Springe zum Inhalt
  • Einträge
    16
  • Kommentare
    88
  • Aufrufe
    3.436

Update Juni

SebastianL

342 Aufrufe

Das Exposé meines Masteranden wurde mittlerweile fertig und abgegeben. Es wurde auch direkt ohne Anmerkungen angenommen und er startet im Juli dann offiziell mit seiner Master-Thesis. Bin da guter Dinge das dies ein Erfolg für alle wird. War aber dann doch noch etwas Arbeit und war nicht zu unterschätzen was man hier als Betreuer alles machen muss, zumindest wenn man ein gutes verwertbares Ergebnis am Ende erwartet. Mein Doktorvater ist dabei Erstprüfer und mein Betreuer der Zweitprüfer. Offiziell bin ich "nur" Fachbetreuer, ist aber auch soweit ok.

 

Ansonsten ist nicht viel passiert, es gab einen Brückentag den ich zur Erholung genutzt habe und ich hatte den Freitag vor Pfingsten frei. An Pfingsten sind wir zu Bekannte gefahren und haben uns hier auch einfach nur erholt. Am 09.06. hatte ich auch Frei da Absolventenfeier war.

 

Ansonsten hatte ich noch einige Abstimmungstermine. Unter anderem habe ich jetzt Zugriff auf den Source-Code des Forschungsprojektes und kann jetzt das ganze Projekt lokal bei mir aufsetzen. Da brauche ich aber diesen Monat noch einmal einen Termin um das dann komplett einzurichten und eine Anleitung zu schreiben für meinen einen Masteranden und den zukünftigen Masteranden die ich noch haben werde. Ansonsten habe ich die Gliederung meiner Dissertation abgestimmt und das in Scrivener eingepflegt.

 

Da ich noch 50 Überstunden habe und die bis zum 20.07. nehmen muss bevor diese verfallen, habe ich mir in dieser Woche den Brückentag frei genommen, wo ich auch für Regeneration nutze. Nächste Woche habe ich 3 Tage eine Dienstreise nach St. Petersburg und die zwei Tage danach Frei, wo wir auf die Hochzeit meines langjährigen Freundes fahren. Am 26. haben wir dann zwei Tage Offsite mit unserem Team, dann drei Tage arbeiten und dann habe ich mir eine Woche frei genommen um Kapitel 1, ggf. Kapitel 2 meiner Dissertation zu schreiben. Den Groben Inhalt, bzw. den Roten Faden habe ich hierbei abgestimmt. Wenn alles gut geht sollte ich die 50h damit abgebaut haben und keine Überstunden verschenken.

 

Es steht also dieser Monat weiterhin Erholung wegen der hohen Arbeitsbelastung und Dienstreise/Offsite an, nebenbei das Vorschungsprojekt lokal einzurichten, eine Anleitung dazu zu schreiben und dann im Juli Kapitel 1&2 meiner Dis schreiben. Ab Juli wird die Belastung dann mit der Betreuung der Thesis wieder hochgefahren. Im August wird dann wohl Reviews der ersten beiden Kapitel statt finden und die Vorbereitung auf mein Doktorandenseminar im September.



4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Danke für dein Update. Klingt ja so, dass du aktuell mal eine etwas entspanntere Phase hast mit ein paar Möglichkeiten zur Regeneration - auch wenn immer noch genug zu tun ist.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde, der Pate schrieb:

wie sieht es mit deinem Exposé aus? Bist du da schon dran?

Ich denke, das Exposé ergibt sich autom. wenn ich die ersten beiden Kapitel geschrieben habe.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung