Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    84
  • Kommentare
    525
  • Aufrufe
    3.396

Zusatzkurse zu m2

Anmelden, um zu folgen  
Fernabi2013

131 Aufrufe

So, nun noch etwas zur Fernuni M2:

Es gibt (in Frankfurt zumindest) nun Statistikkurse, sogar einen Englischkurs (Akademisches lesen), in Kooperation mit der VHS. Leider gibts keine Ermässigung...so ist es für mich unerschwinglich. Kostet zwar nur 120 bzw. 100 Euro, aber ist bei mir nicht drin. Schade.

Aber ich finde es super, dass es diese Kurse gibt! Könnte ich, würde ich sofort daran teilnehmen, das sind ja superchancen fürs bestehen von M2 *seufz*.

Anmelden, um zu folgen  


5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Udacity bietet zwei Statistikurse an:

https://www.udacity.com/course/st095

https://www.udacity.com/course/st101

Udacity-Kurse sind kostenlos und auf Englisch. Du kannst also für lau beides kombinieren. ;)

Den ersten habe ich zum Großteil absolviert und sage: sehr empfehlenswert! Ich kann dir allerdings nicht sagen, inwieweit diese Einführungskurse dir bei deinem FU-Kurs helfen, da ich etwas anderes studiere.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

ach je, habe gerade den Link angelickt, wegen dem Mentoriat....und sehe, man braucht wohl einen wissenschaftlichen Taschenrechner??? Nur dort, oder am Ende generell für M2?Gut, in der Fachschule hat mein Taschenrechner ja heute auch bei einer Milliarde gestreikt (ist ein relativ einfacher, hihi noch von 1992....aber mein alter Mathelehrer fand den gut, besser als die total modernen , und als mein neuer Lehrer mir heute seinen Nobelrechner lieh kam ich gar nicht wirklich zurecht).

danke ihr beiden! Ich gucke mir auch noch das andere an.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Für M2 brauchst du eh einen guten Taschenrechner.

Ich empfehle dir mal den Casio fx-991 DE PLUS, der ist auch in der Klausur erlaubt, es gibt eine gute Anleitung von einer Kommilitonin dazu und die Studenten tauschen sich auch gegenseitig darüber aus, wie man was berechnen kann. Er nimmt einem wirklich sehr viel Arbeit ab und ist ein echtes Goldstück! Ich habe für meinen 20 € bezahlt, also auch erschwinglich!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung