Meine Fernstudien an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    13.368

... und wieder Fernstudent

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Engel912

563 Aufrufe

Na sowas :o

Am Wochenende habe ich mich mit einem Kommilitonen unterhalten. Er meinte, ich solle mal nachsehen, ob mein Studiengang inzwischen auf "abgeschlossen" steht, weil die offizielle Zeit bei mir jetzt schon länger durch ist.

Es war tatsächlich so :o ich wäre jetzt davon ausgegangen, dass die WBH noch mal ein Infoschreiben schickt, wenn das Studium noch nicht fertig ist, aber der bezahlte Zeitraum sich dem Ende zuneigt. Weit gefehlt!

Aber:

die WBH zeigt sich kulant ... ich darf weitermachen! Vertrag sollte die Tage in der Post liegen.

Da jetzt jeder Monat noch mal 200€ kostet (autsch!), wird es definitiv Zeit, fertig zu werden.

 

Also fange ich wieder mal mit der ersten Vertiefungsarbeit an (oder mache weiter - ich hab ja schon bisschen was). Viel Motivation ist nicht da - aber da mir jetzt echt wurscht ist, wie der Notenschnitt am Ende sein wird, werde ich es vielleicht doch schaffen! Richtig unlustig bin ich, wenn ich an die 6 Monate Thesis denke - aber naja ... Man kann im Leben eben nicht alles haben.


4 Personen gefällt das
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


6 Kommentare


Na komm, Dir fehlt ja nicht mehr viel. Aufraffen und abschießen! Denk immer daran wenn Du was anderes machst, es kostet Dich 200€ mtl. Also durchziehen :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
klausu

Geschrieben (bearbeitet)

Du solltest es schon schaffen vor mir und Sebastian fertig zu werden :) Aber ich hab im Moment auch ein kleines Motivationstief.

 

200€ finde ich schon eine Menge da lohnt es sich schnell fertig zu werden ;)

Bearbeitet von klausu

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Jetzt zieh das durch - setzt dir eine Frist und überlege dir, was du mit dem dadurch eingesparten Geld alles machen wirst :).

 

200 Euro nur für die monatliche Betreuung bzw. Systemnutzung finde ich übrigens einen ganzen Batzen. Wirklich mehr Leistungen nimmst du ja nicht in Anspruch, da du vorher ja weniger gemacht hast.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Bei mir hängt es eigentlich weniger an der Motivation ... seit Juni bin ich gesundheitlich angeschlagen, da häng ich abends nach der Arbeit (die kann ich schlecht weglassen) in den Seilen und es geht nicht mehr viel.

 

Und ich gebe Markus durchaus recht, ich finde das auch ganz schön happig ... aber was soll man machen? Das Studium schmeissen wäre auch doof

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Also ich bleibe dem Forum mindestens noch solange treu, bist du fertig bist :)

3 Personen gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Das ist ja dann etwas ganz Anderes, wenn dir die Kraft dazu fehlt. Da lässt sich dann auch nicht viel erzwingen. Ist denn absehbar, dass es demnächst mit der Gesundheit wieder besser wird, so dass du dich jetzt für kurze Zeit nochmal ganz auf Erholung (außer im Job) einstellen kannst, um dann mit neuer Kraft den Rest zu erledigen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?