Zum Inhalt springen

Schöne Studienzeit (Nostalgie-Post!)


Vica

454 Aufrufe

 Teilen

Wenn ich was aufräume: 1% Aufräumen, 99% an wiedergefundenen Sachen hängenbleiben und schwelgen!

So war es auch gestern beim Platte-Entrümpeln. 😁 Eine kleine Zeitreise in die Vergangenheit war das, die irgendwie noch gar nicht so lange her ist. Und doch fühlt es sich so an, als wäre mein Studium mindestens ein Jahrzehnt her! Toll finde ich, wie nostalgisch ich darauf zurückschauen kann. Obwohl überwiegend Fernstudium, habe ich sehr schöne Erinnerungen dazu im Kopf.

Zum Beispiel...

190866998_WP_20140823_16_21_55_Pro(2014_08_2613_17_46UTC).thumb.jpg.77c0580f7ac25c66afac6f8d4bb80fa5.jpg1765578492_WP_20140416_20_26_52_Pro(2014_04_1917_37_04UTC).thumb.jpg.ac113d23be5bc7ac52395247df21749e.jpg
...diese wunderschönen Studienbücher der Open University im Bachelor Psychologie (leider nur kleine Auswahl hier). Was war das für eine Freude und Aufregung, wenn das lang ersehnte Großbritannien-Paket hier eintraf. Es kam via Royal Mail hierher. Meine Study Mates in Großbritannien hatten es logischerweise schon nach 1-2 Tagen. Bei uns Festland-Europäern dauerte es aber locker schonmal bis zu 8 Wochen. Zusammen mit einer Kurs-Freundin aus Schweden und einigen Exil-Briten in Deutschland (meist Soldat:innen oder deren Ehefrauen) machten wir uns jeden Tag Mut, dass es sicher bald kommt.

2033033328_WP_20150115_14_40_34_Pro(2015_01_1820_33_16UTC).thumb.jpg.f10e0696ecd19f912ffd91c2600ce248.jpg
Das Paket ging sehr mysteriöse Wege durch Luxemburg, Belgien etc.  Es kam dann in einem sehr seltsamen blauen "Santa Bag" und war für mich das größte Überraschungsei.
Ich habe nie wieder so tolle Studienbücher erlebt. Die gab's anbei auch als Digital-Ausgabe im Onlinestudienzentrum. 


hagensal.thumb.jpg.61cf3d0360f76ff05d10f55fe61839ca.jpg
...der Vorlesesaal im ersten Master-Semester der FernUni Hagen. Was für ein Bau, was für ein Feeling! Und zum ersten Mal ein Studium auf Deutsch, das Gefühl war schon...anders 😁


IMG_20180818_081022.thumb.jpg.cbbd020e8e1952baacf1b699eb1aa9f0.jpg IMG_20180818_084048.thumb.jpg.6d5d742a199e76a427df622208ceb8c4.jpg
...der erste Kaffee in Göttingen. Ich weiß noch, dass der umsonst war, weil die Zubereitung so lange dauerte. Dabei hatte ich damit gar kein Problem, weil ewig Zeit!. Ich hatte meine erste Zugverbindung nach Göttingen so gewählt, dass ich 3 Stunden vorher ankomme, um mich zu orientieren. Die PFH ist 700 Meter vom HBF Göttingen entfernt. Aber bei mir weiß man ja nie 😅 
Und die Suche nach dem Gebäude der PFH...😄 Ich weiß noch, dass ich zunächst nicht glauben konnte, dass es so unspektakulär einfach über einem Café war. Ich hatte einen futuristischen Prachtbau à la Fernuni Hagen erwartet. 
Später habe ich das natürlich im Schlaf gefunden. 

Screenshot_20220420-152811_Gallery.thumb.jpg.8660fa1a4668804f7d9514957a72baf3.jpg
Ein bisschen was Gesundes vorkochen für die Woche Block-Seminare in Göttingen....😁 (Dann aber schon vor der Mittagspause alles verputzen, um dann später doch mit den anderen zu Vapiano oder in die Mensa zu gehen). 


karteikarte2.thumb.jpg.2adbc9062efde29a5150e49f1b55ee47.jpg
Wenn das Baby die Karteikarten verschönert...


1922482656_IMG_20191009_144119_resized_20191014_01245069521228.thumb.jpg.654ba3818a25034d90e963bca51a83d8.jpg
Der Notfallplan, wenn deine Hochschule mitten im Evakuierungsgebiet nach einem Bombenfund steht. 


Klausur2.thumb.jpg.9520d91f1319f7f9844006aa6afcfbc0.jpg klausur4.thumb.jpg.0679b1d165954d54585c862bc7a6cee3.jpg klausur5.thumb.jpg.08cb78d4dbe027bb2afd44c9c9b9f615.jpg 
 

klausur6.thumb.jpg.ddad930b78ca3c088391c6cd2cbd9268.jpg IMG_20190417_083627_resized_20190417_083739458.thumb.jpg.08556fc4304d5066c2ed01b23864221b.jpg IMG_20190417_083654_resized_20190417_083739229.thumb.jpg.fcae7e0b03cd87d1fb470ea7db235619.jpg

Meine Lernunterlagen waren damals ziemliche ,,Kunstwerke". Das lag wahrscheinlich auch mit daran, dass ich neben dem Studium keinen kreativen Hobbys mehr nachgehen konnte. Also habe ich sozusagen beides vereint bzw. versucht, zu vereinen. Das war dem Lernen damals sehr zuträglich :wink:


statistik1.jpg.cdc775cc9d54c19489e8e4404dd5f60f.jpg mensakarte.jpg.877d6bb5353f29808811651f64b96f7e.jpg 

Nachdem die Masterarbeit an der PFH genehmigt wurde, hatte ich genug Bedingungen zusammen, um mich an der Uni Münster als Gast-Student einzuschreiben, konnte deren Seminare, Bibliotheken und Mensa nutzen (+Vorlesungen, sofern man wollte), Bücher ausleihen etc. 
Da fühlte ich mich nochmal richtig wie ein Student. Morgens mit vielen anderen zum Schreiben kommen, mittags in die Mensa, abends nach Hause. Allen anderen ging es auch so 😄

Das sind natürlich nur kleine Ausschnitte und viele andere Bilder kann ich nicht zeigen, weil sie die Kommilitonen und Profs zeigen. 

In Erinnerung kommt mir das ganze sehr unbeschwert vor, aber ich weiß, dass es sehr viel Arbeit war und viel Kraft gekostet hat, das Studium durchzuziehen. 

Aber ich finde es schön, so positive Erinnerungen daran behalten zu haben.

Ich bin sehr gespannt, was von der Weiterbildung hängenbleiben wird 😁

Bleibt gesund & haltet zusammen,

LG

Feature Foto:  周 康/Pexels
Artikelbilder: Privat 

Bearbeitet von Vica

 Teilen

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

unrockbar

Geschrieben

Da kommt man ja selbst als Außenstehender ins nostalgische Schwärmen 😄

Link zu diesem Kommentar

Deine Lernkarten sind soo kreativ und anschaulich. Kann mir sehr gut vorstellen, dass es für die Prüfungen sehr geholfen hat. Ich kann mich leider nicht überwinden, mir diese Arbeit zu machen. Trotzdem danke für die Anregungen.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...