Springe zum Inhalt

Das Kreuz mit dem Fernstudium

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    95
  • Kommentare
    209
  • Aufrufe
    3.224

Ängstlicher Blackout

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Colibri

75 Aufrufe

Ja keine Ahnung wie ich das sonst nennen soll. Seit mehreren Tagen schieb ich die Bio-EA vor mir her und komm einfach net weiter. Ich hab das Gefühl es ist alles aus meinem Kopf gefallen und alles was ich schreibe reicht net. Unglaublich wie 2 OZ's einen so beeinflussen können. Ich hab sie ja beide schon korrigiert und wieder abgeschickt, aber irgendwie sitzt die Angst tief wieder enttäuscht zu werden. Ja klar die Dinger zählen nicht zur Abinote später, aber es kratzt schon sehr am Selbstbewusstsein. Ich hab da heute echt dran gesessen und hab mich immer und immer wieder gefragt ob das so wirklich ausreicht. Hab ich wirklich alles aus meinem Hirn zu Papier gebracht? Das ganze führt irgendwie zu einer Blockade. Vor sich her schieben bringt ja aber auch nix. Werd da morgen sicher weiter dran schreiben. Vielleicht bekomm ich die Gedanken ja doch noch irgendwie in den Griff und kann die EA abschicken. Bin aber momentan etwas ratlos was das betrifft.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Was ist denn ein OZ?

Da Du ja noch lernst ... es heißt korrekt OZs und nicht OZ's. Das nennt man einen Deppenapostroph.

Wie auch immer: auch schlechte Erfahrungen gehören zum Lernen dazu. Du schaffst das schon! Kopf hoch und viel Erfolg weiterhin.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wenn ich so eine Phase habe, hilft es mir wenn ich einfach den Lernsch... hinlege, meine Laufschuhe anziehe und eine Stunde durch die Gegend renne.

Danach duschen und mit erschöpfter inneren Ruhe versuche ich dann erneut die Unterlagen in Angriff zu nehmen.

Das klappt (bei mir) sogar ganz gut.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Moin...

..... wenn es nicht mehr weiter geht und man eine Leere in sich spürt, hilft nur eine MM.

Im Ernst wenn es nicht irgendwie klappen will, misch ich menen Leerstand mit einer MM und schon sprudeln die Gedanken wieder. Danach fällt einem die ZF sehr leicht.

BTW, verwendest du nicht OneNote? Damit get es auch.

Gruß

....das Helferlein

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi Kerstin, ich habe auch einen passenden Link für die Apostrophen HIER (Apostroph bei Pluralendung -s), den ich nämlich kürzlich verschickt hatte, da das bei uns nicht optimal läuft, und ich immer alles belege(n muss), was ich so behaupte. Könnte ja jeder kommen und was erzählen. :)

Laufen hilft auf jeden Fall, das macht den Kopf frei.

Viel Erfolg und nicht aufgeben.

Zippy

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung