Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    42
  • Kommentare
    95
  • Aufrufe
    1.734

Ja ich werde...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Ahanit

108 Aufrufe

.. es tun.

OK das war mir auch schon vor 4 Wochen klar. Aber es hat ne Weile gedauert zu entscheiden was und wo und wieso und warum...

Und ich hab einige Diskussionen gehabt, das dauert doch so lang, du bist doch schon 38 und was willst du später damit anfangen... Und natürlich meinte mein Freund: Dann hast du ja kaum noch Zeit für mich... Hab ich doch, aber die muß halt strukturierter genutzt werden gelle :)

Mein traum ist irgendwas mit Informatik, ich programmiere sehr gern, hab auch schon viel fürs Internet gemacht, und lerne derzeit nebenbei auch noch Flash in einem Fernkurs, weil mir das Spaß macht :)

Nun hab ich aber beruflich so gar nix mit Informatik zu tun, ich bin gelernte Chemikantin, der einzigste Berufliche Berührungspunkt ist der Umgang mit PLS/Messen, Steuern, Regeln etc.

Es wäre also nicht logisch Informatik allgemein oder Digitale Medien oder Wirtschaftsinformatik (Ist eh nichts für mich) zu studieren. Die Wahl fiel für also auf die Technische Informatik, da hab ich mein Wunsch Thema und gleich auch noch Ansatzpunkte um mein Berufsfeld nicht zu weit in unbekannte Gefilde zu verlagern...

NUn war die Frage nach der Fernhochschule....

Meine Wahl lag zwischen AKAD und WBH

Nach allem was ich so gelesen habe und auch was die Anbieter Ihren Schülern auch preislich bieten, habe ich mich nun für AKAD entschieden. Und zwar die Sprintvariante.

Ich weiß das ich mir damit ne Menge Arbeit aufhalse, aber ich hab auch durchaus ein Interesse schnellstmöglich fertig zu werden....

Ausserdem hab ich in dem Zuge mir auch gleich ein passendes Projekt gesucht an dem ich wohl eine Weile zu knabbern habe. Ich will mir einen 3D Drucker bauen, allerdings Pulverdrucker nicht mit Plastikdraht.

Als LARPERin sehe ich da enormes Potential drin und es ist eine Faszinierende Technik. Und es passt zu meinem Studium und wird wohl mit der Mehrung der Kenntnisse immer weitere Formen annehmen.

AM Samstag, sobald ich meine Sachkundeprüfung (§7 Waffenrecht) abgelegt habe, werd ich die Anmeldung losschicken und dann mal schauen wie lang es dauert....

Und nun.... Muß ich los zur Arbeit, Nachtschicht :)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hi und herzlich willkommen!

Das mit dem 3D Drucker finde ich sehr spannend! Bitte blogge doch auch hier dadrüber :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das mit dem 3D Drucker finde ich auch toll. Ich träume ja auch davon... Und auf der Arbeit habe ich gerade ein Modell meines Projekts drucken lassen. Ich warte nur noch darauf :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja der 3 D Drucker wird auch Teil des Blogs, Wie RepRap oder Pwdr soll es ein Open Source Projekt werden. Sprich alle Daten und Spezifikationen öffentlich verfügbar wenn es soweit ist und er funktioniert. Während RepRap mit Plastikdraht druckt und Pwdr mit Alkohol-Wassergemisch in Pulver, denk ich eher an das Laser Sinther verfahren, weil es am Vielseitigsten einsetzbar ist und die größte Materialauswahl mit sich bringt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Jetzt muss ich gestehen, schon mehrmal in deinen Blog reingelesen zu haben, aber es erst jetzt geschafft habe, bis zum Anfang durchzudringen! Und mal abgesehen davon, dass ich dein Studienziel "Technische Informatik" einfach absolut interessant finde lese ich jetzt auch noch, dass du einen Rapid Prototyper baust/bauen willst??! 2 Daumen hoch! Und hätte ich noch mehr Daumen, würden die dazu kommen ;)

Ich selbst habe seit lääängerer Zeit schon einen 3/4 fertigen RepRap auf dem Schrank stehen, mit dem ich aber nie wirklich voran komme. Irgend eine Ausrede finde ich doch, um das Projekt nach hinten zu schieben :-/

Bin auf jedenfall gespannt, was sich da bei dir tut!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung