Mein Studium Soziale Arbeit :)

  • Einträge
    18
  • Kommentare
    103
  • Aufrufe
    1.924

Auf gehts..

Hallodaistdiekrossekrabbe

249 Aufrufe

Nun...  da ich die letzte Zeit ein echtes Tief hatte, hab ich mich nun so langsam wieder etwas gefangen. Im letzten Blogeintrag habe ich ja schon meine Angst um meinen Arbeitsplatz geäußert, was die Tage danach immer schlimmer wurde, wo letztendlich nur noch ein Gespräch mit meiner PDL half. Danach habe ich mich schon etwas besser gefühlt, es konnte einiges geklärt werden, aber hald nicht alles. Bei unserer Einrichtung wird gerade viel umgeplant und verändert und das ist etwas mit dem wohl nicht nur ich Schwierigkeiten habe. Nun ja .. ich habe trotzdem mal einige Bewerbungen rausgehauen, wo sich die Hälfte gemeldet hatte, jedoch jedes einzelne Gespräch völlig umsonst war. Entweder passen die Arbeitszeiten oder Bedingungen nicht, oder es passt nicht da ich keinen Führerschein habe. 

 

Wie es wohl aussieht werde ich dann bis mein Vertrag in meiner Einrichtung ausläuft dort bleiben. Mittlerweile sehe ich es sogar eher positiv das ich so viel frei habe, denn ich dachte mir dieses Frei und nur noch Frühschichten nutze ich gleich mal dazu mich in der Fahrschule anzumelden :) damit dann dieses Problem mal endlich aus dem Weg ist. Ich hatte vor 2 Jahren schon einmal begonnen, aber iwie dann aufgehört weil ich das Gefühl hatte ich werde 2 Jahre und 6 Fahrlehrer brauchen. 

 

Zudem verbringe ich gerade viel Zeit in der Bücherei wenn ich frei hab und bearbeite die Studienhefte, oder lese in Literatur die ich zum Studium finde :D 

Nacher gebe ich meinen Vorlesungsplan auf der Arbeit ab. In der Hoffnung das sich nicht mehr viel ändert, die letzten 2 Wochen hat sich auch nix getan deswegen bin ich mal positiv gestimmt :)

 

Was mir leider im Online Campus aufgefallen ist ... zu Wissenschaftliches Arbeiten und Ethik wurden PPT Präsentationen eingestellt die ich dann auch mal kurz überflogen hab, und ich war echt begeistert, dachte die kann ich mir später noch ausdrucken aaaaaber Pustekuchen... diese wurden nun raus genommen. in den anderen Modulen sind nun welche drin, die ich zackig ausdrucken werde, nicht das diese auch wieder raus genommen werden.

 

Kommende Woche ist ja bei mir die Begrüßung und im Anschluss gleich die erste Vorlesung Wissenschaftliches Arbeiten. Ich habe beim lernen deswegen sehr den Fokus darauf gelegt, wobei ich sagen muss dass ich glaube dass das für mich echt am schwierigsten wird, da ich es iwie langweilig finde :( eine Freundin liegt mir aber die ganze Zeit in den Ohren wie wichtig es ist das man wissenschaftliche Texte schreiben kann.. was ich auch weiß, deswegen bliebe ich auf jeden Fall dran.

 

 

 


4 Personen gefällt das


3 Kommentare


Forensiker

Geschrieben (bearbeitet)

Das mit den Jobs ist natürlich schade. Aber dann wäre es ja wirklich wichtig zu entscheiden, ob du nicht doch noch den Führerschein angehst.

 

Was das wissenschaftliche Arbeiten angeht: Befasse dich sehr gut und intensiv damit. Das spart dir hinterher einiges an Zeit!! Ich spreche da aus Erfahrung...

 

 

Bearbeitet von Forensiker
2 Personen gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich finds echt gut, dass hier mehrere Leute Blogs zur Sozialen Arbeit schreiben :thumbup:. So bekommt man immer wieder Hinweise auf Sachen, die man evtl. übersieht wenn man nicht so oft im Web-Campus ist (wie z.B. ich). Die Präsentationen habe ich mir deshalb gleich mal abgespeichert. Offenbar sollte man dort doch mal regelmäßig reinschauen...:rolleyes:

 

Ansonsten freut es mich dass es dir wieder besser geht und du einen Weg gefunden hast die "unfreiwillige" Freizeit zu nutzen.

 

LG Higgins

2 Personen gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Führerschein finde ich eine gute Idee, bringt dir neben besseren Jobchancen ja auch allgemein mehr Unabhängigkeit. Und ich denke, bei jedem "platzt" irgendwann der Knoten, auch wenn es zu Beginn nicht so gut läuft. Ich habe auch ein paar Fahrstunden benötigt - dafür dann die Prüfung aber auch gleich im ersten Anlauf geschafft ;).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?