Springe zum Inhalt
  • Einträge
    37
  • Kommentare
    122
  • Aufrufe
    4.655

Über diesen Blog

Auf gehts zum nächsten Ziel.

Einträge in diesem Blog

 

Work life balance

Was soll ich sagen… die ist einfach ******* bei mir! Nach Abschluss des letzten Praktikums und dem Ablegen der Klausur in Medizin/ Psychologie/ Soziologie war ich genau ein Tag arbeiten, dann habe ich mich in der Notaufnahme vorstellen müssen. Symptome, die ich bis dahin ignoriert habe, wurden so schlimm, dass ich ins Krankenhaus musste. Es folgte Diagnostik und ein Eingriff. In ein paar Wochen weiß ich, ob dieser erfolgreich war. Ein Auslöser ist auf jeden Fall der Stress, ein weiter das unrege

Colle84

Colle84

 

"Mut zur Lücke"

Seit dem letzten Blogeintrag ist soviel passiert. Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. 😅 Das Ergebnis der Hausarbeit Pädagogik ist endlich eingetrudelt. Ergebnis lässt sich mit 1,3 ganz gut sehen. Und mit dem Bestehen dieser Prüfungsleistung bin ich auch Credits-mäßig endlich über der Hälfte.  Dann war es eine ganz dumme Idee, Praktikum und Klausurvorbereitung parallel laufen zu lassen. So gestresst wie in den vergangenen 6 Wochen habe ich mich schon lang nicht mehr gefühlt. Mein P

Colle84

Colle84

Klausurvorbereitung

Klausurvorbereitung

So, da bin ich mal wieder. Vorlesungstechnisch haben wir vergangenen Samstag unser 5. Semester beendet. Am 11.05. steht die Klausur in Einführung in Medizin, Psychologie und Soziologie an.  Nachdem ich die letzten 2 Wochen wegen Grippe flach gelegen habe, hatte ich viel Zeit, zumindest meine Lernkarten zu schreiben und einen Lernplan zu erstellen. Vor dieser Klausur ist es notwendig, dass ich mich besonders gut strukturiere, denn in 2 Wochen beginnt mein zweites Praktikum (es endet auch ers

Colle84

Colle84

 

Studium und der Rest...

So, da bin ich wieder.  Positives zuerst... ich habe einen Praktikumsplatz. Am 01.04.2019 trete ich 6 Wochen Praktikum in einer Suchtklinik an. Das Vorstellungsgespräch war für ein Praktikum ein ganz schöner Aufwand seitens der Klinik. Personalchef, leitender Psychologe und leitende Sozialpädagogin saßen mir gegenüber. War ganz entspannt. Dann kam aber die Frage schlecht hin.... ob ich lieber im therapeutischen Teil der Sozialpädagogen oder im sozialarbeiterischen Teil arbeiten möchte. Mit

Colle84

Colle84

 

Das Leben und andere Katastrophen

Achtung, heute folgt ein sehr emotionaler und auch privat lastiger Blogeintrag. Kennt ihr das Gefühl, wenn alles einfach nicht so läuft, wie es sein sollte? So fühlt sich der Januar einfach für mich an.  Privat ist die reinste Katastrophe, beruflich nervt momentan nur und im Studium läuft es auch nicht, wie ich es gerne hätte. Zum Mäuse melken sag ich euch.  Aber der Reihe nach.....  Privat mussten wir in unserer Familie einen großen Verlust hinnehmen. Vergangenen Sonnabend w

Colle84

Colle84

 

Wann bist Du fertig?

Diese Frage bekomme ich seit ich angefangen habe (zuerst Fachhochschulreife und dann Studium) häufiger gestellt. Seit Begin des Jahres kann ich endlich sagen "nächstes Jahr". Wahnsinn, wie die Zeit doch vergeht.  Zwischenzeitlich sind die Ergebnisse der letzten Klausur endlich eingetrudelt. Das Ergebnis ist Wahnsinn. Aber nachvollziehen kann ich es nicht. Es passt so gar nicht zu meinem Gefühl. Ich habe jetzt die Diploma mal angeschrieben, ob ich nicht meine Punktzahl erfahren könnte. Würde

Colle84

Colle84

 

2018

So, dann nutze ich die letzten ruhigen Momente des Jahres und blicke auf 2018 zurück. Im ersten Moment gar nicht so einfach. Der Stress der letzten Wochen ist präsent und macht es etwas schwer, sich auf Vergangenes zu konzentrieren. Insgesamt ist 2018 gut verlaufen. Gestartet bin ich mit einem sehr guten Abschluss der Politikklausur, deren Ergebnisse im Januar 2018 in den Online- Campus flatterten. Nur das Warten auf das Ergebnis meiner ersten Hausarbeit war eine regelrechte Geduldsprobe. A

Colle84

Colle84

Ich habe fertig

Ich habe fertig

So. Pünktlich zu Weihnachten habe ich meine Hausarbeit endlich fertig bekommen. Ich bin mir gerade noch nicht so sicher, ob ich zufrieden bin. Das muss sich über Nacht erstmal setzen. Meine Schwestern schauen nochmal drüber wegen Rechtschreibung und Kommata (ich seh da nach Wochen Bearbeitung immer den Wald vor lauter Bäumen nimmer). Am 29.12. muss sie in der Post sein. Drucken, binden, brennen nächste Woche und dann direkt zur Post. Stress lass nach.  Momentan weiß ich nicht wo mir der Kop

Colle84

Colle84

 

Erstes Praktikum beendet

So schnell gehen 5 Wochen und 200 Stunden rum. Wobei es am Ende sogar mehr waren.  Es waren tolle 5 Wochen. Ich habe eine super Bewertung bekommen (und das nicht nur von meiner Anleiterin). Das ganze Team hat (ungefragt) Rückmeldung erteilt, als ich mich bei jedem verabschiedet habe. Zum Abschied habe ich sogar ein kleines Dankeschön für mein Engagement bekommen mit der Einladung, gerne für ein weiteres Praktikum zurück zu kommen.  Fachlich... hat es mir enorm viel gebracht. Ich habe v

Colle84

Colle84

 

P3

Ok, mancher Fantasy- TV- Junkie könnte jetzt meinen, ich rede von einer Bar, die von drei Hexen betrieben wird... 😂 aber nein, ich rede von den drei P´s, die aktuell mein Leben bestimmen: - Prüfung - Praktikum - Pädagogik. P 1 Prüfung..... die stand vergangenes Wochenende im Fach Verwaltung, Organisation und Management in der Sozialen Arbeit an. Insgesamt habe ich mich gut vorbereitet gefühlt. Den Dozenten der die Klausur stellte, kannten wir schon und so wussten wir, wenn wi

Colle84

Colle84

 

Qual der Wahl

Woran erkennt man, dass ich diese Woche Urlaub habe? Zwei Einträge in einer Woche. 😅 Ich habe mir gerade eine Pause von meine Hausarbeit in Pädagogik gegönnt und bin dabei über eine Mail der DIPLOMA gestolpert. Die Wahl des Wahlpflichtmoduls für das 6. und 7. Semester steht an. Bis vor kurzem war ich noch in der Annahme, dass es eine sehr schwere Entscheidung wird.... aber nach dem Lesen des Modulhandbuches war es eine sehr schnelle Bauchentscheidung, verbunden mit einer kurzen Pro/ Kontraliste.

Colle84

Colle84

 

Da ist sie wieder

So, nachdem ich den August und September her etwas träger verbracht habe, bin ich seit einer Woche wieder richtig am Ball.  Die Pause hat mir gut getan. Im Urlaub waren wir eine Woche bei traumhaften Wetter an der Ostsee, haben abenteuerliche Radtouren unternommen und schöne Dinge gesehen. Absolut gut für den Akku.  In den letzten 7 Wochen habe ich etwas Literatur exzerpiert und komme jetzt in die Formphase der Hausarbeit. Je mehr Literatur ich lese, um so mehr fesselt mich das Thema.

Colle84

Colle84

 

Manchmal wird Geduld belohnt

So, nach mehr als drei Monaten sind nun die längst überfälligen Ergebnisse für Recht und Kulturarbeit da.  Nachdem mich die Rechtsklausur eher ratlos zurückgelassen hat, bin ich heute einer 1,0 belohnt worden. Also ist es mir gelungen, mein gelerntes auf die etwas um die Ecke gestellten Fragen anzuwenden. Ich bin mehr als stolz auf mich. Vor allem, da das Ergebnisfeld wohl extrem weit gefächert ist. Meine Schwestern haben mich ziemlich mit dem Ergebnis aufgezogen, weil ich nach der Klausur

Colle84

Colle84

 

Letzter Anlauf vorm Urlaub

So, ich habe für mich beschlossen, vor meinem Urlaub Ende August noch einmal die letzten Körner zusammenzupacken und mit der Hausarbeit in Pädagogik zu beginnen. Vor mir her schieben, bringt nur in der Prüfungszeit Stress.  Demnach habe ich mir die letzten Tage den Kopf zerbrochen, bei welchem der Dozenten ich schreiben möchte UND natürlich, was das Thema sein könnte. In einem ruhigen Moment habe ich alle Ideen notiert, die im Köpfchen so umherspukten und dann einfach geschaut, wo meine Int

Colle84

Colle84

Urlaubsreif

Urlaubsreif

So, für heute habe ich meine Bücher weg gepackt.  Momentan laufe ich etwas am Limit. Ich bin eindeutig urlaubsreif. Was darauf schließen lässt? Ich bin super schnell gereizt (mein armer Mann) und dauermüde. Bis zum Urlaub sind es noch acht Wochen. 🙈 Aber momentan kommts auch wieder von allen Seiten: Studium, Familie und weil das noch nicht reicht, ist beruflich auch die Hölle los.  Naja jammern bringt nichts. Hausarbeit ist fertig, der Umschlag liegt auf meinem Flurregal und ich f

Colle84

Colle84

 

Das Praktikum und seine Hürden....

So heute war es dann endlich so weit. Ich hatte ein Gespräch mit einer potentiellen Praktikumsstelle. Mein letztes Vorstellungsgespräch ist zehn Jahre her. Dementsprechend nervös war ich. Die betreffende Mitarbeiterin war aber total nett. Sie hat erstmal meine Erwartungen und die Rahmenbedingungen abgeklopft. Dann hat sie eigentlich Werbung für ihre Arbeit gemacht. Fand ich ganz lustig. Viel zu Wort bin ich nicht mehr gekommen. Prinzipiell habe ich den Praktikumsplatz... wenn das Wörtchen w

Colle84

Colle84

 

Es geht vorwärts

Da bin ich mal wieder mit einem Lebenszeichen meinerseits. Zwischenzeitlich hat sich einiges getan. Nach langem hin und her habe ich endlich die Note für meine Hausarbeit aus dem letzten (!) Jahr erhalten. Ich war gelinde gesagt etwas genervt von dem hinterher laufen, während meine Kommilitonen ihr Noten bereits lange hatten. Aber dafür bin ich mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. 😊 Auch arbeitstechnisch hatten es die letzten Wochen enorm in sich. Es stand die Rechtklausur Anfang

Colle84

Colle84

 

Nachtrag

Wisst ihr was noch schöner ist, als nur auf Ergebnisse zu warten? Auf Ergebnisse zu warten, wenn sich der Rest vom Kurs schon drüber freut (auch die, die deutlich nach mir abgegeben haben). 

Colle84

Colle84

 

Viel zu tun...

Nachtschicht, keine Lust im Studienheft zu lesen…. Na dann füttere ich mal wieder meinen Blog. Wird ja auch Zeit. Tja, was gibt es Neues…. Ich habe meine Anerkennung für ein Praxissemester erhalten. Die Freude war groß. Im Sommer ist ein abschließendes Gespräch zwecks Organisation der anderen Praktikas. Ich hoffe, unser Personaler geht bei dem Plan, den die leitende Sozialpädagogin und ich haben mit. Da heißt es wie immer *we will see*. Neben dem Thema quäle ich mich gerade durch Rech

Colle84

Colle84

 

Geduld wird manchmal belohnt....

