Springe zum Inhalt

geprüfte Handelsfachwirtin IHK

  • Einträge
    32
  • Kommentare
    102
  • Aufrufe
    2.980

Neuer Anfang - Pädagogik

Anmelden, um zu folgen  
brezel74

203 Aufrufe

Nach dem ich meinen Job im Einzelhandel nicht mehr habe, orientiere ich mich jetzt neu.

Ich hatte ja im Januar 2012 meine Handelsfachwirt angefangen, aber irgendwie nie so richtig in das Fernstudium hinein gefunden. Aber ich wollte ihn unbedingt weiter machen, nun muss und kann ich sagen das war der falsche Weg.

Im Januar diesen Jahres habe ich ja dann noch den Pädagogik Kurs bei Laudius angefangen, da ich ja durch den Hfw auch den Ada-Schein erwerben würde und ich ja dann als Dozentin arbeite wollte, dachte ich mir der Pädagogik - Kurs kann nicht schaden. Ich habe aber diesen Pädagogik - Kurs nur so nebenbei gemacht, weil die paar Freunde die mir noch geblieben sind immer sagten mach den Hfw zu ende und ich dort meine Zeit und Energie reingesteckt habe.

Jetzt kann ich sagen es war falsch nur etwas zu tun weil andere es wollen, so komisch es auch klingt aber mir geht es vor allem gesundheitlich viel besser seit dem ich meinen Job nicht mehr habe.

Mein neuer Weg zieht jetzt folgender Maßen aus:

Ich ziehe jetzt den Pädagogik – Kurs durch, der macht auch richtig spaß, wenn ich bedenke da sich ja eigentlich nach dem 2010 mein Abi beendet hatte soziale Arbeit studieren wollte, fühle ich mich jetzt bei dem Pädagogik – Kurs richtig wohl.

Es steht für mich auch fest das ich als Dozentin arbeiten möchte, dafür muss ich mich aber noch mal in den Stoff den ich Unterrichten möchte, richtig rein arbeiten. Dann will ich versuchen ein Praktikum an einer VHS bei mir hier zu bekommen und mal sehen vielleicht besuche ich ja auch noch ein paar Kurse. Diesen Wunsch als Dozentin zu arbeiten habe ich ja schon seit ca. 1 Jahr, habe aber vorher mich nicht an die Umsetzung getraut, was habe ich zu verlieren, nichts.

Den Hfw werde ich auch zu ende machen, weil ich ja den Ada-Schein möchte und immer hin habe ich ihn schon angefangen und ausser ein, zwei Notenausrutscher könne sich die bisherigen Noten auch sehen lassen. Ich werde mich aber mit diesen Studienheftten nur beschäftigen wenn mir wirklich danach ist, also ganz ohne Druck.

Und natürlich bewerbe ich weiterhin nach Jobs, Geld muss ja auch reinkommen, aber ich könnte mir mittlerweile auch ganz gut vorstellen im Internet „zu arbeiten“, aus diesem Grund habe ich auf eine Stelle beworben wo Online-Texter gesucht werden, mal gucken ob das klappt.

Ich weiß ich habe schon des öfteren von Planänderungen geschrieben, aber DIESMAL ziehe ich es durch.

Ich habe jetzt auch wieder die nächsten Lernhefte für Pädagogik durch.

Lernheft 5 – Spezielle/Differenzielle Pädagogik: Inhalt:

Didaktik

Geschichte didaktischer Positionen

Kritisch-konstruktive Didaktik

Lehrtheoretische Didaktik

Neuere didaktische Konzepte

Allgemeine Didaktik und empirische Unterrichtsforschung

Unterrichtsformen

Bei diesem Lernheft sollte ich in der Hausaufgabe eine Unterrichtseinheit für eine 9. Klasse mit afch meiner Wahl planen. Das hat mir totalen spaß gemacht und darauf habe ich ein 1+ erhalten, worüber ich mich sehr gefreut habe.

Lernheft 6 – Fachrichtungen und Anwendungsfächer: Inhalt

Erwachseenenbildung/Weiterbildung

Sozialpädagogik

Freizeitpädagogik

Lernheft 7 – Fachübergreifende/interdisziplinäre pädagogische Disziplinen: Inhalt

Lernpsychologische Dimensionen der Erziehung

Behavoristisches Lernverständnis

Sinnvolles Lernen

Sozilogische Dimensionen der Erziehung

Lernheft 8 – Nachbardisziplinen/Hilfswissenschaften: Inhalt

Psychologie

Wahrnehmung

Motivation

Entwicklungspsychologie

Persönlichkeitspsychologie

Sozialpsychologie

Soziologie

Wichtige theoretische Positionen der Soziologie

Lernheft 6-8 waren von Inhalt her auch sehr interessant, aber bei den Hausaufgaben hatte ich doch etwa zu tun, aber auch diese habe ich geschafft und die Ergebnisse können sich auch sehen lassen, obwohl ich bei einer 3, wo ich mich früher noch gefreut hatte, jetzt immer etwas enttäuscht bin. Die Noten habe ich in der rechten Spalte zu stehen.

Lernheft 9 – Wissenschaftstheoretische Einordnung: Inhalt

Hermeneutische Position

Hermeneutische Soizalforschung und qualitative Methdoden

Position des kritischen Rationalismus

Position der kritischen Theorie

Lernheft 10 – Pädagogisches Handeln: Inhalt

Erfolgreiches Handeln in pädagogischen Berufen

Aufgaben und Handlungsrepertoire

Anleiter

Persönlichkeit entwickeln/professioneller werden

Übungsmaterialien

Lernheft 11 – Bildungswesen: Inhalt

Erfindung von Bildungssystemen

Beginn einer Bildungsgschichte – Mitteleuropa

Renaissance und die Geschichte eines Gelehrtenstandes

Reformation und Alphabetisierung des Volkes

Das Zeitalter der Aufklärung

Universalisierung, Sysembildung, Expansion und Professionalisierung

Für Lernheft 9-11 muss ich die Hausaufgaben noch verschicken.

Ich wünsche allen ein sonniges Wochenende ;)

Anmelden, um zu folgen  


7 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ich drück dir die Daumen, dass du einen Job findest, der dir auch die Kraft und Motivation zum Fernlernen gibt! :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Darf ich Dich kurz fragen, was Du künftig unterrichten möchtest?

Wir haben ja einige Gemeinsamkeiten. Aber reicht denn dieser Lehrgang aus, um künftig unterrichten zu können? Da bin ich persönlich etwas skeptisch. Aber vielleicht habe ich auch etwas übersehen?

Gruß

Anjaro

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Ich drück dir die Daumen, dass du einen Job findest, der dir auch die Kraft und Motivation zum Fernlernen gibt! :thumbup:

Guten morgen Lumi,

danke für deine netten Worte, ja das hoffe ich auch.

Grüße brezel74

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Darf ich Dich kurz fragen, was Du künftig unterrichten möchtest?

Wir haben ja einige Gemeinsamkeiten. Aber reicht denn dieser Lehrgang aus, um künftig unterrichten zu können? Da bin ich persönlich etwas skeptisch. Aber vielleicht habe ich auch etwas übersehen?

Gruß

Anjaro

Guten morgen Anjaro,

ich möchte Kosten- und Leistungsrechnung unterrichten und wenn es später möglich ist etwas aus dem Bereich Pädagogik, ich weiß das sind zwei völlig unterschiedliche Richtungen, aber beide interessieren mich.

Ich weiß nicht ob der Pädagogik - Kurs zum unterreichten reicht. Aus diesem Grund will ich in den nächsten Tagen mal bei der VHS hier anrufen und fragen welche Qualifikationen man zum unterrichten an der VHS benötigt.

Ich hatte vor einiger Zeit mal bei einer anderen Fernschule angerufen, die bieten den Kurs Dozent in der Erwachsenenbildung an, und dort war ein sehr netter Mann am Telefon und er sagte mir das ich wohl mit meinen bisherigen kaufmännischen Wissen schon jetzt eventuell unterrichten könnte. Er sagte aber auch ich kann mir noch überlegen ob ich den dort angebotenen Kurs absolvieren möchte, wegen den ganzen Methodik bzw. Didaktik Sachen.

In meinem Pädagogik - Kurs gibt es Lernhefte zu den Themen Moderation, Präsentation, Unterrichtsplanung, Unterrichtsvorbereitung, Erwachsenenbildung/Weiterbildung, Mathetik, Methodik und Didaktik, bei diesen Lernheften bin ich aber noch nicht angekommen das diese fast am Ende bearbeitet werden. Bin aber schon sehr gespannt darauf.

Darf ich fragen was du machst bzw. was du vor hast?

Gruß Brezel74

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Sie wissen aber schon, dass Sie bei der VHS nur Kurse anbieten können und Sie da kein festes Arbeitsverhältnis haben werden? Für ein Praktikum müssten Sie sich dann bei einem der Kursleiter darum bemühen. Ob die mit Ihnen dann potenzielle Konkurrenz ausbilden wollen?

Ich bin neugierig auf Ihre Erfahrungen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Sie wissen aber schon, dass Sie bei der VHS nur Kurse anbieten können und Sie da kein festes Arbeitsverhältnis haben werden? Für ein Praktikum müssten Sie sich dann bei einem der Kursleiter darum bemühen. Ob die mit Ihnen dann potenzielle Konkurrenz ausbilden wollen?

Ich bin neugierig auf Ihre Erfahrungen.

Hallo KanzlerCoaching,

ja ich weiß das man an einer VHS kein festes Arbeitsverhältnis hat. Ich werde erstmal bei einer VHS anrufen und hören was die sagen, vielleicht geht das ja gar nicht mit einem Praktikum.

Wenn ich neues weiß kann ich ja darüber schreiben.

Einen schönen Sonntag wünsch ich noch.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung