Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    102
  • Kommentare
    356
  • Aufrufe
    3.349

Ein Lernabend; zum Ko**en

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dimebag

44 Aufrufe

Gestern wollte ich in eine anstrengende und erfolgreiche Lernwoche starten. Voll motiviert.

Die SBs lagen bereit, weitere Unterlagen/Utensilien auch. Nur noch meinen Sohn ins Bett bringen und dann kann es losgehen. Der kam mir schon den ganzen Abend etwas niedergeschlagen vor, außerdem gab es 2 Indizien das etwas faul war:

1. Er wollte freiwillig ins Bett. Das gab es schon lange nicht mehr.

2. Er wollte schon den ganzen Abend weder Süßigkeiten, noch Knabberzeug obwohl ich ihn immer davon abhalten muss, Unmengen davon zu essen.

Während ich mit ihm darüber sprach, rumorte es auf einmal in seinem Bauch und er musste sich übergeben. Das passierte innerhalb der nächsten Stunden noch zwei mal, bis der arme Kerl endlich einschlafen konnte. Die Säuberungsaktion der Wohnung inkl. 2 Maschinen Wäsche dauerte dann bis ca. halb 2.

Die Moral der Geschichte, alle die mit kleinen Kindern ein Fernstudium beginnen wollen, sollten auch immer solche Tage einplanen, wo es spontan wichtigeres gibt als lernen.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Falls es dich tröstet, du bist nicht alleine ExpectIT hat synchron mit dir ähnliche Erlebnisse.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, das kenne ich auch nur allzu gut. Im Moment sitzen meine Kleine und ich mit Schnupfnase hier rum...

Allseits gute Besserung!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Gute Besserung natürlich.

Ob man solche Tage (ein)planen kann, ist die Frage. :-)

Wenn du das geplante Lernen mit spontanen Aktionen ersetzt, versuche doch mal spontan und ungeplant zu lernen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich klicke mal gefällt mir nicht an, sondern eher kann ich nachvollziehen.

Gute Besserung an den kleinen und der Wunsch dass du dich nicht angesteckt hast.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?