Meine Fernstudien an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    14.226

Letzte Übungen vor der Klausur

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Engel912

82 Aufrufe

Ja, wie immer wenn es um Mathe geht, übertreibe ich mit Sorge und Angst.

Eigentlich (!) kann ich die meisten Themen sehr gut. Natürlich lasse ich mich aber - wie immer - sehr leicht durch irgendwelche Übungen beeinflussen, die ich nicht hinkriege. :confused:

So nun auch wieder: Ich bin inzwischen echt gut beim Differenzieren und integrieren. Selbst die wirklcih schwierigen Fälle kriege ich hin.

Aber kaum arbeite ich die Übungsklausuren durch, finde ich lauter Aufgaben, die ich nur hinkriege, nachdem ich mir einen Denkansatz aus den Lösungen geholt habe.

OK, wie üblich sind auch Aufgaben dabei, bei denen ich mich irgendwo vertippe oder ein Vorzeichen falsch mitnehme (in der Klausur muss ich nur langsamer rechnen, dann passiert das nicht) ... :thumbup:

ABER: ich mache mir Sorgen, dass ich die Ansätze in der Klausur dann nicht finde.

Jetzt ist wieder Panik angesagt - gut, dass ich noch 2 Wochen Zeit habe. :cursing:

Dieses Mal geht es nicht nur ums Bestehen, sondern darum, meine tolle 1,0 in der B-Aufgabe mit einer sehr guten Klausurnote zu verstärken! :blushing:

Geplant war nach der Klausur mal 5 gerade sein zu lassen und einfach auszuspannen - ABER ich habe dann nur 4 Wochen Zeit um mich auf die Klausur in IMI vorzubereiten. Somit ist nichts mit gemütlich Weihnachten verbringen und erst ab Neujahr wieder loslegen.

Außerdem fehlen noch 4 B-Aufgaben zum wirklichen Ende des Grundstudiums. Das muss ich nun wirklich mal angehen! :blushing:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


7 Kommentare


Mach dir mal keine Gedanken. Das schaffst du schon. Nachdem ich mir deinen kompletten Blog "reingezogen" habe bin ich davon definitiv überzeugt.

Wie sagte einer meiner Kollegen immer? "Immer locker durch die Hose atmen". :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

In 2 Wochen hast du auch dem letzten widerspenstigen Vorzeichen Respekt beigebracht :laugh:

Das wird!!!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Das schaffst du schon. Nachdem ich mir deinen kompletten Blog "reingezogen" habe

Du bist ja krank :lol:

Danke an euch für die Aufmunterung ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich bin auch fest davon überzeug, dass du das sehr gut hinkriegst!

Du bist die ganze Zeit schon so fleißig in Mathe gewesen, was würden denn die ganzen fauleren Studenten tun wenn selbst das nicht reichen würde ;)...

:thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Du bist ja krank :lol:

Ich weiß, ich weiß. Wie kann man auch sonst auf die Idee kommen nebenberuflich zu studieren? :laugh:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Ich habe auch keinerlei Bedenken dass du Mathe gut (oder besser) abschliesst. Vor allem hast du ja noch 2 Wochen Vorbereitung Zeit. Da kannst du ruhig noch eine B-Aufgabe zwischenschieben. Man kann ja nicht nur Mathe machen ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Übertreibst du nicht etwas mit der Sorge?

Du büffelst Mathe wie eine Große (ich weiss ja nicht wie groß du bist) und was noch viel Wichtiger ist, es macht dir auch noch spaß.

Ich gehe auch davon aus, dass du eine Super Note schreibst, selbst wenn du jetzt 2 Wochen nichts mehr lernst.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?