Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    447
  • Kommentare
    1.104
  • Aufrufe
    7.652

technology wordle

Anmelden, um zu folgen  
Rumpelstilz

76 Aufrufe

Heute ging es u.a. um Technologie im Alltag. Ein Prof hat während ein paar Stunden notiert, was er für Technologien in seinem Alltag verwendet. Diese Notizen hat er mittels wordle in eine nette Wortwolke verwandelt. Ich fand das ganz interessant und habe beschlossen, heute mal zu notieren, was ich an Alltagstechnologien verwende.

Soweit, so einfach.

Schon beim Frühstück machen ist mir aufgefallen, dass es gar nicht so einfach zu definieren ist, was unter "Technologie" zu verstehen ist. Gehört der Kühlschrank dazu? Das Licht? Die Brotschneidemaschine? Spontan würde ich sagen ja. Aber ist das Brotmesser und das Klo dann nicht auch irgendwie "Technologie"? Wo ist die Grenze?

Wikipedia sagt, dass es keine eindeutige Definition ist, aber oft "Wissenschaft der Technik" genommen wird. Tja. Das kann jetzt alles und nichts sein.

Ich habe mich dann mal auf 'elektrische und elektronische Tools'. Soweit ok, aber unsere Solaranlage für Warmwasser wäre dann, abgesehen von der Pumpe keine Technologie? Allein für diese Überlegungen war die Sache es wert.

Weiter musst ich mir dann überlegen, was ich notieren sollte: Das Gerät oder was ich damit mache? Bei der Kaffeemaschine ist das ja noch klar, aber der Laptop? Internet und oder Word ist ja schon was ganz anderes. Und wenn man ihn nimmt, um eine DVD anzuschauen? Ist es dann ein DVD Player oder ein Laptop? Und wenn man von einer DVD ein pdf auf den Laptop ladet und dann ausdruckt? Alles nicht ganz so simpel...

Hier ist also mein wordle. Je grösser das Wort, desto häufiger habe ich es notiert. Natürlich hat die Häufigkeit nichts mit der Dauer zu tun, das ganze ist eher eine Sammlung. Trotzdem mal ein ganz nettes Projekt für einen Tag.(Mir ist klar dass man etliche Wörter eigentlich getrennt bzw. ohne Bindestrich teilt, aber dann hättes es wordle als zwei Wörter getrennt angesehen, z.B. coffee und machine anstatt coffeemachine).

blogentry-18962-144309788334_thumb.jpg

Anmelden, um zu folgen  


8 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Sehr interessante Übung! Du hast zwei mal laptop-internet in deiner word-cloud. Einmal mit klein und einmal mit groß geschriebenen I. Das gehört eigentlich zusammen, oder? Folglich wäre das Wort ja auch viel dominanter in der cloud.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Was ist denn der Unterschied zwischen Laptop-I/internet und Internet an sich?

Immerhin kenne ich jetzt wordle ... toll! :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wordle habe ich mir gleich mal vorgemerkt. So ein Tool habe ich schon länger gesucht, weil es ja immer wieder mal solche Wort-Wolken im Internet zu sehen gibt. Dankeschön :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wordle finde ich auch recht lustig!

Laptop-Internet bedeutet für mich hier, dass ich den Laptop genutzt habe, um ins Internet zu gehen. Im Gegensatz zu Laptop-Word oder Laptop-DVD oder Smartphone-Internet zum Beispiel.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Markus: Ich wollte übrigens mal meinem Blog 'wordeln', aber wenn ich als Quelle die Adresse der Seite 'Mein Blog' eingebe, dann wird, soweit ich es beurteilen kann, ganz fs-info.de gewordlet oder zumindest mehr als nur mein Blog. Kannst du beurteilen ob das so ist bzw. welche Wörte wordle dann berücksichtig (nur Blog oder z.B. auch Titelbalken oder doch ganze HP?). Ich frage rein aus Neugierde - bitte also allenfalls keinen Aufwand betreiben!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Kannst du beurteilen ob das so ist bzw. welche Wörte wordle dann berücksichtig (nur Blog oder z.B. auch Titelbalken oder doch ganze HP?).

Das schaue ich mir an, wenn ich mich mit dem Tool beschäftige - melde mich dann wieder.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich habe jetzt mal ein bisschen mit Wordle rumgespielt und es auch nicht hinbekommen, anhand der URL nur den jeweiligen Text zu analysieren. Das klappt nur, wenn ich einen einzelnen Text (zum Beispiel deinen Blog-Beitrag) kopiere und dort eingebe.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung