Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    119
  • Kommentare
    346
  • Aufrufe
    4.190

Zwischenstand und aktuelles

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
paulaken

51 Aufrufe

Das Semesterprojekt ist fertig. Zufrieden bin ich nicht, vor allem mit der Zusammenarbeit als Gruppe. Das ganze endete auch eher unschön, wobei ich dies noch nicht öffentlich gemacht habe. Die Frage ist nur, ob es das wert ist?

Bei der Abschlußdokumentation der Gruppenarbeit wurde ein Großteil meiner Arbeit auf zwei der Gruppenmitglieder umgemünzt. Es sollte angegeben werden, wer welchen Teil der Dokumentation geschrieben hat. Ein Großteil meiner Arbeit ist nun mit zwei anderen Namen versehen. Das finde ich eine ziemlich miese Nummer und werde von der Bewertung abhängig machen, ob ich dagegen vorgehen werde, oder nicht. Das schwierige ist daran nur, dass ich beweisen muss, dass es wirklich mein geistiges Eigentum ist, was dort als ein anderes ausgegeben wurde. Ich hoffe, dass eine Email mit Anhang dies beweisen könnte.

Auf der anderen Seite steht die Frage, ob es wirklich Sinn macht. Normalerweise wird die Gruppe sehr gleich bewertet, vielleicht mit einer ganz geringen Abweichung. Auch ist die Note ansich nicht der Grund, mir geht es um die Gerechtigkeit dabei. Meine Leistung wird als eine fremde Leistung ausgegeben, mein Anteil an der Dokumentation sinkt deshalb von rund 75% auf unter 15%.

Heute abend werde ich dann die Anmeldung zum Nachschreibetermin fertig machen. VWL, Buchführung und eventuell Finanzierung werde ich anmelden.

Danach geht es dann schon mit dem Hauptstudium los. Bei der Rückmeldung habe ich nun erstmal angegeben, dass ich das 5. und 7. Semester zusammen legen werde. Ob ich dann auch wirklich alle Prüfungen ablege, werde ich im Laufe des Semesters entscheiden.

Wenn alles nach Plan klappt, werde ich also in einem Jahr schon die Diplomarbeit anfangen. War es nicht erst gestern, dass ich das Studium begonnen habe?


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


Miese Tour! Etwas ähnliches ist bei mir auch passiert, eine Kommilitonin hat unsere Gruppenarbeit als ihre eigene an einen Verlag verkauft und damit Geld verdient. Wie du schon schreibst, je nach Bewertung macht es Sinn, sich an die Uni/ Fh zu wenden. Ein Beweis ist relativ einfach, a) durch deinen Entwurf und B) vermutlich auch durch das Unwissen der anderen.

Ich drück dir die Daumen!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
DerAhnungslose

Geschrieben

Echt miese Sache, das. Bei uns war es - Gott sei Dank - vollkommen anders. Die Gruppenharmonie war bei uns teilweise schon unerträglich ;) An Deiner Stelle würde ich da 9V einen dezenten Hinweis geben, falls die Note im Eimer ist. Wenn allerdings der Projektleiter an dem Schmuh beteiligt ist, stehst Du echt begossen da... :thumbdown:

Ich hoffe, ihr habt RENTAJET zum Fliegen bekommen... Ich bin ja nur auf die Bewertung gespannt. Aaaber: vorbei ist vorbei :thumbup: und das Projekt hat unendlich sinnlose Zeit verbrannt - finde ich.

Grüße,

Klaus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

So etwas hasse ich an Gruppenarbeit! Am Ende bleibt oft alles an einer Person hängen, aber in der Präsentation wird so getan als hätte jeder etwas gemacht. Echt miese Tour und ich kann verstehen, dass dir das auf den Senkel geht - unabhängig von der Note! Hast du die beiden denn intern darauf angesprochen, dass du das nicht in Ordnung findest? Ob du dich damit an die Uni/FH wendest, musst du wissen, aber ich würde es den beiden auf jeden Fall sagen. Hoffentlich musst du nie mehr mit denen etwas zusammen machen!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?