Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    101
  • Kommentare
    260
  • Aufrufe
    2.855

Etwas unentschlossen derzeit...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Schmido

60 Aufrufe

...die beiden Klausuren, für die ich mich derzeit vorbereite, sind erst Ende November. Zusammengefasst ist alles, Mathe bin ich schon recht fit, Wissensmanagement ist viel lernen. Aber immerhin sind es noch 6 Wochen bis dahin.

Soll ich bis dahin tatsächlich nur diese beiden Fächer lernen?

Oder sollte ich schon mit der B-Aufgabe beginnen, die ich danach plane (VWL) ?

Beeinflusst diese mich ggf. zu sehr im lernen im November?

Ich bin unentschlossen...


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


7 Kommentare


Das kenne ich, ich bin oft der Typ mal schnell eine B-Aufgabe dazwischen schieben, ging bisher immer gut.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Wennb Du zeitlich Luft hast, würde ich auch eine B-Aufgabe dazwischen schieben. Du sezt Dich damit ja nicht unter Druck. Wenn Du wieder mehr Zeit für die Klausurvorbereitung benötigst, legst Du die B-Aufgabe halt wieder zur Seite.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wenn du merkst, dass die B-Aufgabe zu viel Zeit frisst, kannst du die ja immer noch nach hinten schieben und dich wieder auf die Prüfungen vorbereiten.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

VWL ist erfahrungsgemäß viel Aufwand, weil man zusätzlich entweder recherchieren oder ich-weiss-nicht-was muss. Hast du noch ne andere B-Aufgabe offen?

Die Gefahr mit dem "Weglegen" ist (und ich spreche durchaus aus Erfahrung), dass man dann die zugehörigen Hefte 2-3mal anfängt ... und damit eigentlich die Zeit vergeudet.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich habe einfach viel zu früh angefangen für die beiden Klausuren...aber das sind wohl Erfahrungswerte, die man machen muss. Ich bin schon am überlegen mir die Inhalte für das 2. Semester zusenden zu lassen...oder ich starte die VWL mit "zusammenfassen" und ausführlich dann nach den Klausuren...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich persönlich würde ersteres tun ... Zusammenfassender eine b-Aufgabe ist imho unnötig. Lieber für die nächste Klausur vorsorgen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

hmm...mir hängen die beiden Fächer mittlerweile raus ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?