Springe zum Inhalt

  • Einträge
    4
  • Kommentare
    12
  • Aufrufe
    268

Was bisher geschah


Jacky1080

389 Aufrufe

Seit langem beschäftige ich mich mit dem Thema, wie ich beruflich voran kommen kann. Aktuell habe ich das Gefühl, dass da noch Luft nach oben ist. Weiterbildungen  über meinen Arbeitgeber sind aktuell für mich nicht machbar. Als geschiedene Mutter von 2 Kindern, die jeweils zu 50% von mir und dem Papa betreut werden, kann ich einfach nicht mehrere Tage von daheim weg sein. Fraglich ist für mich außerdem, ob mir diese Weiterbildungen das bringen würden, was ich erreichen will.

Was also tun? Viel Recherche im Internet und lange Telefonate mit meiner Schwester später, steht mein Plan: Ich werde Wirtschaftsrecht studieren.

Entschieden habe ich (trotz hoher Kosten) für die IUBH. Keine Präsenzpflichten, extreme Flexibilität und die Probelektion, die ich vorab testen konnte, haben mich überzeugt.

Wenn alles klappt, werde ich in hoffentlich allerspätestens 4 Jahren einen Bachelor haben.

6 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Am 31.8.2020 um 14:01 , miss_reid schrieb:

"ob mir diese Weiterbildungen das bringen würden, was ich erreichen will."

 

Was ist das denn?

 

Es gibt bei uns u.a. die Möglichkeit eine Weiterbildung mit Prüfung zum Kreditsachbearbeiter zu machen. Den Job an sich mache ich schon, aber irgendwie will ich doch mehr.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...