Springe zum Inhalt

Colle84

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    227
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

403 Sehr gut

3 folgen dem Benutzer

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    DIPLOMA
  • Studiengang
    Soziale Arbeit B.A.
  • Geschlecht
    w

Letzte Besucher des Profils

504 Profilaufrufe
  1. @Anyanka Ich habe noch keine weiteren Infos eingeholt, weil ich meinen Bachelor erstmal in Ruhe beenden wollte. Aber ich gehe schon davon aus, dass es Möglichkeiten gibt.
  2. Mir geht's wie schwedi, ich bin neugierig. 😅 Ich drücke die Daumen. Schaue auch schon nach Möglichkeiten für den Master. Habe auch eine im Auge. Aber auch da stoße ich an die 210 ECTS Hürde. Mal schauen, wenn es soweit ist.
  3. Genau zwei Aspekte: Interesse und notwendige Literatur. Ich mag mich nicht mit Themen rumschlagen, die mich nicht interessieren. Aber um gut arbeiten zu können brauche ich einfach auch die notwendige Literatur.
  4. Herzlichen Glückwunsch!!
  5. Mal gut, dass ihr zwei über Öffnungszeiten redet. Ich wollte am Freitag in die Bibliothek. Wohne aber grenznah. Bei uns ist morgen Feiertag und in Bayern Freitag. Und die Bib liegt in Bayern. Na da hätte ich ja dumm dagestanden. 🤦‍♀️ Aber es hätte kein Parkplatzproblem gegeben. 😂
  6. Du erinnerst mich immer wieder daran, warum ich Bahn fahren nicht mag. 😅
  7. Hach das ist schön zu lesen. Freut mich sehr für Dich.
  8. Colle84

    Prüfungsfrei

    Herzlichen Glückwunsch. Das ist dann wohl die Zielgrade. 😉
  9. Na dann viel Erfolg! Und ich gebe meinen Vorschreibern recht. Für Bildung ist man nie zu alt. 😉
  10. Ich glaube, diese Motivationstiefs kennt jeder. Wenn man so das Gefühl hat, dass alles zuviel wird und man nach jahrelangem Lernen einfach mal keine Lust mehr hat. Mir hat die Tatsache ein Thesisthema und noch viel mehr einen Betreuer dafür zu haben einen großen Motivationsschub gegeben. Die Idee von Thomislav bzgl. der Themenfindung gefällt mir. Ich mache in solchen Momenten immer Brainstorming und hab überall in der Wohnung Listen hängen. Wenn mir in einem spontanen Moment etwas einfällt, drauf damit und später in Ruhe schauen, ob es etwas ist.
  11. Je nachdem, wo Du herkommst, ist vielleicht das Telekolleg eine Möglichkeit. Dort habe ich trotz drei Schichten meine Fachhochschulreife nachgeholt. In meinem Blog steht dazu ein wenig was.
  12. @Anyanka Ich werde im Rahmen der Möglichkeiten berichten.
  13. Es hat geklappt.... meine Wunschdozentin hat zugesagt meine Thesis zu betreuen. Ich freue mich wie Bolle. Jetzt geht's los. Mein Thema findet sie auch gut und nun sind wir an der Zeitplanung. Da ist heute so ein Stein von der Seele gepoltert. Die Bewerbung im Frauenhaus wegen meines letzten Praktikums hat zumindest soweit schon gefruchtet, dass die Leitung mich kennenlernen möchte. In der Summe muss ich mir jetzt einen guten Arbeitsplan machen. Aber ich denke ich weiß wie ich mich priorisiere. Über Hinweise und Tipps würde ich mich trotzdem freuen. 😉 Ansonsten bin ich heute von einer dreitägigen Weiterbildung wiedergekommen. "Innere Kündigung im psychiatrisch/ forensischen Team". Eine sehr interessante Zeit mit viel Erfahrungsaustausch. Nur bei Lösungsansätzen war es sehr fokussiert auf Führungskräfte. Da hätte ich mir mehr Input für Arbeitnehmer gewünscht. Ich werde die Sache erstmal sacken lassen und dann in ein Gespräch mit meiner Leitung gehen. Ich bin auf jeden Fall mit ein paar guten Ideen wieder gekommen. Nun ruft aber mal die Couch. Die letzten Tage waren anstrengend. Mir klingeln die Ohren. 😉 Bis die Tage.
  14. Ein toller Abschluss. Herzlichen Glückwunsch. Du kannst unglaublich stolz auf Dich sein.
×
×
  • Neu erstellen...