Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    11
  • Kommentare
    62
  • Aufrufe
    919

Wieder durchstarten - Nach Urlaub geht's zurück an den Schreibtisch

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Anchen

171 Aufrufe

Die letzen zwei Wochen war ich in der fernen Heimat, um die Verwandschaft zu besuchen. Vor der Abreise hatte ich noch das MAI02 Heft zu ende geprügelt und die ESA eingereicht. Leider hatte mich mein gutes Gefühl etwas getäuscht, zwar kann man bei einer 2,3 eigentlich nicht meckern (zumindest bei meiner schwierigen Beziehung zur Mathe...) aber ich dachte, es wäre mehr drin. Das Lesen der Korrektur hat mich ziemlich deprimiert, ich kanns einfach nicht lassen extremst dämliche Fehler einzubauen. Tippfehler (aus einer 12 wird im Verlauf der Formel einfach mal so eine 13), Abschreibfehler (Klammern? Da waren Klammern?!), Denkfehler... Zum Mäusemelken ist das. Dabei steht schon in knappen 3 Monaten die Mathematik I Klausur an. Wie kann ich mir bloß mehr Aufmerksamkeit antrainieren?

In den Urlaub habe ich mir BSI01a und GPI11a mitgenommen. Beides ohne ESA, eigentlich mehr informativ als alles andere. Hatte kein Notebook dabei und daher das BSI01a nur durchgelesen und eine Zusammenfassung geschrieben. Insgeheim hoffe ich, dass das Linux-System nicht Bestandteil der Klausur sein wird. Sachen wie vi-Editor kann ich mir in dem Umfang einfach nicht merken und um ehrlich zu sein mag ich nicht, wenn mir die Nutzung von irgendwas vorgesetzt wird. Fand es schon ziemlich putzig, wie die Vorteile von Linux hoch angepriesen werden (einen "Achtung, Werbung!" Vermerk hab ich in dem Heft nicht gefunden) und die Nachteile beiläufig erwähnt werden, ohne darauf näher einzugehen. Jetzt warte ich auf weiter Hefte und erwarte von denen, dass sie mehr auf die Betriebssystemarchitektur im Allgemeinen ausgerichtet sind. Wer hat denn bereits Erfahrung mit der "Betriebssysteme und Rechnerarchitektur"-Klausur gemacht? Ist Linux dort ein großes Thema?

GPI11a hab ich bis jetzt nur durchgelesen. Da ich schon bereits seit längerem im C#-Milieu unterwegs bin, habe ich nichts Neues in dem Heft für mich entdeckt. Spiele mit dem Gedanken, dort die Zusammenfassung einfach wegzulassen: bindet nur unnötig Zeit. In GPI11b ist auch eine ESA mit dabei, die aber auch auf den ersten Blick nicht sonderlich anspruchsvoll ist. Bin aber noch unschlüssig, wie diese einzureichen ist. Habe eine Lizenz fürs Visual Studio 2012, werde aber den Tutor fragen, ob er die 2012er Projekte überhaupt compilieren kann bzw. ob er es überhaupt compilieren muss oder einfach die Dateien anschauen will.

Insgesamt schwinden die Hefte der ersten Lieferung langsam aber stetig. Habe nun nur noch GPI11b, BSI02a, MAI03 und DSI02 übrig. Ich freue mich jedes mal wie ein Kind am Weihnachten, wenn ich ein bearbeitetes Heft in den Stehsammler stecke und aufgeregt vor den restlichen Heften stehe: welches als nächstes? Wie organisiere ich den Prozess? Ich mag das Gefühl, wenn sich der Ordner immer mehr mit beschriebenen Blättern füllt. Und langsam komme ich mir vor, als wäre ich süchtig.

Am Sonntag geht’s das erste Mal nach Pfungstadt zur Einführungsveranstaltung. Werde mich das nächste Mal definitiv früher um eine Unterkunft bemühen, habe nun ein Zimmer im Hotel unweit der WBH noch ergattern können, aber knapp. Werde drei Nächte (mit Anreise am Sonntag Abend) bleiben und bin ziemlich gespannt, ein Paar Kommilitonen zu treffen.

Danach werde ich langsam mit der Vorbereitung der DSI-Klausur in Mai beginnen. Freue mich darauf, die ersten Credit Points bekommen zu haben :)

VG

Ana

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


6 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Was für ein Hotel gibt es denn nah an der WBH?

Es ist gut und bestimmt im weiteren Verlauf noch sehr hilfreich, wenn du dieses "Suchtgefühl" hast.

Ich würde mich an deiner Stelle mal erkundigen, ob Linux überhaupt klausurrelevant ist - bei mir vor unendlich langer Zeit im Diplom-Studiengang war es das nicht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Zum Thema Visual Studio Projekte kompilieren: Bei mir kam da die Antwort, dass es mehr um reines C# geht und nicht um Visual Studio und dass es auch unter Mono kompilierbar / ausführbar sein sollte. Das mit Mono habe ich nun bewusst ignoriert aber dass der Kurs C# heißt und nicht Visual Studio habe ich beherzigt

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Bei mir kamen in bsra schon ein paar fragen zu Unix dran ... grep und co. Aber nicht viel. VI nicht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Zum Thema Visual Studio Projekte kompilieren: Bei mir kam da die Antwort, dass es mehr um reines C# geht und nicht um Visual Studio und dass es auch unter Mono kompilierbar / ausführbar sein sollte. Das mit Mono habe ich nun bewusst ignoriert aber dass der Kurs C# heißt und nicht Visual Studio habe ich beherzigt

Also geht’s denen im Prinzip um die Dateien, und es soll nicht als ein VS-Projekt (oder was es sonst noch so an IDEs oder ähnlichem gibt) eingereicht werden?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Was für ein Hotel gibt es denn nah an der WBH?

Schimpft sich Hotel Weingärtner. Ich lass mich einfach mal überraschen ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Bei mir kamen in bsra schon ein paar fragen zu Unix dran ... grep und co. Aber nicht viel. VI nicht.

Ah gut zu wissen. Nun, dass da allgemein Fragen zu UNIX sein werden hab ich schon erwartet (ich vermute mal, ein Paar Kommandos, Kommandointerpreter, Pipes/Filter etc...). Wenn Linux jedoch nicht weiter thematisiert wird, kann man ja getrost 80% des ersten Heftes aus der Klausurvorbereitung weglassen. Kann ich momentan nur so mutmaßen, die Elemente mit Testklausuren sind bei mir im StudyOnline noch nicht freigegeben :(

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung