Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    472
  • Kommentare
    3.000
  • Aufrufe
    26.088

Führung- und Kommunikations-Klausur


UdoW

239 Aufrufe

 Teilen

Ich habe es geschafft und mich vom meinen "Freund" Karl Berkel (ist ein Buch über Konflikttraining) nicht klein bekommen zu lassen und habe die Klausur mit einem gut bestanden, und das nachdem ich nach 60 von 120 Minuten feritg war :) und als Schmakerl habe ich die letzte Klausur in Mathe auch noch bestanden ist fast eine 1 geworden wenn die verflixte 7 nicht hinter den Komma gestanden hätte, aber auf die ,7 habe ich scheinbar ein Abo.

Gott sei Dank kommen jetzt wieder "normale" Klausuren wie E-technik und Co ;)

 Teilen

6 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Na, das sind doch schöne Erfolge. Und was hast Du auf FuK geschimpft ;-)

Und Mathe 1,7 - wirklich beeindruckend. Das habe ich in den Mathe-Klausuren nicht geschafft...

Viele Grüße

Markus

Link zu diesem Kommentar

Ich muss aber gestehen das durch das Rep etliche Knoten geplatzt sind.

Die Mathenote hat mich selbst überrascht ... Ich habe danach meine Frau schick zum Essen ausgefüht, die hat mir geduldig meine Fragen beantwortet. So ein privater Prof. das ist schon was ;-)

Link zu diesem Kommentar

Glückwunsch - diesmal hast Du Deine Note sogar noch schneller. Ich hab noch nicht mal die Tendenz von UNF.

So schlimm kann es also an der WBH gar nicht sein :D

Link zu diesem Kommentar

So schlimm kann es also an der WBH gar nicht sein :D

doch, ist es ;) meine letzte Korrektur ist da sage und schreibe 4 (!) Wochen rumgelegen bis sie mal online gestellt wurde! Beim ersten Anruf wurde mir noch erzählt "ne, die haben wir noch nicht". Ne Woche später war sie dann schon "seit 4 Wochen" da ... supi!

Herzlichen Glückwunsch Udo! Geht doch :D

Link zu diesem Kommentar

Nachdem ich diese Aussage auch beim Rep verlauten lies, warnte mich der Prof. das das Thema so ähnlich nochmal im 5/6 Semester kommen könnte, somit wurde das verbrennen verschoben ; -)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...