Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    21
  • Kommentare
    74
  • Aufrufe
    5.286

Über diesen Blog

Nach meinem Bachelorstudium an der HFH (2017 - 2020), einigen einzelnen Zertifikaten aus dem M.A. Berufspädagogik und beruflichen Änderungen brauchte ich erst mal eine Pause vom Studium. 

Nun geht es doch weiter, da ich für meine Lehrtätigkeit an einer Berufsfachschule Pflege den Masterabschluss benötige. Zur Auswahl standen vergleichbare Masterstudiengänge an der IU und an der TU Kaiserlautern. Ich habe mich aus folgenden Gründen wieder für die HFH entschieden:

- der Studiengang enthält für den Unterricht relevante Module aus dem Bereich Fachwissenschaften (Anatomie, Innere Medizin, Pharmakologie...)

- und es werden für die Unterrichtsgestaltung wichtige Module angeboten, die alle in den Bereich Didaktik gehen und auch wieder durch eine Praxisphase unterstützt werden. 

- ich kenne alle Prüfungsformate an der HFH und weiß, wen ich bei Fragen ansprechen muss. Das verkürzt alle Wege enorm und verkleinert den Zeitaufwand, den man sonst für alles um das Studium herum hat.

Beiträge in diesem Blog

Innovation, Zeitmanagement und Zeitdiebe

Ein weiterer KÜ-Samstag ist beendet, und ich kann wohl einen weiteren Haken in die Modulliste setzen. Im Modul Advanced Nursing Practice ging es um erweiterte Kompetenzen für Pflegefachpersonen mit Masterabschluss. Als Prüfungsleistung sollte man sich eine ANP-Einsatz in einem Versorgungsbereich der eigenen Wahl aussuchen. Meine Präsentation ging also um die Implementierung von ANP zur Prävention von Delir auf Intensivstation - ein Thema also, mit dem ich mich während meiner beruflichen Tät

Langsam kommt die Luft wieder rein

Denn die Luft war wirklich raus. Was keineswegs am Studium selbst liegt, denn das ist bisher wirklich in jedem Bereich interessant.  Es liegt absolut an mir selbst. Die Sonne scheint oft, es riecht nach Sommer, und so spannend das Studium auch ist, gegen unseren Garten, die Motorräder oder Treffen mit Freunden kann es einfach nicht anstinken. 😉 Es hat vermutlich auch damit zu tun, dass die berufliche Perspektive, die sich im Bachelor eröffnet hat (also aus dem Schichtdienst auf Station zur



×
  • Neu erstellen...