Blogsinn Fernstudium

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    294
  • Kommentare
    1.442
  • Aufrufe
    5.172

Außer Tritt

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
m.e.l.l.a

33 Aufrufe

Obwohl ich für diese Woche zuversichtlicher war, hab ich es nicht hinbekommen, wieder in Tritt zu kommen. Ich war im August so gut dabei, aber in den letzten Wochen ging gar nichts.

Das hat mehrere Gründe.

Zum einen macht mir Steuerlehre inzwischen genauso wenig Spaß wie E-Technik und ich kann mich nicht aufraffen, mich hinzusetzen und weiterzumachen. Weil ich schon so lange nichts mehr gemacht habe, weiß ich nicht mehr, um was es genau ging. Und dieses Problem wird automatisch größer, umso länger der Wiedereinstieg dauert.

Zum anderen bin ich in der letzten Zeit ständig müde. Deshalb schlaf ich oft zwei Stunden nach der Arbeit und kann nachts dementsprechend schlecht schlafen. Insgesamt ein alles andere als optimaler Rhythmus.

Und wenn ich dann mal wach bin, zieh ich andere Dinge den Studienbriefen vor. Am Dienstag war ich beim Club, heute hab ich einige private Dinge erledigt und jetzt läuft wieder Fußball.

Fest steht: so kann es nicht weitergehen.

Morgen steht eine Ganztages-Präsenz in E-Technik an. Ich werde da hingehen, wenn auch relativ unvorbereitet. Ich hoffe, dass ich abends heimkomme und zumindest in ELT dann wieder im Thema bin. Und vor allem nächste Woche direkt weitermache. Denn dann bin ich wieder dabei...


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Hey mella,

geht mir genauso - liegt am Vorname:-)

Bin auch im Moment tierisch müde und könnte dauernd schlafen.

Viel Spaß morgen bei der Präsenz - ich drück die Daumen.

LG

melli

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Nein das liegt nicht (nur?) am Vornamen :D

Mir geht es auch nicht anders, immer zum Jahreszeitenwechsel beutelt es mich und mein Biorhythmus macht sich selbstständig. Mit Bewegung bekomm ich das halbwegs in Griff... aber Morgens bei Nebel aufs Rad zu steigen und zur Arbeit zu steigen sagt mir irgendwie gar nicht zu.

Abends wirds schon wieder schnell dunkel und die Fitness sinkt.

Ich hoffe ja, dass ich mich so langsam dran gewöhne... und ihr euch natürlich auch ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das tut aber auf jeden Fall gut zu hören, dass es nicht nur mir so geht!

Immerhin hab ich mir jetzt kurz Mindmaps der Inhaltsverzeichnisse erstellt, um ein bißchen zu wissen, um was es morgen geht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Kommt mir ebenfalls sehr bekannt vor, August soweit noch gut gelaufen und die letzten Wochen übertreffen sich im Negativen...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?