Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    102
  • Kommentare
    356
  • Aufrufe
    3.804

Only way to feel the noise is when it's good and loud

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dimebag

50 Aufrufe

Morgen steht die Statistik-Klausur an. Ich hatte noch nie so einen geringen Workload vor einer Klausur, was mir etwas Sorge bereitet. Vor allem auch in Hinblick auf VWT nächste Woche..... Dieses Semester war für den A:angry:. Wenigstens diese beiden Klausuren mit >50 Punkten nach Hause bringen und Haken dran. Im nächsten Semester greife ich dann wieder voll an.

Nach einigen Überlegungen ob ich überhaupt nächste Woche zu VWT antreten soll, habe ich mich dazu durchgerungen es zu versuchen. Ich könnte mitlerweile damit leben, einen Fehlversuch im Notenblatt stehen zu haben. Meine private Situation hat in diesem Semester nun einmal das Studium aus meinem Fokus rücken lassen und besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen (5 € ins Phrasenschwein).

Ansonsten war mein persönliches Highlight in diesem Jahr das http://www.youtube.com/watch?v=R9-smBLCGbM-Konzert letzte Woche. Super Halle, spitzen Vorband, gutes Publikum, genialer Auftritt von Motörhead und die Erkenntnis, dringend wieder mehr als 1 Konzert pro Jahr zu besuchen!!!

Wer morgen sonst noch ranmuss, viel Erfolg!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


Ist zwar etwas spät, aber ich drücke die Daumen, dass es fürs Bestehen reicht!

Es ist schon immer unschön, wenn einem das Leben einen Strich durch die Studienpläne macht - allerdings wächst man an solchen Situationen auch menschlich. Meine ich zumindest. Ich hatte kurz vor dem Studium eine ähnliche Situation wie Du (wenn ich mich an einen Blogeintrag richtig erinnere, den du vor ein paar Wochen geschrieben hattest). Zu Beginn des Studiums war das noch kein Problem - mich traf der Hammer der Erkenntnis dann irgendwann im 2. Semester - ich habe allerdings keine Klausuren geschrieben sondern das Studium ignoriert.

Und Konzerte: Ich war dieses Jahr auf zwei Konzerten! Im Februar bei Rhapsody of Fire in Nürnberg (sorry für den Ausdruck, aber: saugeil!) und vor 2 Wochen bei HammerFall in Köln (dagegen war Rhapsody langweilig) und beide Konzerte haben mir so richtig Leben eingehaucht :) Gerade der Februar hat meine Laune erheblich gesteigert und somit auch die Motivation!

Daher Notiz an jeden: Den Spass neben dem Studium nicht vernachlässigen! Und Musik (oder in unserem Fall Krach :D) ist Spass :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

VWT hat mich seinerzeit um ein Genesis-Konzert gebracht (war am Vorabend und mehrere Stunden sowohl von meinem Wohnort als auch vom Klausurort entfernt! (ist min. 2 Jahre her, aber manches vergisst man nicht bzw. man erinnert sich manchmal wieder dran....)

trotzdem viel Erfolg und vergiss nicht: VWT gehört noch zur Kategorie "50 gewinnt"

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wie lief Statistik? Wenn du die Aufgabentypen mal durchgerechnet hattest und wusstest, was man wo machen muss, sollte das machbar gewesen sein, denk ich.

Und VWT ist einfach saumäßig viel Stoff, ich drück dir die Daumen, dass Sachen dran kommen, die du weißt (und mir auch ;)).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?