Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    102
  • Kommentare
    356
  • Aufrufe
    7.957

Semesterferien vorbei


Dimebag

528 Aufrufe

Nach 1,5 Wochen Semesterferien (höhö) gehts jetzt wieder los. Erstmal ein Bild zur Einstimmung:

blogentry-13910-144309782596_thumb.jpg

Die unteren Ordner sind bereits abgeschlossen. Die oberen Ordner müssen dieses Semester in Angriff genommen werden (außer STL).

Ich habe die SB in VWT und UNL bereits einmal durchgelesen. Die von WST und WPR zumindest ansatzweise.

Kurz zusammengefasst: VWT wird interessant, UNF viele Lernkarten, aber auch interessant, WST kann ich noch garnicht einschätzen, WPR sehr lernaufwändig und umfangreich.

Der Lernplan ist aufgestellt und an die Bürowand getackert. Die erste Präsenz wird in 6 Wochen sein. Für WPR und WST werde ich auf jeden Fall alle Präsenzen besuchen. Bei VWT und UNF erstmal jeweils die erste, nach der ich dann entscheide, ob es weiterhilft.

Ich hatte ja in den letzten Einträgen öfters anklingen lassen, dass ich mich auf dieses Semester freue, da mich die Themen besonders interessieren. Das ist zum Glück immernoch so und ich werde heute Abend mit WPR beginnen.

Außerdem ist auch die Mathenote schon seit ca. 1 Woche bekannt. Es ist wohl eine 2,0 geworden, über die ich mich wirklich richtig freue, da ich mir schon vor Beginn des Studiums hierüber den größten Kopf gemacht habe. Unbegründet, wenn man motiviert ist.

5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Schiebst Du STL?

Da ich immernoch ein Modul aus dem Vorsemester bearbeiten muss und ich keine 3 Klausuren an aufeinanderfolgenden Wochenenden schreiben wollte, habe ich STL für nächstes Semeser eingeplant. Sollte ich besser durchkommen als geplant, werde ich STL evtl. noch reinschieben, der Stoff kommt mir derzeit aber noch mehr als genug vor.

Link zu diesem Kommentar

Außer bei KLR sind die Ordner ziemlich gut gefüllt. Ich packe alles mit rein, was ich zu dem Thema geschrieben und ausgedruckt habe. Zusammenfassungen, Mindmaps, div. Aufzeichnungen etc., da wird der Ordner meistens schnell voll.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
  • Neu erstellen...