Springe zum Inhalt

vamstrike

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    32
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

28 Gut

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Auf der einen Seite schon, andererseits kommen durch neue Gesetze und immer mehr Globalisierung auch mehr neue Aufgaben bzw. Themen auf, welche man derzeit noch nicht automatisieren kann.
  2. Wirtschaftsprüfung wird in den kommenden Jahren auch sehr gefragt sein, da nicht mehr so beliebt bei studierenden. Ich habe heute Morgen im Handelsblatt von über 27.000 offenen Stellen in den nächsten Jahren gelesen. Wenn ich den Artikel wiederfinde verlinke ich Ihn hier. https://www.handelsblatt.com/unternehmen/dienstleister/handelsblatt-umfrage-die-berater-luecke-consultants-und-wirtschaftspruefer-wollen-fast-27-000-stellen-neu-besetzen/27413488.html
  3. Wenn du dein Studium bei Oncampus machst ist das doch auch Staatlich oder ? Ist dann nur noch der Unterschied zwischen FH und UNI im vergleich mit der FU Hagen.
  4. ja, ich war schonmal eingeschrieben, hatte mich dann allerdings wieder von IU verabschiedet und möchte jetzt einen 2 Anlauf wagen. Danke für die schnelle Rückmeldung :)
  5. Hallo zusammen, hat noch jemand einen Code zum werben? VG
  6. Also ich finde der Taschenrechner ist echt schlecht. Gerade wenn man bedenkt das die IU auch mehr und mehr Technische Studiengänge anbietet. An einer Präsenzklausur führt dann fast kein weg vorbei.
  7. Wenn der Chef so aufschlagen sollte, wäre mein Interesse an dem Unternehmen ohnehin verflogen. Allerdings fällt auf, das der Dresscode bei diversen Firmen in Bezug auf Bewerbungsgespräche lockerer wird. Das gefällt mir Persönlich sehr, da es eine angenehme Atmosphäre schafft. (Die Krawatte habe ich z.B. außerhalb des Bankensektor schon lange nicht mehr gesehen) Overdressed ist für mich alles was nicht zur Angestrebten Tätigkeit oder Firmenmentalität passt. Also quasi kein Anzug, wenn ich später in der Funktion sowieso nie einen Tragen würde. Gleiches bei einem Startup oder einem Unternehmen, welches eine moderne Außenwirkung lebt. Mir wäre persönlich immer am wichtigsten, dass ich mich in der Kleidung sehr Wohlfühle und ich mich damit identifizieren kann, dann spiegle ich das auch nach außen wieder. Mann sollte allerdings immer darauf achten, dass die Kleidung Makellos erscheint(nicht kaputt, ausgetragen oder mit flecken)
  8. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Sich der Kleidungsstil immer stark an der Firma und dem Angestrebten Einsatzgebiet orientieren sollte. Wenn man zu Overdressed aufschlägt, macht es je nach Tätigkeit manchmal auch eher einen schlechten Eindruck. ( Kleide dich nicht besser, als dein zukünftiger Chef :D)
  9. Stimmt, beides wäre schon Spitze. Jedoch wird oft wie es scheint leider auf ein Minimum an Service reduziert.
  10. Kommt auf die Themen an, Manchmal sind mir kurze Videos die ein Thema gut erklären lieber als lange Viedeos bei denen der Tutor nicht auf den Punkt kommt.
  11. vamstrike

    Ready,Steady, Go!

    Viel Erfolg 😃
  12. Hab auch teilgenommen und finde/ fand es sehr spannend mich mit den Themen auseinanderzusetzen. Einige Fragen habe ich nach Abschluss noch gegoogelt, weil es mich interessiert hat ob ich mit meinen Vermutungen durch Hörensagen richtig gelegen habe. Über eine Veröffentlichung der Ergebnisse in diesem Forum würde ich mich ebenfalls sehr freuen. Ps: am besten fand ich die Frage zu den Eiern. :D
  13. Hi, Der Studiengang wurde zum 01.09.2020 Reakkreditiert und angepasst. Das Layout wurde insgesamt geändert, die Wesbiste im ganzen ist jetzt auch in dem neuen Stil.
  14. Denke auch, das es ohne BOS schneller und einfacher wäre. Zwecks Voraussetzungen ist es leider in jedem Bundesland anders. In Niedersachsen kannst du mit einer Ausbildung plus 3 Jähriger Berufserfahrung sofort starten. An der Pfh glaube ich geht es sogar schon im 2 Jahr als Gasthörer. In manchen Bundesländern wie Hessen muss man zusätzlich noch eine HZP ablegen. Müsstest du dich mal informieren, es zählt immer das Bundesland in der die Hoschule Ihren Hauptsitz hat an der du Studieren möchtest. Hagen Winfo geht z.B auch ohne extra Prüfung.
×
×
  • Neu erstellen...