Happy New Year oder so ähnlich. 😉 Ich bin gut ins neue Jahr gerutscht. Schön entspannt mit dem einen oder anderen Eierlikör mit meinem Liebsten auf der Couch. Mitternacht schön angestoßen, etwas Feuerwerk geschaut und dann ins Bett verkrümelt. So ein entspanntes Silvester hatte ich wahrlich noch nicht. Aber nun zum Ernst des neuen Jahres. 😉 Nachdem ich im vergangenen Post etwas über das Warten auf Ergebnisse gejammert habe, erhielt ich eine nette Nachricht von Frau Sellmann von d

Colle84

Colle84

 

Weihnachten und andere Zeitfresser

"Sie ist weg, weg... und ich bin allein allein..." Also meine Hausarbeit ist seit letzter Woche in der Post. Laut Sendungsverfolgung auch erfolgreich zugestellt. Eine kurze Mailrückmeldung der DIPLOMA wäre schön gewesen, aber ist logistisch aufgrund der Mengen wahrscheinlich nur schwer realisierbar. Vielleicht wäre bei der der nächsten Hausarbeit eine frankierte Postkarte ne Idee. So nach dem Motto "Wir haben ihre Hausarbeit erhalten". Kurz stempeln bei Erhalt und ab in die Post. Ich bin so ei

Colle84

Colle84

 

Punktlandung & Geduldsprobe

So, da bin ich wieder. Im Gepäck eine (zumindest für mich) fertige Hausarbeit im Fach Ethik. Durch das umschmeißen im zweiten Teil der Arbeit habe ich Seitentechnisch eine Punktlandung hingelegt (auch wenn ich alles aus der Formatierung geholt habe, was ging. ). Trotz allem habe ich vieles inhaltlich nicht so vertiefend darstellen können, wie ich das gerne getan hätte. Steht als Selbstrefexion im Fazit. Aber ich denke, sie ist ganz ok geworden. Im Moment lesen zwei meiner Schwestern Korrektur...

Colle84

Colle84

 

Warten Vol. 3

Und nun bin ich wieder hier. Die Prüfung hinter mich gebracht. Dem Gefühl nach positiv. Aber wie schon bei den ersten Klausuren heißt es nun warten. Das mag ich ja so besonders. Aber ich hoffe, diesmal nicht ganz so lang wie beim letzten Mal. Zumindest hat der Prof. gesagt, er bemüht sich. Wir werden sehen und ich werde berichten. Vorlesungstechnisch haben wir noch bis nächste Woche Pause. Das ist ganz gut. Ich möchte am Wochenende meine Hausarbeit endlich fertig stellen und mich dann (wäh

Colle84

Colle84

 

Huch, und da ist schon wieder Oktober

Da bin ich wieder. Offiziell im dritten Semester angekommen, inoffiziell noch mitten im zweiten. Anfang November steht die Klausur in Sozialpolitik an. Die Vorbereitungen hierfür laufen reibungslos. Ein spannendes Fach, was das Lernen natürlich enorm vereinfacht. Hier merke ich deutlich den Unterschied zu Semester 1. Musste ich mich bei Geschichte wirklich zwingen, geht es bei Sozialpolitik einfach von der Hand. Was natürlich auch mit an dem genialen Dozenten liegt. Mit dem steht und fällt die g

Colle84

Colle84

 

Ergebnisse, Bücherdschungel und Technik, die begeistert

So, da bin ich wieder. Schon ein Weilchen her, aber ich lebe noch. Seit heute habe ich endlich beide Prüfungsergebnisse. Was lange währt und so...  Was soll ich sagen..... Ich bin super zufrieden. Beides eine 1. Anscheinend habe ich mir in Geschichte das Richtige aus den Fingern gesogen. Aber zumindest scheint meine Art zu lernen, die Richtige zu sein. Ich bin froh, dass ich ans erste Semester endlich einen Haken machen kann. Im August ist jetzt vorlesungsfrei. Es geht erst pünktlich

Colle84

Colle84



×
×
  • Neu erstellen...