Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    50
  • Kommentare
    165
  • Aufrufe
    697

meine Grenzproduktivität liegt bei Null...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Rhinoa

67 Aufrufe

... das Problem an VWL ist auch, dass ich weder Mikro- noch Makroökonomisch denken kann! Heute ist der letzte Tag vor der Klausur und ich weiß weder wo VWL beginnt, noch aufhört...

Den Workload der Klasusur hab ich schon längst geknackt... Die vergangenen beiden Wochen hab ich jeden Tag um die 10 Stunden über VWL gebrütet und im Moment hängt die Klausur immernoch mehr vom Glück ab, als von meinem Können..

Es gibt Dinge, die kann ich gut und es gibt Dinge, die werd ich bis morgen auch nicht mehr kapieren (wie das IS-LM-Modell)

Ich setz mich jetzt weiter über VWL um zu retten, was noch zu retten ist!

Eventuell reicht es dann ja sogar....


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


7 Kommentare


HannoverKathrin

Geschrieben

Oh man, hast du Urlaub genommen ???

10 Stunden TÄGLICH sind wirklich hart.

Mach dir heute n netten Nachmittag und n ruhigen Abend, bis in die letzte Minute reinprügeln hilft auch nicht weiter.

VWL raubt hier scheinbar jedem den Nerv, ich kann nur hoffen, dass die Klausur machbar wird. Wäre schade wenn dein großer Erfolgszug so enden müsste...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, ich hatte die vergangenen Wochen Urlaub,

die beiden Wochen vorher hab ich eigentlich auch jeden Tag um die 2 Stunden VWL gepaukt um mich langsam in den Stoff einzufinden. Die Note is mir inzwischen echt egal (gehört ja noch zum Grundstudium), nur ich will bitte bitte nicht alles nochmal lernen....

wenn ich jetzt anfangen würde zu entspannen und dann morgen die 50 Punkte nicht schaffen könnte, würde ich mich nur unheimlich ärgern. Heute wird nochmal bis Abends gebüffelt, morgen ne Frühschicht eingeführt... Und entspannt wird dann das restliche Wochenende :)

Bei WiPol werden die Karten neu gemischt, die werd ich evtl. schieben, da ab spätestens FS2010 neue SB kommen sollen... Du kommst dann also aufjedenfall schon in den Genuss der neuen WiPol Studienbriefe!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Ich bewundere deinen Ehrgeiz und drück dir ganz fest die Daumen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Bei WiPol werden die Karten neu gemischt, die werd ich evtl. schieben, da ab spätestens FS2010 neue SB kommen sollen

Na toll, alle schimpfen so über diese SB und bei mir wird es die allererste Prüfung im Studium sein. Bin wirklich schon gespannt wie es mir ergehen wird...

Für morgen wünsche ich dir auf jeden Fall viel Glück. Du packst das schon!!!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

na, die SBs in WIP sind eigentlich gar nicht schlecht, der Autor hat wirklich versucht, das Thema interessant rüberzubringen

sie haben nur einen Fehler: SIE SIND URALT!!!!!!!

und daher müsste der Titel eher lauten "Wirtschaftsgeschichte"

bei den VWT-SBs kommt dagegen zweierlei zusammen: das Thema und die Qualität der SBs sind unterirdisch :rolleyes:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

puh. Motivation oben halten *g*. Halte durch!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
na, die SBs in WIP sind eigentlich gar nicht schlecht, der Autor hat wirklich versucht, das Thema interessant rüberzubringen

Na, dann kann ich ja nur hoffen ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?