Springe zum Inhalt

Exposé zur Master-Thesis

Forensiker

47 Aufrufe

Hallo liebe Blogleser,

 

jetzt geht es ans Eingemachte: Ich starte mit der Master-Thesis!

Gestern nach der Präsenz habe ich die letzten Formalitäten mit meinem Betreuer geklärt und ich soll ihm, parallel zur Beantragung des Themas beim Prüfungsamt, ein Exposé vorlegen.

 

Tjo, grundsätzlich finde ich das ja gut, aber die Zeit wird jetzt echt extrem knapp. Unumstößlich fliege ich mit meiner Familie am 15. Juli in den Urlaub. Am 14. Juli feiert mein bester Freund seinen 40. Geburtstag. Am 09.07. sollte ich die Hausarbeit bei Frau Cram zum Lektorat vorlegen. Allerdings habe ich erst 4 von 15-20 Seiten fertig. Die Ferien haben begonnen, meine Frau geht kommenden Freitag für 7 Nächte in den Nachtdienst. Und ich habe auch erst ab 15.07. Urlaub!

 

Das wird richtig spannend. Und jedesmal in so Situationen denke ich: Nie wieder! 🙈

Bisher habe ich immer alles rechtzeitig hinbekommen. Ob es diesmal auch klappt?

 

Drückt mir die Daumen!

 

So long...

Euer Forensiker



1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Drücke ganz fest die Daumen. 😉

 

Das bekommst Du hin. 😉

 

Daumen sind gedrückt 👍👍 - so ein bisschen habe ich ja das Gefühl (und ich meine, du hättest das auch selbst schon ma so ähnlich geschrieben), du brauchst das 😉.

 

Hier sind alle Daumen und Pfoten gedrückt!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung