Meine Fernstudien an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    14.161

Große Probleme mit kleinen Zahlen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Engel912

50 Aufrufe

so oder so ählich könnte man meine derzeitigen SChwierigkeiten mit den Wahrscheinlichkeiten bezeichnen.

Mir ist das Thema Stochastik schon in der Schule schwergefallen - das hat sich nicht geändert. Das zugehörige Studienheft ist eher eine Aneinanderreihung von Definitionen als eine Studienhilfe. Die Übungsaufgaben haben zwar Lösungen - einen wirklichen Lösungsweg bekommt man aber nicht erklärt, weshalb das ganze eher Richtung "Trial and Error" als wirkliche Wissenschaft :thumbdown:

Der Studienleiter Mathematik hat zwar selbst erklärt, dass Teile des Materials eher - sagen wir - suboptimal sind, aber damit müssen wir nun leben. :rolleyes:

Habe jedenfalls beschlossen, morgen erst mal das Netz nach anderen Infos zu durchforsten - mit dem Studienheft komm ich einfach nciht weiter.

Ansonsten war ich sehr stolz auf mich: obwohl ich einen wirklich langen Tag im Office hatte, konnte ich doch direkt nach dem Heimkommen noch eine Lerneinheit mit über 2h anhängen.

Damit habe ich fürs Wochenende schon gut was vorgearbeitet und kann mir morgen vielleicht eine Auszeit gönnen.

In diesem Sinne - hauptsache erst mal Wochenende :thumbup:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


5 Kommentare


Also für den Mathe LK in der Schule (bin ja damals schon nie zum Unterricht gegangen :P ) hab ich unter anderem dieses Buch durchgearbeitet, was mir ein zu ca. 90% besseres Verständnis eingebracht hat :D

Nur 90 und nicht 100% weil nicht alle relevanten Bereiche enthalten sind, aber nach dieser Lektüre ist mir der Rest auch nicht mehr schwer gefallen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Die Mathehefte von ILS sind genauso. Weder bei den Erklärungen noch bei den Lösungen sind Lösungswege angegeben, was dazu führt, dass man durchaus mal 45 Min. vor einer Aufgabe sitzt und sich fragt wie die jetzt darauf kommen. Find das einfach nicht optimal und das führt zu Frust. Aber was soll man machen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Die Mathehefte von ILS sind genauso. Weder bei den Erklärungen noch bei den Lösungen sind Lösungswege angegeben, ...

Ich möchte nicht aufdringlich erscheinen, doch wenn Ihr Fragen habt, dann sagt Bescheid ...

Inés

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
wenn Ihr Fragen habt, dann sagt Bescheid ...

komme ich vielleicht noch drauf zurück ;)

Mein größtes Problem habe ich am WE dem zuständigen Tutor gemailt mit der Bitte um einen Tipp. Zurück kam eine A4-Seite an Erläuterung - gut verständlich und SUPER erklärt!!! Ich bin absolut beeindruckt - fände toll, wenn der Tutor für alle Lösungen einen Lösungsweg bereitstellen könnte :):thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?