Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    102
  • Kommentare
    356
  • Aufrufe
    3.948

Ist mir doch egal!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Dimebag

76 Aufrufe

Ich will dieses Semester einfach rumbekommen, hauptsache bestehen, egal mit welchen Noten. (ich rede es mir als ein, hoffentlich wird es was)

Ich stecke gerade in einem Prozess, bei dem ich mich von dem Vorhaben verabschiede gute Noten im Grundstudium schreiben zu müssen. VWT habe ich einfach unterschätzt und ich kam die letzte Zeit kaum zum Lernen. Ich möchte dieses Drüber-und-Drunter-Semester wenigstens noch mit 2 Klausuren abschließen und dann wieder mit neuem Elan ins nächste starten und meine gewohnte Leistung abrufen können.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


6 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hört sich nach einem guten Plan an: Augen zu und durch! Und danach alles abhaken.

Viel Erfolg!!!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Klingt nach einer guten Einstellung. Letztlich ist das Grundstudium eh "egal", Hauptsache du kannst dich dann auf die Module im Hauptstudium konzentrieren und voll durchstarten.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Letztlich ist das Grundstudium eh "egal"

Wenn das bei euch so ist, hört sich das nach einem guten Plan an! Bei uns zählt für die Endnote jede Einzelleistung, somit können schon 2-3 "verhaute" Klausuren ziemlich böse auf das Endergebnis Einfluss nehmen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Bei meinen ersten beiden Bewerbungen als Ingenieur habe ich auch noch mein Vordiplomzeugnis in den Bewerbungsunterlagen dabei. Aber da musste ich die Mappe auch noch "füllen". Inzwischen müsste ich gezielt weglassen, damit es kein Harry Potter wird.

Aber ich halte es für legitim die Note aus dem Fokus zu nehmen, um die Studiendauer im Auge zu behalten - gerade auch im Fernstudium. Blöd wäre nur ein 3,xx-Abschluss nach 20 Semestern.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung