Blog Belli

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    52
  • Kommentare
    117
  • Aufrufe
    10.014

Matheprüfung

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Belli

96 Aufrufe

Hallo zusammen,

gestern war es dann soweit: Matheprüfung! Leider fing diese etwas turbulent an, was mich dann auch nicht ganz unentspannt mit der Prüfung hat starten lassen.

Im Prüfungsraum liegt auf jedem Platz ein Zettel mit dem Namen des Prüflings, nur diesmal lag dort keiner mit meinem Namen:blink: Also bin ich zur Aufsicht nach vorne und ich stand auch nicht auf der 10 Uhr Liste, sondern auf der 14 Uhr Liste! Nur hatte ich keinerlei Info diesbezüglich bekommen und um 13 Uhr einen Termin in der Autowerkstatt :ohmy: Einer Mitstundentin ging es genauso. Die Prüfungsaufsicht war dann aber so kulant und hat uns beide um 10 Uhr schreiben lassen.

Die Prüfung bestand aus vielen Richtig-Falsch-Fragen, die zum Teil aber durch Nebenrechnungen erst beantwortbar wurden (z.B. liegt bei der Funktion xxx ein Maxium vor?). Die weiteren "offenen" Fragen (Ungleichung lösen, Polynomdivison, Zinsrechnung, partielle Ableitung) waren wirklich fair und den Übungsaufgaben im Skript ähnlich. Auch zeitlich war die Prüfung wirklich gut konzipiert. Nur bei einer Logarithmusaufgabe hat sich urplötzlich ein schwarzes Loch in meinem Kopf aufgetan und all mein Wissen darüber war im Nirgendwo verschwunden. Und gerade das hatte ich mir Freitag nochmal intensiv angesehen! Nach einer gefühlten Ewigkeit und nach und nach aufsteigender Panik, weil ich auch in den letzten Hirnregionen anscheinend nichts brauchbares mehr zur Lösung dieser Aufgabe finden konnte - habe ich geraten. Hoffentlich passiert mir das jetzt nicht öfter in Klausuren...:(

Jetzt freue ich mich aber erstmal auf einen freien Tag. Nächste Woche wirds mit externem Besuch und Mehrtagesdienstreise wieder stressig, daher werde ich frühestens nächstes Wochenende entscheiden, was ich als nächstes in Angriff nehme.

Euch einen schönen Restsonntag!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Oje, dass kenn ich :( Mathe ist wirklich ein Graus und wenn dann auch noch der Beginn schon so turbulent ist, dann ist das natürlich kein gutes Ohmen. Ich drück dir die Daumen dass du gut durchkommst und trotzdem ne Note bekommst, mit der du zufrieden sein kannst :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich drück dir auch die Daumen und versuch ein wenig die Woche zu entspannen (vom Lernen zumindest), damit du frisch in das nächste Modul starten kannst

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?