht raus zu kommen und vielleicht merkst du dann, dass es mit der Zeit wieder besser klappt und du länger durchhältst bzw. dich weniger quälen musst.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich vermute, du musst eigentlich "nur" wieder "in Gang" kommen. 4 Monate Pause sind echt viel! Erinnere dich, warum du angefangen hast ...

Mal nächsten Donnerstag abwarten und dann melde ich mich bei dir (so oder so) ...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung