Springe zum Inhalt
  • Einträge
    106
  • Kommentare
    742
  • Aufrufe
    8.546

Von IBR zu GDI

Anmelden, um zu folgen  
Lumi

125 Aufrufe

Kaum sind die Temperaturen gesunken, verschwand nach zwei Wochen endlich meine Erkältung und ich konnte auch wieder konzentriert lernen. In wenigen Abenden habe ich die letzten beiden Studienhefte zum Modul "Information Broking" durchgeackert. Meine Motivation: ein lernfreier Sonntag in den Bergen. Und Tadaaa: Am Samstag nachmittag war die letzte Lernkarte geschrieben und wir haben am Sonntag eine wunderschöne Bergtour unternommen. :thumbup1:

Jetzt steht die Wiederholung zu "Grundlagen der Informatik" an. Mein zweiter Versuch. :( Nachdem ich im Mai schlecht vorbereitet in den ersten Versuch gegangen bin, wollte ich diesmal natürlich alles anders machen. Mit genügend Zeit zum vorbereiten, üben, und zum Aufbau eines tiefgehenden Verständnis. Tja, nun habe ich nur noch drei Wochen Zeit zum Lernen plus eine Woche Klausurvorbereitung.

Gerade brummt mein Kopf über den Grundlagen: Algebren, Vektorräume über K, abelsche Halbgruppen, Relationen, Restklassenringen und Primkörpern. Ohne meine handschriftlichen Aufzeichnungen wäre ich nicht davon überzeugt, dass das mal der Teil des Stoffes war, der mir zur Klausur geläufig war. Vor allem: es ist erst der Anfang. :ohmy::scared:

Dennoch gefällt es mir gerade sehr gut mein Hirn auf Trab zu bringen. Das Modul "Information Broking" war ja intellektuell eher leichte Kost. Da geht es um Begriffsdefinitionen und das Darstellen von Zusammenhängen, die mir durch meine Arbeit durchaus geläufig sind. Der Wiedereinstieg in die logische mathematische Welt fällt mir leider ungleich schwerer.

Also heisst es jetzt auf den Hintern setzen, denn am Donnerstag möchte ich gern wieder eine Bergtour gehen.

Anmelden, um zu folgen  


5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Da wünsche ich Dir gute Vorbereitung und viel Erfolg für den zweiten Versuch!

Das mit der Bergtour als Belohnung und Motivation kenne ich; ich will mit dem Packen für den Umzug jetzt am Mittwoch fertig sein, damit wir Donnerstag bis Sonntag noch mal in die Berge können, bevor am Montag der Umzug nach Köln kommt...

Du erwähntest, dass das Information Broking nicht sehr neu für Dich war. Arbeitest Du im Bereich Information Broking?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das nennst du Lernplan? Ich nenn das eher Bergplan ... :lol:

Ich hab mir für GDI am Ende viele online Vorlesungen angeschaut. Das hat mir mehr gebraucht als das Heft zu lesen und nur die Hälfte zu verstehen :rolleyes:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Bergplan! Das gefällt mir! Do und So sind schon fest eingeplant. Dazwischen muss irgendwie GDI passen. :blushing: Ich habe die Hefte noch nicht wieder angeschaut. Glücklicherweise habe ich nach der Klausur meine Unterlagen ordentlich aufbereitet und strukturiert.

Beruflich arbeite ich im Internet-Marketing mit Schwerpunkt Suchmaschinenmarketing. Das Durchführen von Recherchen zu den sehr diversen Geschäftsgebieten unserer (potentiellen) Kunden ist Alltag und die Funktionsweise von Google und Bing sind mein Handwerkszeug. Und damit habe ich die praktische Seite des Moduls schon ziemlich gut abgedeckt. Aber als Information Broker arbeite ich nicht und habe auch keine Ausbildung in der Richtung.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ui dann sehen wir uns ggf. am 31.08. in Pfungstadt? Ich schreib Mathe :( aber GDI ist da auch nicht besser :-)

Wünsche Dir viel Erfolg!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung