Springe zum Inhalt
  • Einträge
    10
  • Kommentare
    39
  • Aufrufe
    1.425

Kick Off Meeting

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
JeyJey

166 Aufrufe

Am Samstag hatten wir den Kick Off des Studiums im Studienzentrum Heidelberg.

Aufgeregt machte ich mich morgens um 6 Uhr auf den Weg nach Heidelberg und schaffte es noch um kurz vor 9 Uhr da zu sein. Der größte Teil meiner Kommilitonen nahm am Kick Off teil, ca. die Hälfte der Professoren des WiPsy Masters und die für uns zuständigen Verwaltungsmitarbeiter waren auch anwesend.

Die Veranstaltung war ein gelungener Mix aus Klärung des organisatorischen Ablaufs des Studiums und einer Einführung in die Wirtschaftspsychologie. Auch hatten wir Gelegenheit uns untereinander kennen zu lernen und man unterstützte uns, dass wir uns zu Fahr- und Lerngruppen zusammen schließen konnten, was wir natürlich alle taten. Weiterhin bekamen wir eine kleine Einführung zum Thema Selbst- und Zeitmanagement was natürlich für Fernstudenten, die einen Beruf und Familie meistens noch neben dem Fernstudium haben, ein wirklich spannendes Thema ist.

Viele meiner Kommilitonen (genau wie ich auch) beschäftigte die Frage ob das Studium in Voll- oder Teilzeit gemacht werden sollte, weil keiner so wirklich den Aufwand abschätzen kann derzeit. Ich denke das ist eines der Punkte die jeder für sich selber ausprobieren muss. Ich werde das 1. Semester in Vollzeit versuchen, weil ich viele der Fächer schon mal hatte und hoffe auf viele mir bekannte Dinge beim Lesen und Lernen zu stoßen. Mal sehen ob meine Rechnung aufgeht.:confused:

Mein erstes Paket mit Studienbriefen habe ich auch schon. Einer meiner Studienbriefe fehlte laut Liste die dabei lag, diesen konnte ich aber unkompliziert per Mail nachfordern und bekam diesen auch wenige Tage später zugeschickt. Hier mal die Liste der erhaltenen Studienbriefe:

Allgemeine Psychologie

  • Theoretische Richtungen der Psychologie
  • Intrapersonelle Prozesse
  • Spezielle Psychologie
  • Persönlichkeits- und Differenzielle Psychologie
  • Sozialpsychologie

Rechtliche Grundlagen

  • Arbeits- und Personalrecht
  • Arbeits- und Personalrecht Gesetzestext
  • Wettbewerbs- und Werberecht
  • Einführung in das bürgerliche Recht
  • Einführung in das Unternehmens- und Gesellschaftsrecht
  • Einführung in das bürgerliche Recht, Unternehmens- und Gesellschaftsrecht Aktiengesetz (AktG), GmbH-Gesetz (GmbHG) Gesetzestext
  • Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) Gesetzestext

Einführung in die Betriebswirtschafts- und Managementlehre

  • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre
  • Einführung in die Managementlehre

Empirische Sozialforschung

  • Qualitative und quantitative Verfahren
  • Grundlagen empirischer Sozialforschung

Bisher habe ich die Studienbriefe nur durchgeblättert und quer gelesen. Ist alles gut erklärt und bebildert und jedes Kapitel enthält Kontrollfragen. Ich bin mal gespannt wie das mit dem Lernen anhand der Studienbriefe klappt.

Am Freitag und Samstag ist das erste Präsenzwochenende und wir sind schon alle mächtig gespannt wie das abläuft. Näheres dazu erzähle ich nächste Woche! ;)

@ Prof. Reinhardt: Hier noch ein persönlicher Gruß an Sie und ich hoffe dass Sie weiterhin interessiert meinen Blog lesen. :thumbup:

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


8 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hallo JeyJey,

ja, das ist schon ein straffes Programm. Viele der Fächer sind auch im Bachelor-Studiengang vertreten. Eine interessante Mischung. Ich hab auch zuerst Vollzeit angefangen und hab dann später ein Teilzeitsemester eingeschoben.

"Einer meiner Studienbriefe fehlte laut Liste die dabei lag, diesen konnte ich aber unkompliziert per Mail nachfordern und bekam diesen auch wenige Tage später zugeschickt."

Ich hab meine fehlenden Studienbriefe Mitte Februar per Mail angefordert, leider sind sie immer noch nicht da.

Die Kick-Off-Veranstaltung war bei mir auch im Bachelor-Studiengang in Heidelberg und ich bin hoch motiviert zurückgekommen. Und noch dazu ist Heidelberg eine wunderschöne Stadt. Ich wünsch dir einen guten Start und viel Spaß!

LG Lisa

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich hab meine fehlenden Studienbriefe vor vier Wochen per Mail angefordert, leider sind sie immer noch nicht da.

Hallo Lisa,

erst einmal Danke für Deine Wünsche!! :rolleyes:

Hmm.. das mit den fehlenden Studienbriefen ist ärgerlich, hast Du Frau Fleck angemailt wegen des Studienbriefes? Ansonsten würde ich das noch einmal machen, denn ich habe bisher immer sehr zuverlässig Antwort erhalten von Riedlingen.

Ich drücke Dir die Daumen dass Deine Briefe bald kommen.

Liebe Grüße

JeyJey

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Habt ihr die Präsenzen immer in Heidelberg?

Ja, alle Präsenzen sind in Heidelberg, nur die Klausuren können wir in einer der Studienzentren ablegen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

HeyHey, JeyJey, das dürfte ja ein Spaziergang im Park werden. Denn gerade Rechtliches hattest Du doch schon in Wiinfo, nehme ich an.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HeyHey, JeyJey, das dürfte ja ein Spaziergang im Park werden. Denn gerade Rechtliches hattest Du doch schon in Wiinfo, nehme ich an.

Ja, ich hatte DV Recht. Also BGB und im speziellen Vertragsrecht hatte ich schon. Mit dem HGB habe ich in Rechnungswesen glaube ich gearbeitet. Aber Aktien und Unternehmensrecht hatte ich bisher nicht. Und interessant wird es sicher auch nicht denke ich. :sleep:

Ein Spaziergang im Park ist sicherlich deutlich erholsamer. :rolleyes:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Also der Punkt Recht wird ja wirklich sehr intensiv und vielfältig behandelt - hätte ich so nicht erwartet.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Also der Punkt Recht wird ja wirklich sehr intensiv und vielfältig behandelt - hätte ich so nicht erwartet.

Ja, das hat mich auch erstaunt. Aber ich denke der Schwerpunkt im Studiengang liegt auf dem Management aus psychologischer Sicht. Und aus Managementsicht solltest Du Dir immer über die rechtlichen und wirtschaftlichen Konsequenzen deiner Handlungen bewußt sein. <--- ist meine Erklärung dafür :rolleyes:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung