Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    53
  • Kommentare
    222
  • Aufrufe
    6.926

"Unboxing" Studienmaterial


Tobse

1.967 Aufrufe

 Teilen

Es ist soweit, der Nachbar hat die Tür geöffnet und mir das ersehnte Paket übergeben - „Wichtige Studienunterlagen“ besagt der Aufkleber. :thumbup:

 

Das in klassischem weiß gehaltene Paket hat eine Breite von 26 cm, Länge von 34 cm und Höhe von 13 hoch bei einem Gewicht von 4,7 kg.

20160928_paket.png

 

Ich schätze mal da sind die Hefte für Wirtschaftsmathematik drin, schwerer Stoff! :blink:

 

Aber gehen wir der Sache doch mal wirklich auf den Grund, was ist denn nun drin in diesem Paket?

[Nach einer kurzen Werbepause sind wir wieder da... B) ]

 

So, alles ausgepackt und auf dem Tisch verteilt. Ich muss sagen es ist deutlich mehr als bei Weihnachtsgeschenken, diese sind aber in der Regel deutlich farbenfroher! :P Der Anblick, wenn man alles ein klein wenig ausweitet, gestaltet sich wie folgt:

20160928_inhalt.png

 

Und was haben wir hier jetzt genau?

 

  • HFB-Stehordner für Studienhefte (natürlich mit Bestellformular für weitere Stehordner :) )
  • Open Source DVD (mit Copyright 2015) - durch die Programme habe ich mich noch nicht geklickt
  • Ein Päckchen mit Traubenzucker
  • Nachfolgende Studienhefte:
    • BWI01: Betriebswirtschaftslehre (Betriebswirtschaftliche Grundlagen)
    • BWI02: Organisatorische Strukturen 
    • ENW01: Grundlagen der Energiewirtschaft
    • MAI01D: Grundlagen der Mathematik (Mengen, Zahlenmengen, Vollständige Induktion, Finanzmathematik)
    • BWI03: Unternehmensführung
    • MAI17: Lineare Algebra (Matrizen und lineare Gleichungssysteme)
    • BWI04: Materialwirtschaft und Produktionswirtschaft
    • ENW02: Organisation der Energiewirtschaft
    • MAI16: Optimierung
  • Und natürlich der überaus beliebte Casio Taschenrechner in der Farbe.... öhm :confused:  ... Frauen kennen diese Farbe bestimmt! :lol:

 

[Wer mehr zu den Inahlten der Studienhefte wissen möchte wird in diesem Beitrag fündig: Studienmaterial aufgeschlüsselt]

 

Hinzu kommt die Mappe mit Studiendokumenten, genannt Studiendepot:

20160928_studiendepot.png

 

In dieser gibt es folgenden Inhalt:

  • Anschreiben
  • Anmeldebestätigung
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Zugangsdaten Online-Campus StudyOnline
  • Hinweis auf das Einführungsseminar (welches ich aber direkt bei der Anmeldung mit gebucht hatte und die Bestätigung dafür kam mit separater Post)
  • Hinweis zu den Studiengebühren - Rechnung
  • Lieferplan des Lehrmaterials
  • Kopie meiner Studienanmeldung inkl. der eingereichten Unterlagen
  • Studentenausweis
  • Kugelschreiber
  • Schreibblock
  • Haftmarker in vier Farben
  • Wegweiser Fernstudium (Studienbegleiter Bachelor-Studiengänge)
  • Prüfungsordnung (Allgemeine Bestimmungen)
  • Prüfungsordnung (Bachelor-Studiengang Energiewirtschaft und -management)
  • 16 Briefumschläge (selbst zu frankieren)

 

Zwar gehe ich davon aus, dass man die B-Aufgaben auch via StudyOnline einreichen kann, aber ich bin mir sicher diese Briefumschläge müssen einfach weg, denn im Feld für die Briefmarke ist folgender Text gedruckt: "Bitte ausreichend fankieren!" - Muss was mit diesen ganzen Fan-Kulturen zu tun haben! :D 

An dieser Stelle macht sich aber auch schon ein gewisser Grad an Erleichterung breit. Wenn eine Hochschule Tippfehler macht, dann kann und darf das bei mir auch nicht zu Punktabzügen führen. :)

 

Heute werde ich mich dann erstmal nur mit den Schreiben, dem Wegweiser und den Prüfungsordnungen beschäftigen. Dann noch etwas Platz auf dem Schreibtisch herstellen und vielleicht mal in StudyOnline gucken. Richtig zur Sache wird es dann erst ab dem Wochenende gehen und sofern Ihr mögt schreibe ich dann auch mal meine Eindrücke zu den Lehrmaterialien und zu StudyOnline. =>> VOTE NOW <<= :thumbup:

 

Ich weiß sonst ist man ein Unboxing-Video gewohnt, aber ich hoffe das vermittelt Euch ebenfalls einen guten Eindruck.

Nun wünsche ich Euch allen noch einen schönen Abend und eine gute Nacht! :sleep:

 Teilen

16 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Die Farbe nennt sich Petrol :3_grin:

 

Sehr unterhaltsames Unboxing. Und womit startest du? 

 

Viel Erfolg :Doktorhut:

Link zu diesem Kommentar

Wusste ich es doch, dass Frauen so eine Farbe kennen und Dankeschön! :D 

 

Gestern habe ich mir die Wegweiser-Broschüre durchgelesen und etwas im Online Campus (StudyOnline) gestöbert. Da es schon recht spät war habe ich da auch aufgehört. Heute stehen aus Interesse mal die Prüfungsordnungen an und aus StudyOnline habe ich mir den Studienbegleiter für das 1. Semester EWB schon durchgelesen, was im Prinzip eine Zusammenfassung der Modulinhalte für das Semester mit Lernzielen, Inhalt, empfohlene Bearbeitungsreihenfolge der Studienhefte und einer Schätzung des Workloads ist.

 

Richtig loslegen werde ich dann wohl ab Freitag und starte dann mit Betriebswirtschaftslehre (BWI01) in der Hoffnung, dass es hier viel Stoff gibt an den ich mich noch aus Ausbildungszeiten erinnern kann. ;)

Das wäre ein "sanfter Einstieg", ich könnte mein Halbwissen zu Vollwissen aufmöbeln und hätte nicht gleich das Gefühl wie "Ochs vorm Berg" zu stehen. :lol:

Link zu diesem Kommentar

Die Stehordner finde ich immer wieder cool. Schade das die Kollegen von der IUBH sowas nicht mitliefern.

Danke für die Bilder. Immer wieder toll sowas zu sehen. :)

 

Alles gute und einen angenehmen Start wünsche ich dir.

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Danke für dein "Live-Blogging" - ich fand das auch ohne Video sehr anschaulich und unterhaltsam :).

 

Zitat

 folgender Text gedruckt: "Bitte ausreichend fankieren!" 

 

Da hast du die Materialien wirklich sehr genau gesichtet ;):91_thumbsup:.

Link zu diesem Kommentar
vor 6 Minuten, Markus Jung sagte:

Da hast du die Materialien wirklich sehr genau gesichtet ;):91_thumbsup:.

Ich hoffe doch sehr, dass genaues Lesen mich auch im Studium weiterbringen wird. :D Aber solche Fehler können immer mal wieder passieren, gerade auch bei Druckereien und nicht zwingend bei den Hochschulen.

 

@RikSt Ich habe gerade geschaut, bei der Bestellung muss die Matrikel-Nummer mit angegeben werden. Aber falls Du bei der WBH anrufen solltest um mit den Worten "brauche diese zur Aufbewahrung meiner IUBH-Unterlagen" welche zu bestellen lass uns an der Reaktion teilhaben! :lol:

Link zu diesem Kommentar

Das sieht doch schon mal ganz spannend aus. Ich kenne das Gefühl wenn das erste Studienpaket ankommt. Alles ist ganz neu und spannend. :-)

 

Darf ich fragen wie umfangreich die Hefte sind?

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden, Aramon sagte:

Das sieht doch schon mal ganz spannend aus. Ich kenne das Gefühl wenn das erste Studienpaket ankommt. Alles ist ganz neu und spannend. :-)

 

Darf ich fragen wie umfangreich die Hefte sind?

Meinst Du damit in Bezug auf die Seitenzahl oder die Themeninhalte?

