Springe zum Inhalt

Meine Fernstudien an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    17.510

Manchmal kommt alles auf einmal

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Engel912

98 Aufrufe

Warum haben die Leute um mich herum eigentlich so viel "Leben"?

  • Geburtstage
  • Weinfeste
  • Junggesellenabschiede
  • Hochzeiten

und warum findet das alles gebündelt innerhalb der 4 Wochen im August statt? Und ja, man muss nicht immer bei allem dabei sein - allerdings darf man sich auch nicht komplett abkapseln, sonst steht man nach dem Fernstudium (und das ist bei mir quasi in grob 2 Monaten - wenn man das Kolloquium mal nicht zählt) ohne Freunde da :blink:

Nachdem ich ja eigentlich gut vorangekommen bin, ist in den letzten Tagen eine gewisse Stagnation eingetreten. Text habe ich 2 Seiten geschafft. OK, den Text hätte ich auch in einer Stunde runtertippen können, allerdings habe ich lange nach Quellen für meine Aussagen gesucht.

Aktuell bin ich einfach nur totmüde - der Streß im Büro gepaart mit den zusätzlichen "Aufgaben" (siehe oben) bis zur Thesis schlaucht mich ungemein. Daher habe ich beschlossen, ab nächster Woche wieder "normales" Fernstudenten-Leben einzuläuten. Die außerstudentischen Ablenkungen (siehe oben) haben dann ein Ende - die dann endlich verheirateten Freunde machen sich ab in den Honeymoon (weit weg, da wo die Sonne scheint und das Wasser blau ist) - der nächste Geburtstag ist "wochenlang" hin (ok, genau eine Woche - aber wir sind ja genügsam).

Ich hoffe jetzt nur noch, dass nicht aus Versehen genau JETZT im Büro die nächste Arbeitsspitze kommt ... das könnt ich gerade noch gebrauchen.

Soviel von mir - so durcheinander der Blogpost, so chaotisch aktuell (um 22:34 Uhr) meine Gedankengänge (und JA, ich muss den Text von heute definitiv nochmal überarbeiten :blushing:)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


9 Kommentare


Empfohlene Kommentare

ja, ja, man soll gar nicht glauben, wozu die Leute, die nicht fernstudieren alles kommen - faszinierend :sleep::lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Naja, ich kenne genug Leute die kein (Fern-)Studium machen und trotzdem nie Zeit haben. ;)

Gerade der Sommer ist gerne als Feier- und Eventzeitraum missbraucht. Sei mal ehrlich, das war schon immer so. :)

Und dieses Stichwort "work-life-study-balance" ist grausam.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wobei ich mir beinahe sicher bin, dass damals wenig Fernstudenten unterwegs waren, Jungesellen/innenabschiede eher selten vorkamen und Weinfeste wegen des Klimas nicht drin waren. ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

na ja, wer weiß - vielleicht haben die Neandertaler (bitte jetzt keine Diskussion über die zeitliche Passung zwischen Eiszeit und Neandertalern) damals auch schon verschiedene Jagdmethoden und den Bau von Jagdwaffen, Innenarchitektur von Höhlen und Handel von Fellen studiert...:ohmy:

Irgendwie müssen die sich ja auch zusammengetan haben und sich anschließend vermehrt haben - ob sie dies nun Junggesellenabschied und Hochzeit nannten, spielt doch nur eine untergeordnete Rolle :sneaky2:

und wenn man mal wieder ein Mammut erlegt hat, hat man darauf angestoßen.

Man muss schließlich die Feste feiern wie sie fallen :lol: vielleicht hatten die damals sogar mehr Spass als wir heute, wer weiß??????

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
... vielleicht hatten die damals sogar mehr Spass als wir heute, wer weiß??????
Zumindest solange bis der Säbelzahntieger kam. :sneaky2:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung