Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    35
  • Kommentare
    60
  • Aufrufe
    2.468

Änderung im Prüfungsverlauf...

Anmelden, um zu folgen  
nadeschka

173 Aufrufe

Grade gucke ich nichtsahnend während der Arbeit kurz in mein Postfach und sehe da die Mail im Spamordner, die immer gleich Herzklopfen verursacht :blink:

Irgendwas stimmt da grad bei der HFH wohl nicht, bei WPR habe ich gar keine E-Mail bekommen und nur geguckt, weil meine Kommilitonin mir Bescheid gegeben hat und heute kommt sie am hellen Nachmittag um 15:42 Uhr.

Also schnell auf zum Webcampus, einloggen und .... rot werden *strahl*

Ist das zu fassen? Da lerne ich und lerne und lerne, investiere sogar eine ganze Urlaubswoche, heule und jammere meine Umwelt voll und frage mich, wie das alles in meinen Kopf passen soll.

Und jetzt muss ich eine 1,0 beichten :blushing::lol:

Ich höre sie schon wieder, die Kommentare: "Na siehst du! Und du hast so ein Theater gemacht" oder "Und du machst dir immer so einen Stress". Naja, vielleicht brauche ich das einfach, um gute Noten zu schaffen. Irgendwie habe ich noch immer keinen Mittelweg gefunden zwischen alles geben und weniger geben, aber trotzdem bestehen. Vielleicht muss ich mir das ökonomische Prinzip nochmal zu Gemüte führen ;)

Aber jetzt wird sich erst mal gefreut! Und VWT gelernt :thumbup:

Anmelden, um zu folgen  


7 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Herzlichen Glückwunsch!

Dein "Problem", im Umfeld auf die Dauer bezüglich des Prüfungsstresses nicht mehr ernst genommen zu werden teile ich übrigens. "Hab ich doch gewusst...", "das war klar..." im Nachhinein oder "das schaffst du schon" bzw. "wenn es einer schafft dann du" in der Vorbereitung sind dann der Lohn dafür, sich meistens zu schlecht eingeschätzt zu haben ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

tatjana89, dann schon mal viel Glück! Hast du die neue Klausurart zum üben?

Damit hätte ich auch nie im Leben gerechnet, da ich mir bei der Hälfte der Fragen eher unsicher war und nur kurze Erklärungen plus ziemlich viel Labertext hingeschrieben habe. Aber scheinbar hat der Dozent großzügig korrigiert.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Vielen Dank, ich bin froh wenn ich das hinter mich gebracht hab. Lerne seit 2 Wochen den ganzen Tag und kann den Mist nicht mehr sehen -.- Ja hab sie hier und will die heute Abend noch machen. Aber ich kenne die Art schon von IUF und es ist mir wesentlich leichter gefallen als mit dem komplexen Fall, von daher bin ich ganz froh über die Änderung.

Hast du vom Stoff her noch irgendwas ausgeschlossen? Seit die HFH in letzter Zeit verstärkt Sachen fragt die noch nie dran waren, traut man sich das gar nicht mehr...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich habe die letzten beiden SBs eher oberflächlich gelernt, da hatte unser Dozent auch ein paar Kapitel ausgeschlossen, z.B. Unternehmensöffnung. Aber darauf kann man sich ja wirklich nicht mehr verlassen, vor allem bei einem neuen Klausurentyp. Bei der Frage zum Wissensmanagement und der Szenario-Analyse kam ich schon kräftig ins Schleudern.

Ist IUF genauso viel und blöd zu lernen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Genauso viel schon aber ich fand es nicht ganz so blöd, irgendwie alles in allem schlüssiger. Allerdings wurden diesesmal auch lauter Randthemen abgefragt und die typischen Punktegaranten fehlten. Am schwersten tu ich mich immer, zu erkennen was der Prüfer hören will. Ich schreib ne halbe Seite und seh dann in der Musterlösung dass was ganz anderes gefragt war. :( Oh man, langsam bekomm ich wirklich Bammel

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung