Zum Inhalt springen

F(r)antastisch? Frantastique!

  • Beiträge
    6
  • Kommentare
    36
  • Aufrufe
    1.733

Typisch französisch!


KanzlerCoaching

870 Aufrufe

 Teilen

Es spielen mit: ein paar Extraterristrische, ein Praktikant von der Erde und Victor Hugo, den sie angeheuert haben. Es lässt  sich unschwer voraussagen, dass da Welten aufeinander prallen. Und schon in den ersten Lektionen werden wesentliche (Vor-)Urteile über die Franzosen und das Savoir vivre bedient.

 

Besonders witzig für mich: der Streik, ja der Aufstand, als in der extraterristrischen Kantine das Fehlen des Senfs festgestellt wird. Bisher habe ich nämlich die Suche nach gutem Senf für eine Marotte des Gatten gehalten. Die geht bei ihm so weit, dass er zum Essen in seiner irdischen Kantine immer (!) eine Tube Senf mitnimmt. Den guten, französichen Senf natürlich. Jetzt lerne ich, dass diese Wertschätzung des Senf ganz offenbar in den französischen Genen verankert ist. Sein Fehlen kann die Verantwortlichen Kopf und Kragen kosten - "typisch französich" natürlich mit der "Kopf-ab-Maschine", der Guillotine.

 

Aber keine Sorge! Alles wird gut und es fließt kein Blut!

 Teilen

11 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Klingt immerhin spannend! :D 
Was soll man da nur sagen? Am besten: Et boum! C'est le choc! 

Link zu diesem Kommentar
KanzlerCoaching

Geschrieben

Ich sehe gerade, dass die Beschreibung des neuen Blogs nicht sichtbar ist - jedenfalls nicht auf den ersten Blick. Deswegen stelle ich den Text hier noch mal ein und erhöhe damit den Durchblick von Ihnen, Alex!

 

;)

 

Ich bin nämlich wild entschlossen, etwas für mein Französisch zu tun. Ok, relativ!

 

Nicht, dass ich die Möglichkeiten nicht zuhause auch hätte. Mein Mann ist Doppelstaatler, Deutscher und Franzose, in beiden Sprachen perfekt. Man (ich) könnte also zuhause regelmäßig mit ihm üben. Aber mal im Ernst? Wer will schon mit seinem Lehrer verheiratet sein?

 

Nun ist es ja nicht so, dass ich Anfängerin bin. Ich habe in Französisch Abitur gemacht, ich habe es jahrelang nicht benutzt, bis ich meinen Mann geheiratet haben. Seit einigen Jahren fahren wir im Urlaub regelmäßig nach Frankreich in ein Chambre d'hôtes. Da spreche ich, schaue französisches Fernsehn und lese die Le Monde. Alles also ziemlich gut? Warum einen Online-Sprachkurs anfangen?

 

Na ja, erstens, weil er grade zu testen ist. Zweitens, weil die guten Vorsätze, täglich ein bisschen was zu tun für die Sprache, nach jedem Urlaub im gewohnten Sprachumfeld in sich zusammenfallen wie die Sandburg, wenn die Flut kommt. Drittens, weil ich wohl den täglichen Tritt in den Allerwertesten brauche und ich hoffe, dass es Tritt genug ist, wenn ich irgendwann mich für ein Abo entscheide und für die Lektionen bezahlen muss.

 

10 Lektionen "Frantastique", dem Sprachkurs, den man hier zur Zeit für einen Monat testen kann,  habe ich hinter mir. Bis jetzt kann ich sagen, dass sie zumindest sehr, sehr witzig und unterhaltsam sind. Ist ja schon mal nicht schlecht, nicht wahr?

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

vor 9 Minuten, KanzlerCoaching schrieb:

wenn ich irgendwann mich für ein Abo entscheide

 

Auf selbige gibt es aktuell 30 Prozent - werde ich nach Ostern mal was zu schreiben.

 

Ansonsten scheinen Sie ja durchaus Ihren Spaß zu haben. Ist das Setting mit den Außerirdischen so okay und dennoch halbwegs "seriös", oder driftet das sehr ins Alberne ab?

Link zu diesem Kommentar
KanzlerCoaching

Geschrieben

Nein, das Setting mit den Außerirdischen ist wirklich witzig und überhaupt nicht albern. Denn da wird sehr auf den Punkt gebracht, welche Unterschiede zwischen den Extraterrestrischen (Deutsche, Schweizer, Österreicher ... halt alle, die den Kurs buchen und die keine Franzosen sind) und den Franzosen herrschen. Interkulturelle Kompetenzerweiterung vom Feinsten. Und das alles mit einer gehörigen Portion Selbstironie.

 

Und dass ausgerechnet Victor Hugo da mit auftaucht ..., das ist, als ob die Extraterristrischen für einen Deutschkurs Goethe engagiert hätten und ihn auf der Suche nach Senf und zur Rettung des Kantinenfriedens nach Deutschland geschickt hätten.

Link zu diesem Kommentar

Das klingt sehr interessant. Vielleicht versuche ich mich nach dem Master auch mal am verbessern meines Französischen. Allerdings auf einer ganz anderen Schwierigkeitsstufe *hüstel*. B)

Link zu diesem Kommentar
KanzlerCoaching

Geschrieben

vor 8 Stunden, Lumi schrieb:

Allerdings auf einer ganz anderen Schwierigkeitsstufe *hüstel*. B)

 

Ich weiß nicht, wie das System funktioniert, auf jeden Fall gibt es beim Probeabo keine Einstufung. Zu der Senfstory brauchte man kaum Vokabeln, das wurde im Zeichentrickfilm alles überaus deutlich und eindrucksvoll präsentiert!

 

:)

Link zu diesem Kommentar
Marmotte

Geschrieben (bearbeitet)

Ich hatte mich kurz gewundert, warum Sie 30 Tage testen können und mir nur 7 Angeboten werden. Dachte zunächst dass liegt daran dass ich aus der Schweiz komme. Aber bei Ihnen ist das dann wohl beruflich begründet :13_upside_down:

Bearbeitet von Marmotte
Link zu diesem Kommentar
KanzlerCoaching

Geschrieben

vor 3 Stunden, Marmotte schrieb:

Ich hatte mich kurz gewundert, warum Sie 30 Tage testen können und mir nur 7 Angeboten werden. Dachte zunächst dass liegt daran dass ich aus der Schweiz komme. Aber bei Ihnen ist das dann wohl beruflich begründet :13_upside_down:

 

Nein, ist es nicht. Ich habe das Angebot hier über die Plattform gefunden und da stand etwas von einem Monat Zeit zum Ausprobieren. Ich frag mal Herrn Jung, ob ich mich da verlesen habe.

 

Wenn ich darüber schreibe, dann schließt das für mich aus, dass ich dann Sonderkonditionen in Anspruch nehme.

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

@MarmotteDie 30 Tage sind ein spezielles (zeitlich befristetes) Aktionsangebot für die Benutzer von Fernstudium-Infos.de und werden nur über die hier genannten Links angeboten:

Und das sollte eigentlich auch aus der Schweiz funktionieren. 

Link zu diesem Kommentar

Achso, das ist ja cool.... Na dann melde ich mich doch über Fernstudium-infos an :8_laughing:

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...