Technische Informatik an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    84
  • Kommentare
    371
  • Aufrufe
    929

Mach ichs ... mach ichs nicht...???

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Blackhawk

121 Aufrufe

Es war ja jetzt doch einige Zeit ziemlich ruhig von meiner Seite. Nach dem Abschluss meines Bachelor-Studiums war der Wunsch einen Master anzuhängen zwar da, aber eben kein passender Master-Studiengang.

Somit habe ich mich die letzten 2 Jahre voll auf meine Arbeit/Karriere konzentriert und die freie Zeit auch für das ein oder andere neue Hobby verwendet. Aber dennoch läßt mich das Thema "Master" nicht wirklich los.

Letzte Woche bin ich dann bei der Durchsicht des aktuellen Studienführers der WBH doch auf einen Studiengang gestossen, welcher mich interessieren würde : M.Sc Technology and Innovation Managment mit 120 ETCS

Inhaltlich würde der Studiengang recht gut zu meinem aktuellen Arbeitsplatz passen. Weitere Information und eine Übersicht was mir evtl. aus meinem Erststudium angerechnet werden kann (brauche nur 90 ETCS da ich bereits 210 durch den B.Eng habe) habe ich bereits bei der WBH angefordert aber noch nicht erhalten.

Das nächste Thema wäre dann die Finanzierung :confused:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


9 Kommentare


Du willst den Master in Englisch machen uff Hut ab, mir hat er in deutsch gereicht ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das Englisch ist nicht wirklich das Problem. War letztes Jahr beruflich 5 Wochen in USA und hatte keinerlei Verständnis oder Verständigungsschwierigkeiten. Von der Seite sollte das alles hinhauen. Bin aber eher mal gespannt ob ich die BWL/Management-Themen hinkriege. Bin ja eigentlich mehr der Techniker :blushing:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich weiss nicht wie weit der deutsche und der englische Studiengang deckungsgleich sind, den deutschen fand ich eher leicht, wobei ich hier viel von meiner Tätigkeit profitiert habe.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Inhaltlich sind die beiden interessanterweise überhaupt nicht deckungsgleich. Eine Themen wie Qualitätsmanagement, Quantitative Methoden usw. kommen in beiden Studiengängen vor, im Vertiefungsstudium hat man beim englischen aber die Wahl zwischen 3 technischen Schwerpunkten (Energy Engineering, Materials Science und Software Technology)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Beim Deutschen waren es auch drei Schwerpunkte wenigstens eine Gemeinsamkeit :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Vielleicht ergeben sich die inhaltlichen Unterschied auch durch die Dozenten/Autoren, die in englischer Sprache zur Verfügung stehen.

Ich fände es natürlich klasse, wenn du diesen neuen Studiengang ausprobieren und dann hoffentlich auch fleißig hier darüber berichten würdest ;-)

Und auch unabhängig davon ist es schön, hier von dir zu lesen.

Hat sich der Bachelor denn für dich schon gelohnt bei der Entwicklung, die du in den letzten beiden Jahren gemacht hast?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Probiere es doch einfach aus. Man kann sich selbst ja den Testzeitraum mit Geld verlängern.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Markus, der Bachelor hat sich auf jeden Fall für mich gelohnt. Bin auf der Gehaltsleiter deutlich nach oben geklettert und habe jetzt auch einen tollen Job der mir sehr viel Spass macht. Von Seiten meines Arbeitgebers ist die Leistung auf jeden honoriert worden.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
WillWasWerden

Geschrieben

Wegen Finanzierung : wieso nicht den Arbeitgeber fragen im Sinne von "Ihr zahlt Master, ich verpflichte mich für x Jahre im Unternehmen" ? Quasi ein Kredit, den Du durch garantierte Verweildauer im Unternehmen tilgst ! ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?