Springe zum Inhalt

Markus Jung

Fernstudium-Infos.de
  • Anzahl Inhalte

    31.695
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Beiträge erstellt von Markus Jung


  1. vor 15 Stunden, KanzlerCoaching schrieb:

    Beiträge aller Art, die Anbieter selbst eröffnen, sollten als Werbung gekennzeichnet und auch als solche behandelt werden.

     

    Ja, so handhabe ich das seit eingier Zeit auch recht konsequent.

     

    Zitat

    „Getarnte Werbeblocks“ sind mir hier bisher nicht aufgefallen, ich fand bisher alles recht transparent - also scheinen die aufgestellten Regeln ja befolgt zu werden?

     

    Meistens schon. Und wenn es mal was gibt, dann entferne ich die Beiträge und spreche mit den Anbietern.

     

    Es gibt ja durchaus auch die Möglichkeit, mir Infos über News per Mail zuzusenden und ich überlege dann, was und in welcher Form ich das aufgreife.

     

    Ansonsten gibt es die Möglichkeit für die Anbieter, Gastbeiträge zu veröffentlichen, für die dann eben eine kleine Kostenpauschale anfällt.


  2. Mittlerweile sind ja einige Anbieter hier in den Foren recht aktiv, um auf eure Fragen zu antworten.

     

    Passt das so alles für euch und ist das für euch ein Mehrwert? - Ich habe den Eindruck, dass gerade offizielle und verbindliche Antworten zu manchen formalen Fragen, aber auch wenn es mal hakt sinnvoll und hilfreich sind.

     

    Wie erlebt ihr das?

     

    Ich verweise Anbieter regelmäßig hier auf die Regeln und werde auch aktiv, wenn News- und Werbebeiträge eingestellt werden oder eigentlich offizielle Beiträge von privaten Accounts gepostet werden, so dass alles transparent ist.


  3. Ich habe eine Weile das 6-Minuten-Tagebuch* bearbeitet, es dann nach einigen Wochen aber wieder dran gegeben. Es war mir zu starr mit den Fragen und Aufgaben für jede Woche und auch etwas lästig, für den Morgen und Abend noch eine feste Aufgabe zu haben. Von der Aufmachung her war es recht nobel (Einband, Lesezeichen), allerdings war mir die Schriftgröße im Infoteil des Buchs zu klein, gerade für den Abend, wenn ich weniger helles Licht nutze.

     

    * Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wird über diese kostenloses Infomaterial angefordert, ein Studienangebot gebucht oder ein Kauf durchgeführt, erhält Fernstudium-Infos.de eine Vergütung, ohne dass es für euch teurer wird.


  4. Mir liegt jetzt eine offizielle Antwort der SRH Fernhochschule zur Veröffentlichung hier im Forum vor:

     

    Zitat

    Die juristischen Klausuren des Studiengangs Wirtschaftsrecht sollen im Gutachtenstil angefertigt werden. Dieser Stil wird im eigens dafür vorgesehenen Modul „Technik der Fallbearbeitung“ vermittelt. Dafür stehen den Studierenden neben dem Lehrbuch „Technik der Fallbearbeitung im Wirtschaftsprivatrecht von Uwe Hoffmann“ natürlich auch der modulverantwortliche Professor als auch der Studiengangsleiter zur Verfügung.

     


  5. Zitat

    Hat man einmal seine Adresse angegeben, dann bekommt man ständig Post. Da frage ich mich auch immer, wie viel Geld da teilweise verbraten wird. 

     

    Ich vermute, dass sich das für die Anbieter letztlich dennoch rechnet, auch wenn hier viel Papiermüll produziert wird. Eine Mail ist vermutlich auch schneller weggecklickt, als ein Umschlag im Altpapier landet - und selbst wenn er ungeöffnet dort hin kommt, hat er doch etwas Aufmerksamkeit erzielt, da ja meist auch die Umschläge werbewirksam bedruckt sind.

     

    Was allgemein die Werbeflut der Anbieter angeht und was man dagegen tun kann, dazu habe ich hier ein Video gemacht:

     


  6. Vielen Dank für euer großes Interesse am Interview und an @Forensiker, dass er so offen über seinen Weg berichtet hat. Die Aufzeichnung findet ihr unten.

     

    Unter anderem ging es um diese Themen:

    • Vorstellung
    • Das Leben vor dem Fernstudium
    • Ziele mit dem Studium
    • Entscheidung für die DIPLOMA Hochschule
    • Verlauf des Bachelors mit Höhen und Tiefen
    • Entscheidung für den Master
    • Unterschiede zum Bachelor
    • Verlauf des Masters
    • Präsenzanteil
    • Praktikum
    • Überlegungen zum Abbruch des Studiums
    • Weitere Planung
    • Möglichkeit der Psychotherapeuten-Ausbildung
    • Tipps für andere Fernstudierende
    • Nutzen des Blogs und der Community von Fernstudium-Infos.de

     


  7. Die IUBH hat zwei weitere Bachelor-Studiengänge angekündigt, die sich im Akkreditierungsprozess befinden und am 15.02.2020 starten sollen. Es handelt sich dabei um einen Architektur-Studiengang, der mit dem Bachelor of Arts abschließt und um einen Bauingenieurwesen-Studiengang, der mit dem Bachelor of Engineering abschließt.

     

    Besonders ein Architektur-Fernstudium wurde schon oft nachgefragt, hat es aber bisher im akademischen Bereich noch nicht gegeben und ich kann mir vorstellen, dass es dafür großes Interesse gibt.

     

    Das Studium kann komplett online ohne Präsenzen erfolgen und geht über eine Regelstudienzeit von 36 Monaten.

     

    Weitere Infos gibt es hier auf der Website der IUBH*:

    * Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wird über diese kostenloses Infomaterial angefordert, ein Studienangebot gebucht oder ein Kauf durchgeführt, erhält Fernstudium-Infos.de eine Vergütung, ohne dass es für euch teurer wird.


  8. In dieser Ausgabe der Fernstudium Rundschau geht es unter anderem um die Abstimmung zum Tutor des Jahres, Tipps zum Umgang mit Blackouts in der Prüfung sowie um neue Studiengänge und Blogs mit Erfahrungsberichten.

     

    Fernstudium-Rundschau-September-2019.jpg

     

    Ankündigungen

     

    Diese Veranstaltungen von Fernstudium-Infos.de sind für die nächsten Wochen geplant:

    Kurzfristige Änderungen sind möglich. Hinzu kommen regelmäßig kurzfristig angesetzte Live-Videos, meist um 19 Uhr. Diese werden auf der Startseite von Fernstudium-Infos.de angekündigt.

     

    Neue Gastbeiträge (Sponsored - Was heißt das?)

    Allgemeine Themen rund ums Fernstudium

    • Abstimmung: Noch bis zum 22. September könnt ihr darüber abstimmen, wer Tutor des Jahres 2020 werden soll. Weiter lesen...
    • Informatik: Bei openSAP startet im September ein kostenloser Kurs zum Einstieg in die Informatik. Der könnte sich auch gut eignen für alle, die mal in das Thema rein schnuppern möchten um zu sehen, ob das etwas für ein Studium für sie sein könnte. Weiter lesen...
    • Loch?: Die Thesis ist abgegeben, das Studium steht kurz vor dem Abschluss, da können schon mal Fragen über die Zeit danach aufkommen, wie jetzt von thb im Forum. Gut, wenn dann andere auch schon Erfahrungen damit haben. Weiter lesen...
    • Blackout: Vica gibt, nach eigenen schmerzhaften Erfahrungen, Tipps dazu, wie mit einem Blackout in einer Klausur umgegangen werden kann. Weiter lesen...
    • FAQ: Aufgrund einer Zuschauerfrage bei YouTube geht es in diesem Video um die Möglichkeiten, sich mit einem Fernkurs auf die Realschulprüfung vorzubereiten. Und natürlich auch darum, wie anerkannt dieser Schulabschluss dann ist. (Video)

    Rund um Anbieter mit Premium-Forum (Infos zum Sponsoring

     

    DIPLOMA Hochschule

    • Abschluss: Blogger Forensiker hat nach 3,5 Jahren einen großen Umschlag mit der Einladung zur zentralen Abschlussfeier und zum Kolloquium in seinem Master-Studiengang Psychologie erhalten. Weiter lesen...
    • Neuer Blog: Frei nach dem Motto "Music was my first love ...." hat Christopher_Wüst früher sein Geld mit Musik verdient, dann eine Ausbildung zum Erzieher gemacht und studiert jetzt an der DIPLOMA Hochschule Soziale Arbeit und berichtet in seinem Blog " Einmal Soziale Arbeit zum Mitnehmen, bitte!" darüber. Weiter lesen...

    HFH - Hamburger Fern-Hochschule

    • Medienpädagogik: Silberpfeil berichtet in ihrem Blog von der komplexen Übung in Medienpädagogik, die für sie aufgrund des herausragenden Dozenten ein echtes Highlight war und in der auch intensiv praktisch gearbeitet wurde. Weiter lesen...
    • Neuer Blog:  Claudia1101 startet im Oktober mit ihrem Fernstudium BWL für staatl. gepr. Betriebswirte (B.A.) an der HFH. Weiter lesen...

    Hochschule Fresenius onineplus

    • Gesundheitsinformatik: Im Fachbereich onlineplus der Hochschule Fresenius wird ein neuer Bachelor-Studiengang mit der Bezeichnung "Gesundheitsinformatik Digital Health and Management" angeboten. Das Studium schließt mit dem Bachelor of Science (B. Sc.) ab. Weiter lesen...

    Hochschule Macromedia

    • Videos: Die Hochschule Macromedia hat einige ihrer Lehrvideos frei verfügbar gemacht, um Feedback dazu gebeten und dieses auch reichlich bekommen. Weiter lesen...

    IUBH Fernstudium

    • Interview: Im Gespräch mit Dr. Carmen Thoma und Kevin Möller geht es um den Studiengang Soziale Arbeit, der sowohl als Fernstudium und nun seit einiger Zeit auch als berufsbegleitendes Studium mit Präsenzen angeboten wird. Außerdem wurden viele Fragen aus dem Chat beantwortet. Weiter lesen... (Video)
    • Neuer Blog: Madita hat ihren Blog utveckling (schwedisch für Entwicklung) zum Master-Studiengang Soziale Arbeit an der IUBH gestartet. Weiter lesen...

    SRH Fernhochschule

    • Neuer Studiengang: Die SRH Fernhochschule hat ihr Studienprogramm um den Bachelor Betriebswirtschaft und Interkulturelle Kommunikation mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) erweitert. Weiter lesen...

    Wilhelm Büchner Hochschule

    • Projekt: Tobse berichtet in seinem Blog ausführlich von der Projektpräsentation im Studiengang Energiewirtschaft und -management - Ergebnis: 1,0. Weiter lesen...

     

    Rund um weitere Anbieter 

     

    Oncampus

    • BWL: Am 01.09. ist bei der neuen Bloggerin KirstenB das Onlinestudium in BWL an der Jade FH Wilhelmshaven gestartet. Weiter lesen...

    PFH

    • Volltreffer: Vica hat einen Volltreffer gelandet -  eine 1,0 in der Hausarbeit zum  M.Sc. Psychologie, was auch einen kräftigen Motivationsschub ausgelöst hat. Weiter lesen...
    • Coupons: An der PFH läuft eine Aktion, bei der bis zu 500 Euro für einen Fernstudiengang oder Fernlehrgang gespart werden können, indem ein Bildungscoupon angefordert wird. Weiter lesen...

     

    Newsletter bestellen

    Die Rundschau geht auch per Mail als monatlicher Newsletter an alle registrierten Benutzer von Fernstudium-Infos.de, welche den Empfang in ihren Benachrichtigungseinstellungen aktiviert haben. Die kostenlose Registrierung ist hier möglich


  9. Andreas Jürgensen von der Initiative "Foren gegen Uploadfilter" hat eine Stellungnahme zur Umsetzung der EU-Urheberrechtsrichtlinie verfasst, bei der es im Kern darum geht, dass Foren von der Pflicht einen Uploadfilter einzurichten ausgenommen sind, da diese keine "„Diensteanbieter für das Teilen von Online-Inhalten“ im Sinne der Richtlinie 2019/790." sind.

     

    https://foren-gegen-uploadfilter.eu/stellungnahme/

     

    Ich habe diese Stellungnahme zusammen mit vielen weiteren Forenbetreibern mit unterzeichnet.

×
×
  • Neu erstellen...