Springe zum Inhalt
  • Einträge
    5
  • Kommentare
    10
  • Aufrufe
    1.360

Über diesen Blog

Der Titel sagt doch schon alles, oder...

Einträge in diesem Blog

1. Seminar überstanden

Letzte Woche war ich ja für zwei Tage beim ersten Seminar in Pfungstadt bei der SGD. Ob sich die Reise dorthin, die Seminarkosten und Übernachtungskosten gelohnt haben, will ich mal kurz erläutern ohne allzu ins Detail zu gehen. Es wurden lediglich einfache Themen aus den Bereichen Mathematik, Physik, Konstruktion und BWL durchgenommen, der Rest war eine reine Informationsveranstaltung. Die Informationsveranstaltung war aber nicht nur ein interner Werbespot wie toll die SGD doch sei, man beka

rdot76

rdot76

Tma1n

Heute habe ich den Stundenplan zum ersten Kurz-Seminar für nächste Woche erhalten. Die Themen waren für mich klar, da ja nichts drankommen kann, was man vorher nicht durch die Studienhefte erarbeiten musste. Die Themen werden hauptsächlich, Mathematik, Konstruktion und Produktionsorganisation sein. Was mich nur etwas erschreckte, ist die relativ geringe Anzahl an Teilnehmern. Es sind laut Liste nur 23 Leute. Hört sich für mich echt nach wenigen an, da die Seminare nur 4-mal im Jahr stattfinde

rdot76

rdot76

m = c*V

m=c*V oder "miese Chemie verflixte"... Ich habs endlich geschafft und die Einsendeaufgabe für Chemie eingetütelt. Seit Wochen habe ich mich damit rumgequält und frage mich immer noch, weshalb eigentlich? Ich meine, für was brauche ich Kenntnisse in Chemie? Habe ich bisher nie gebraucht und werde sie wahrscheinlich auch nie benötigen. Vom Grundprinzip habe ich verstanden wie ich gewisse Dinge berechne, wie Stoffe miteinander reagieren etc. Aber ich könnte nicht behaupten, ich hätte es rich

rdot76

rdot76

Meister-BaFöG

Wie im letzten Posting bereits angekündigt, will ich hier mal kurz was über den Meister-BaFöG erwähnen. Ich informierte mich leider schlecht und dachte nicht einmal daran, dass ich eine Förderung kriegen würde, weil ich ja in dem Sinne keinen Meister mache. Jedenfalls konnte ich das sogenannte Meister-BaFöG für meinen Studiengang beantragen. Finanziell hat es sich auch gelohnt. Immerhin zahlt der Staat mir etwa 30% der gesamten Studiengebühren und ich muss nichts zurückzahlen. Es wird ledigli

rdot76

rdot76

Halli Hallo...

Nachdem ich hier einige Beitragsersteller verfolgt habe, dachte ich mir, ich könnte auch mal damit beginnen meine persönlichen Erfahrungen aufzuschreiben. Eine kurze Info über mein Fernstudium: Ich mache seit September 2013 bei der SGD ein Fernstudium zum staatlich geprüften Maschinenbautechniker, befinde mich aber bereits im 7 Studienmonat (also 2 Monate vorraus). Ich arbeite gerade daran noch einen Monat mehr rauszuholen. Der Grund für diese Strapaze hat mit der Abschlussprüfung zu tun.

rdot76

rdot76



×
×
  • Neu erstellen...