Die "dicksten Hefte" mit über 120 Seiten sind Grundlagen Mathematik und lineare Algebra mit denen ich mich aber noch nicht intensiver befasst habe. Die anderen Hefte liegen so zwischen 50 bis 100 Seiten. Die inhaltliche Gliederung liegt zwischen zwei und fünf Kapiteln, allerdings kann man davon nicht zwingend auf die Seitenzahl schließen oder umgekehrt. Ich werde aber mal versuchen in einem nächsten Blogeintrag genauer darauf einzugehen. ;)

Link zu diesem Kommentar

Na dann mal viel Spaß.

Habe mal die beiden Studiengänge verglichen. Eingie Module sind gleich. Aber dein Studiengang ist mehr Theoretisch und allgemeiner gehalten.

 

Zu Mathe kann ich nur YouTube und die Videos im Online Campus empfehlen. Die Hefte haben mir nicht soviel gebracht.

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde, obreien sagte:

Na dann mal viel Spaß.

Habe mal die beiden Studiengänge verglichen. Eingie Module sind gleich. Aber dein Studiengang ist mehr Theoretisch und allgemeiner gehalten.

 

Zu Mathe kann ich nur YouTube und die Videos im Online Campus empfehlen. Die Hefte haben mir nicht soviel gebracht.

Danke, Dir natürlich auch! :D 

 

Ich denke auch, dass die Ingenieurswissenschaft Energietechnik den Fokus auch mehr auf die praktischen Seiten legt, wo dann gerade Energieeffizienz z.B. bei Gebäuden etc. einen höheren Stellenwert hat, wobei Energiewirtschaft und -management eher etwas theoretischer bzw. einfach mehr auf die klassischen Player im Energiemarkt abgestimmt ist.

Dennoch können wir uns gerne mal über die gemeinsamen Module und Deine Erfahrungen damit austauschen - ich werde natürlich auch noch Deinen Blog entsprechend nachlesen und verfolgen! ;)

 

Wie und wo ich die Videos in StudyOnline finde weiß ich noch nicht, außer per QR-Code in manchen Heften. Aber da steige ich hoffentlich auch noch tiefer in die Materie ein.

Link zu diesem Kommentar

Hallo Tobse,

 

vielen Dank für die Info und weiterhin viel Erfolg mit deinem Studium. :-)

Link zu diesem Kommentar

Dein Unboxing ist zwar schon sehr, sehr lange her, jedoch hätte ich eine Frage zum Taschenrechner: Ist der denn bei der WBH immer im Studienmaterial mit dabei? Ich wollte mir eigentlich in den nächsten Tagen einen kaufen, aber wenn sowieso einer mitgeschickt wird (studiere Informations- und Wissensmanagement, sind also auch ein paar Mathemodule dabei), dann spare ich mir lieber das Geld.

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Stunden, Motiviert schrieb:

Dein Unboxing ist zwar schon sehr, sehr lange her, jedoch hätte ich eine Frage zum Taschenrechner: Ist der denn bei der WBH immer im Studienmaterial mit dabei? Ich wollte mir eigentlich in den nächsten Tagen einen kaufen, aber wenn sowieso einer mitgeschickt wird (studiere Informations- und Wissensmanagement, sind also auch ein paar Mathemodule dabei), dann spare ich mir lieber das Geld.

Hi, soweit ich informiert bin gibt es nun immer einen Taschenrechner von der WBH bei Studiengängen, die auch mathematische Elemente beinhalten. Es gab da wohl einige Diskussionen zum Thema Taschenrechner und Modelle, daher hat die WBH ihren eingeführt und auch nur dieser darf dann in den Klausuren verwendet werden. Ob es bei allen Studiengängen das gleiche Modell ist kann ich leider nicht sagen. Ich würde daher an Deiner Stelle erstmal abwarten ob einer dabei ist, und wenn nicht - und auch der Lieferplan und Paketschein nicht sagen, dass einer dabei sein sollte - kannst Du Dir noch immer einen anderen kaufen. :wink:

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Würde ich auch empfehlen - entweder abwarten (ich denke schon, dass einer dabei ist), oder kurz direkt bei der Wilhelm Büchner Hochschule nachfragen, um Sicherheit zu haben.

Link zu diesem Kommentar

Dankeschön! Dann warte ich ab, die erste Lieferung sollte sowieso in den nächsten Tagen eintreffen. :)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
  • Neu erstellen...